collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Juni 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 [3] 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: 32 Mutter Ritzel vorne geht nicht ab  (Gelesen 5470 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Slowrider

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 333
32 Mutter Ritzel vorne geht nicht ab
« am: 13. Juli 2010, 20:23:17 »
Tach zusammen,

ich bin kurz vorm Verzweifeln....

Will einen neuen Kettenkit einbauen und die vordere Mutter vom Ritzel will einfach nicht runter. Keine Ahnung, wie der Vorbesitzer meiner XTZ660 das Dinge festgezogen hat.

Ich habe fast eine Muskelzerrung.... Langer Hebel hat nichts geholfen. Selbst leichte Schläge mit nem Schlagschauber inkl. Rostlöser haben keinen Erfolg gebracht.

Ich will auf der Achse auch nicht weiter herumprügeln.

Bringt Wärne etwas (Mutter versuchen warm zu bekommen)?

So ein Mist...

Munter bleiben

Slowrider



Offline Slowrider

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 333
Re:32 Mutter Ritzel vorne geht nicht ab
« Antwort #1 am: 13. Juli 2010, 21:23:49 »
Mist-Teil ist los....

Vorbesitzer hatte Loctite ins Gewinde gebastelt. Toll.....

Mit enormen Kraftaufwand, also roher Gewalt, hat sich die Mutter ergeben....

Munter bleiben

Slowrider

Offline Paetschman

  • United Ténéristi - Wer hats erfunden???? - Der Paetschman :-)
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 4.091
  • Mit der Superdicken unterwegs
    • Paetschman Proudly Presents und meine Reisen
Re:32 Mutter Ritzel vorne geht nicht ab
« Antwort #2 am: 13. Juli 2010, 21:30:56 »
Im Regelfall bekommst Du sowas gut und Materialschonend mit einem Schlagschrauber los...

 /tuar/ Paetschman  /UTE/
...I've been everywhere, man. Crossed the desert's bare, man. I've breathed the mountain air, man...(Jonny Cash)
Mein aktuelles Programm findet ihr unter http://www.unitedteneristi.de/?page_id=4751

Offline Slowrider

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 333
Re:32 Mutter Ritzel vorne geht nicht ab
« Antwort #3 am: 13. Juli 2010, 21:37:40 »
Kompressor und Schlagschrauber hatte ich erfolglos probiert....

Vielleicht muß ich mir nen neuen, stärkeren Kompressor zulegen.

Bin  froh, dass das Teil ab ist.

Bis dann

slowrider

Offline Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 6.079
Re:32 Mutter Ritzel vorne geht nicht ab
« Antwort #4 am: 13. Juli 2010, 21:52:07 »
Bei Loctite hätte auch Erhitzen geholfen !

Offline KTM-Peter

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 343
Re:32 Mutter Ritzel vorne geht nicht ab
« Antwort #5 am: 14. Juli 2010, 11:15:17 »
Bei Loctite hätte auch Erhitzen geholfen !

vor allem, wenn es das rote Loctite ist. Da soll nur Erhitzen noch helfen.
teneristische Grüße
Peter

Offline Paetschman

  • United Ténéristi - Wer hats erfunden???? - Der Paetschman :-)
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 4.091
  • Mit der Superdicken unterwegs
    • Paetschman Proudly Presents und meine Reisen
Re:32 Mutter Ritzel vorne geht nicht ab
« Antwort #6 am: 14. Juli 2010, 11:41:45 »
Ach C4 geht auch  /devil/

 /tuar/ Paetschman  /UTE/
...I've been everywhere, man. Crossed the desert's bare, man. I've breathed the mountain air, man...(Jonny Cash)
Mein aktuelles Programm findet ihr unter http://www.unitedteneristi.de/?page_id=4751

Offline KTM-Peter

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 343
Re:32 Mutter Ritzel vorne geht nicht ab
« Antwort #7 am: 14. Juli 2010, 12:25:03 »
Ach C4 geht auch  /devil/

 /tuar/ Paetschman  /UTE/

Das lohnt sich aber erst, wenn Du nen Komplettaufbau vorhast.
teneristische Grüße
Peter

Offline Slowrider

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 333
Re:32 Mutter Ritzel vorne geht nicht ab
« Antwort #8 am: 14. Juli 2010, 12:28:06 »
Das es Loctite ist habe ich erst gesehen, als die Schraube gelöst war... vorher bin ich leider nicht darauf gekommen.

Und mit Wärme war ich mir nicht sicher, da ich keine O-Ringe zerstören wollte.

Aber wie sagte Nina Ruge immer so treffend: alles wird gut...

Beim nächsten Mal ist man(n) schlauer.  ;D

Munter bleiben

Slowrider

Offline Superkirchner

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.037
Re:32 Mutter Ritzel vorne geht nicht ab
« Antwort #9 am: 14. Juli 2010, 12:38:39 »
Jetzt machst Du es ja selbst! Also höchstens mittelfeste Schraubensicherung und das Sicherungsblech, dann wird alles gut! Haben beim Ede und seiner 660er auch ein  2 Meter langes Verlängerungsrohr genommen, frei nach dem Motto und bist Du nicht willig...
Nicht denken, wissen!

Offline Paetschman

  • United Ténéristi - Wer hats erfunden???? - Der Paetschman :-)
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 4.091
  • Mit der Superdicken unterwegs
    • Paetschman Proudly Presents und meine Reisen
Re:32 Mutter Ritzel vorne geht nicht ab
« Antwort #10 am: 14. Juli 2010, 14:33:24 »
Nun würde mich nur noch interessieren.  Wie Ihr diese imensen Kräfte die Ihr da aufbaut auch wieder abfangt. Bzw. wie blockiert Ihr die Getriebeausgangswelle ?
Mit Schraubendreher am Ritzel? Mit fixierter Kette? 5 Mann auf der Hinterradbremse?

 /tuar/ Paetschman   /UTE/
...I've been everywhere, man. Crossed the desert's bare, man. I've breathed the mountain air, man...(Jonny Cash)
Mein aktuelles Programm findet ihr unter http://www.unitedteneristi.de/?page_id=4751

Offline Superkirchner

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.037
Re:32 Mutter Ritzel vorne geht nicht ab
« Antwort #11 am: 14. Juli 2010, 14:46:16 »
Gang rein, Bremse ziehen, was zwischen die Speichen! Alles auf einmal! Dann klappts schon!
Nicht denken, wissen!

Offline Paetschman

  • United Ténéristi - Wer hats erfunden???? - Der Paetschman :-)
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 4.091
  • Mit der Superdicken unterwegs
    • Paetschman Proudly Presents und meine Reisen
Re:32 Mutter Ritzel vorne geht nicht ab
« Antwort #12 am: 14. Juli 2010, 15:05:09 »
Na dann sag ich mal Autsch für die Speichen  ;D
Aber gut.

Ich denke ich bleibe dann mal besser beim Druckluftschrauber

 /tuar/ Paetschman  /UTE/
...I've been everywhere, man. Crossed the desert's bare, man. I've breathed the mountain air, man...(Jonny Cash)
Mein aktuelles Programm findet ihr unter http://www.unitedteneristi.de/?page_id=4751

Offline Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 6.079
Re:32 Mutter Ritzel vorne geht nicht ab
« Antwort #13 am: 14. Juli 2010, 19:44:46 »
Übrigens bedeutet Erhitzen ja nicht rotglühend machen. Durch Motorwärme wird das Ritzel auch heiß und da schmelzen die O-Ringe der Kette auch nicht.

Zum Blockieren einfach nur Gang rein und Bremse treten.

 

* Top 5 des Monats

Christof Christof
71 Beiträge
tam91
57 Beiträge
jenova
50 Beiträge
Kalli Kalli
49 Beiträge
Hagen von Tronje
48 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk