collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Juli 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 [7] 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: auspuff / blubbern  (Gelesen 3172 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

steverayvaughan

  • Gast
auspuff / blubbern
« am: 13. August 2010, 10:54:20 »
einen schönen vormittag allerseits !

ich wollt mal anfragen, wie bzw. welche möglichkeiten es gibt ein wenig musik in die standartauspuffanlage
zu bringen. - ? -   ;D

danke vorweg. -

lg

christoph




Offline max

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 684
Re:auspuff / blubbern
« Antwort #1 am: 13. August 2010, 11:29:59 »
Hallo Christoph

es gab da mal jemanden der hat sich ein Blech angebaut, in den Abgasstahl, und damit so ein wenig Einzylinderblubbern erzeugt.
Ich meine das es auch Bilder dazu gab, im alten Forum.

Gruß Max

steverayvaughan

  • Gast
Re:auspuff / blubbern
« Antwort #2 am: 13. August 2010, 11:40:52 »
danke für den tipp. -

gibt es sonst noch erfahrungen mit vielleicht "rassigeren" auspuffanlagen ? -  :o

thanxxx.

srv


Offline max

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 684
Re:auspuff / blubbern
« Antwort #3 am: 13. August 2010, 11:51:37 »
Klar jede Menge, aber du hast vom originalen Auspuff gesprochen.
Wenn du was anderes willst dann nutze Mal die Suchfunktion, auch im alten Forum.
Gibt jede Menge Infos.

Offline Paetschman

  • United Ténéristi - Wer hats erfunden???? - Der Paetschman :-)
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 4.091
  • Mit der Superdicken unterwegs
    • Paetschman Proudly Presents und meine Reisen
Re:auspuff / blubbern
« Antwort #4 am: 13. August 2010, 11:54:58 »
Ich hatte damals die Endkappe entfernt,
das Schnüffelstück (dünne Endrohr) bündig abgeschnitten und ein Stück Krümmerrohr (von einem Volvo) aufgeschweisst, welches einen ganz gering kleineren Aussendurchmesser als die Endkappe hatte. Dann die Endkappe wieder drauf.
Auf diese Weise war der Auspuff optisch stimmiger und auch der Sound war netter aber nicht tödlich.
Wenn Du nur das Schnüffelstück absägst und die Endkappe wieder drauf setzt hast Du ein wenig mehr Hämmern. Mir hat das aber nicht gefallen und zudem verfärbt sich die Chromkappe durch die punktuelle Erwärmung auch unschön...

 /tuar/ Paetschman  /UTE/

PS. Mittlerweile fahre ich nach einem selbstgebauten Klappenauspuff (aus Original) einem Sebring (Super Sound), einem Marving (Chromscheiss der ordentlich rostet und elend klingt) und einigen anderen Varianten den Arrow. Der ist mir zwar eigentlich zu laut aber optisch das non plus ultra !
...I've been everywhere, man. Crossed the desert's bare, man. I've breathed the mountain air, man...(Jonny Cash)
Mein aktuelles Programm findet ihr unter http://www.unitedteneristi.de/?page_id=4751

Offline chrisPS924

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 662
  • Der Weg ist das Ziel .....
Re:auspuff / blubbern
« Antwort #5 am: 13. August 2010, 12:27:53 »
...... und einigen anderen Varianten den Arrow. Der ist mir zwar eigentlich zu laut aber optisch das non plus ultra !

Dies liegt allerdings im Auge des Betrachters .....  ;) Ich fuer meinen Teil finde den Arrow optisch nicht so toll, da ist fuer mich die Form des ProDuro das non-plus-ultra ..... soundtechnisch gefaellt mir der Arrow schon .... zu der leistungsmaessigen Sache des Arrow kann ich nichts sagen .....

Gruss

Christian
XTZ ..... entdecke die Welt

greeen

  • Gast
Re:auspuff / blubbern
« Antwort #6 am: 14. August 2010, 10:43:56 »
Ich hatte den Original mit der Blechklappe und Einzylinderblubbern  ;D !
(War das beste was man legal aus dem Original rausholen konnte.)
Bilder sollten aber schon im neuen Forum irgendwo sein !?
http://www.tenere.de/forum/index.php?action=dlattach;topic=491.0;attach=1062;image

Habe den aber durch einen Sebring ausgetauscht -
hat auch ohne große klappe DEN Sound wie er sein sollte !!!
Ein weichgespülter BMW 1200er Fahrer der sie vorige Woche ausprobiert hat - sagte ...
geht ganz gut das alte Eisen - nur der Sound wäre mir zu laut ...
Also - für ST Fahrer optimal !  8)
« Letzte Änderung: 14. August 2010, 10:53:26 von greeen »

Offline kaychen

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 157
Re:auspuff / blubbern
« Antwort #7 am: 15. August 2010, 16:44:37 »
hai,

ich habe das endstück abgemacht und dann die flöte rausgebaut. dazu mußte ich allerdinge den topf öffnen. den die flöte war innen noch angeheftet. der sound jetzt ist der knaller. der tüv sachte auch nix. also alles gut.
Gruss Kay

XTZ 750 3LD, TDM 900 Motor mit TDM 850 Kopf, TDMR40 Flachis, 2 in 2 Auspuffanlage, TL1000 BOS Endtöpfe, Fehling Lenker, Honda CBR600RR Brems & Kupplungsarmatur, 320mm Bremsscheiben, Hauptständer, Stahlflex vorne und hinten, 2 offene K&N Luftis

Offline Paetschman

  • United Ténéristi - Wer hats erfunden???? - Der Paetschman :-)
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 4.091
  • Mit der Superdicken unterwegs
    • Paetschman Proudly Presents und meine Reisen
Re:auspuff / blubbern
« Antwort #8 am: 16. August 2010, 08:17:40 »
@ chrisps924 Stimmt der Laser Pro Duro ist von der Bauform her sehr schön schmal. Zum Kofferhalterbauen optimal. Aber Optiosch... Aber wie Du schon sagts... me gusto...

 /tuar/ Paetschman  /UTE/
...I've been everywhere, man. Crossed the desert's bare, man. I've breathed the mountain air, man...(Jonny Cash)
Mein aktuelles Programm findet ihr unter http://www.unitedteneristi.de/?page_id=4751

 

* Top 5 des Monats

Franki Franki
77 Beiträge
Christof Christof
75 Beiträge
tam91
49 Beiträge
jim knopf
47 Beiträge
Hejoko Hejoko
38 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk