collapse collapse

* Ereignis-Kalender

September 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 [25]
26 27 28 29 30

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: XTZ 750 Vergaser Revision  (Gelesen 9280 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mofafreund

  • Speichenputzer
  • Beiträge: 7
Antw:XTZ 750 Vergaser Revision
« Antwort #30 am: 05. September 2021, 13:26:26 »
Hallo Leute,
bin gerade dabei die Vergaser meiner xtz 750 auf Vordermann zu bringen. Bin schon mal sehr dankbar für die vielen hilfreichen Tips und Links im Forum.
Hab mir jetzt mal das Kedo pdf zum Revidieren der Vergaser angesehen und frage mich gerade, was das hier für eine Scheibe ist, die auf die Vergasernadel kommt und zwischen Nadelclip und Plastikscheibe liegen soll. Bei mir war nur der Clip und die Plastikscheibe verbaut.

« Letzte Änderung: 05. September 2021, 13:30:05 von Mofafreund »

Offline ndugu

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 721
Antw:XTZ 750 Vergaser Revision
« Antwort #31 am: 05. September 2021, 14:49:03 »
Das ist eine dünne Unterlegscheibe, die als unterstes im Schieber unten aufliegt und ca. 10 mm Durchmesser hat.

Offline Mofafreund

  • Speichenputzer
  • Beiträge: 7
Antw:XTZ 750 Vergaser Revision
« Antwort #32 am: 05. September 2021, 18:26:39 »
Hm ok, in der Abbildung sieht es so aus, als wäre ganz unten die dicke Kunststoffscheibe.

Offline Gernot

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 849
  • Matchlessist, Guzzist.....
Antw:XTZ 750 Vergaser Revision
« Antwort #33 am: 06. September 2021, 06:53:25 »
So arbeitet es bei mir,
Gernot

Offline Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 6.363
Antw:XTZ 750 Vergaser Revision
« Antwort #34 am: 06. September 2021, 15:59:16 »
ja, das ist die richtige Reihenfolge und idealerweise baut man in den Schieber noch das Plättchen ein, das die Stufe ausgleicht und somit den Nadeldüsen- und Nadelverschleiß minimiert.

Offline Gernot

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 849
  • Matchlessist, Guzzist.....
Antw:XTZ 750 Vergaser Revision
« Antwort #35 am: 06. September 2021, 18:13:02 »
Ja, den:
« Letzte Änderung: 06. September 2021, 18:21:42 von Gernot »

Offline Mofafreund

  • Speichenputzer
  • Beiträge: 7
Antw:XTZ 750 Vergaser Revision
« Antwort #36 am: 13. September 2021, 16:48:23 »
Danke nochmal! Nachdem ich die Chokekolben getauscht habe (war erstaunlich simpel) läuft sie nun wieder ohne zu stottern.

Offline tobox11

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 14
Antw:XTZ 750 Vergaser Revision
« Antwort #37 am: 15. September 2021, 11:57:52 »
Hallo - schließe mich hier mal mit meinem Vergaserproblem an.

Erstmal fehlt bei mir die Unterlegscheibe bei der Düsennadel. Ist das entscheidend!?
Der Vergaser wurde bei Topham überholt und ohne diese Unterlegscheibe ausgeliefert.

Mein Problem: Beim Einstellen der Leelaufdüse ist nur im Bereich von einer Umdrehung eine Veränderung zu Bemerken. Danach kann ich die Düse bis 3 oder mehr Umdrehungen herausdrehen ohne eine Veränderung im Laufverhalten des Motors.
Die Gasannahme aus dem Leerlauf ist immer etwas "ruppig", dh. wenn ich das Gas ganz wegnehme gibt es einen spürbaren Ruck, und genauso wenn ich aus dem Leelauf (Schiebeantrieb) wieder Gas gebe.

Irgendwelche Ideen woran das liegen könnte?

Offline horschte

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 630
Antw:XTZ 750 Vergaser Revision
« Antwort #38 am: 15. September 2021, 12:25:17 »
Moin

Vielleicht ist Dein Problem eher, dass du am revidierten Vergaser gleich wieder selbst rumschraubst. Das Rucken kommt wahrscheinlich von verschlissenen Ruckdämpfern (nicht im Vergaser, sondern im Hinterrad suchen) und/oder einer schlecht gespannten Kette.
Die Linke zum Gruß,

Horst
ex XTZ 750, XT 1200

Wintermotorrad: 180° Reihentwin, Zündzeitpunkt dynamisch 40° nach OT. Bohrung x Hub: 150 x 400. Treibstoff: Biomasse. Schmierstoff: Bier (=Fahrrad)

Laufleistungen XTZ 750: https://tenere.de/index.php/topic,12059.0.html

Offline tobox11

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 14
Antw:XTZ 750 Vergaser Revision
« Antwort #39 am: 15. September 2021, 18:25:37 »
Hallo - Ruckdämpfer wurde vor ca einem Jahr erneuert und Kette ist auch "gut" gespannt. Die LLD habe ich auf die empfohlenen 2,5 Umdrehungen eingestellt.

Offline ndugu

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 721
Antw:XTZ 750 Vergaser Revision
« Antwort #40 am: 16. September 2021, 17:40:59 »
Und dann von dieser "Grundeinstellung" aus durch langsames hin und her Drehen die höchste Leerlaufdrehzahl / beste Laufkultur einstellen.
Nach Überholung durch Topham ist auch eine Synchronisation im eingebauten Zustand empfehlenswert.

Offline tobox11

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 14
Antw:XTZ 750 Vergaser Revision
« Antwort #41 am: 16. September 2021, 19:42:48 »
... das ist mein Problem. Wenn ich von der Grundeinstellung (2,5 Umdrehungen) weiter raus raus drehe ändert sich uberhaupt nichts mehr, und wenn ich rein drehe auch nicht, bis ich bei ca. 1 Umdrehung angekommen bin, dann sinkt die Leerlaufdrehzahl kontinuierlich, bis der Motor ganz abstirbt.

Die Vergasersynchronisation nach dem Einbau wurde gemacht.

Offline horschte

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 630
Antw:XTZ 750 Vergaser Revision
« Antwort #42 am: 16. September 2021, 22:19:02 »
Da hab ich mich wohl bissl dolle aus dem Fenster gelehnt...
Die Linke zum Gruß,

Horst
ex XTZ 750, XT 1200

Wintermotorrad: 180° Reihentwin, Zündzeitpunkt dynamisch 40° nach OT. Bohrung x Hub: 150 x 400. Treibstoff: Biomasse. Schmierstoff: Bier (=Fahrrad)

Laufleistungen XTZ 750: https://tenere.de/index.php/topic,12059.0.html

Offline ndugu

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 721
Antw:XTZ 750 Vergaser Revision
« Antwort #43 am: 17. September 2021, 08:59:29 »
Was sagt Topham dazu?

Offline tobox11

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 14
Antw:XTZ 750 Vergaser Revision
« Antwort #44 am: 17. September 2021, 20:22:45 »
Was sagt Topham dazu?


Hab ich noch nicht gefragt. Ist aber vlt. eine Idee.
d.h. dass das Verhalten bei der Einstellung der LLD nicht "normal" ist!?

 

* Top 5 des Monats

mmo-bassman mmo-bassman
31 Beiträge
Mr.Oizo Mr.Oizo
27 Beiträge
derSöldner derSöldner
23 Beiträge
Hagen von Tronje
23 Beiträge
Ichnusa Ichnusa
21 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk