collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Juli 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 [24] 25 26 27
28 29 30 31

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: 3AJ Lampenmaske abschrauben  (Gelesen 715 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ben

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 52
3AJ Lampenmaske abschrauben
« am: 25. Juni 2019, 19:31:46 »
Hallo,
wie genau bekomme ich diese Muttern ab?
Die unteren beiden drehen sich durch. An die oberen komme ich noch nicht ganz ran.
Ist das normal? Ich kann sie nicht kontern, weil ich auf die Rückseite nicht rankomme.
Gruß
« Letzte Änderung: 25. Juni 2019, 19:37:41 von Ben »



Offline tam91

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 706
  • XTZ750 Super Ténéré, WR250R, SRX6
Antw:3AJ Lampenmaske abschrauben
« Antwort #1 am: 25. Juni 2019, 21:25:03 »
Hallo
Wenn Du Dir den Microfiche anschaust siehst Du das die Schrauben im Kunststoffteil eingegossen sind. Vermutlich haben die sich losgerissen und drehen sich deshalb mit. Ich würde es erst mal mit WD 40 an den Muttern versuchen und dann mal mit einer Zange vorsichtig versuchen gegenzuhalten indem man  den Kunststoffbutzen festhält
Gruß
Christoph

Offline motorang

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 55
Antw:3AJ Lampenmaske abschrauben
« Antwort #2 am: 26. Juni 2019, 05:42:08 »
Wenn das nicht geht: Mutter wegflexen (Dremel ...) oder Gewinde wegbohren bis die Mutter abfällt. Dann ist die Maske herunten und Du kannst Dich um die Restschraube kümmern.

Gryße!
Andreas, der motorang

Offline Pete

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 253
  • XT600Z 34L (1984)/ XT600Z 3AJ (1989)/ XT660Z (08)
Antw:3AJ Lampenmaske abschrauben
« Antwort #3 am: 26. Juni 2019, 08:43:12 »
ich bin mit einer kleinen Knarre, langer Verlängerung und Gelenkstück dran gekommen
"Der Wissende redet nicht.
Wer redet, der weiß nicht" (Laotse)

Driftex user: pete

Offline Ben

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 52
Antw:3AJ Lampenmaske abschrauben
« Antwort #4 am: 26. Juni 2019, 18:35:33 »
Danke für die Antworten
der Platz ist da leider nur sehr begrenzt aber ich versuche es mal

Offline Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 5.764
Antw:3AJ Lampenmaske abschrauben
« Antwort #5 am: 26. Juni 2019, 20:10:21 »
Ich wüdre da weder bohren noch Dremeln, sondern versuchen die Vekleidung nach vorne abzuziehen, wenn alle Muttern die sich lösen lassen demontiert sind. Das Gewindestück aus messing, das aus der Verkleidung kommt kann man später wieder einkleben. Ja und die Verkleidungsmuttern müssen nicht angeknallt werden. locker reicht völlig.

Offline Ulle

  • Speichenputzer
  • Beiträge: 8
  • wenn man dann mal los kommt dann richtig
Antw:3AJ Lampenmaske abschrauben
« Antwort #6 am: 28. Juni 2019, 06:08:06 »
Morgen
Oder Du versuchst das Geweih am Lenkkopf komplett abbauen und dann kommt man an die Hitmuttern besser ran aber Vorsicht mit Kabel und Tachowelle dann kann man das alles auf dem Vorderrad halbwegs ablegen und besser daran arbeiten

Gruß Ulf

 

* Top 5 des Monats

Mille Mille
49 Beiträge
tam91
29 Beiträge
Bytebandit1969 Bytebandit1969
26 Beiträge
Christof Christof
26 Beiträge
yamralf yamralf
26 Beiträge