Welcome to YAMAHA TENERE FORUM. Please login or sign up.

19. April 2024, 21:06:22

Login with username, password and session length

Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!

Begonnen von Bytebandit1969, 15. August 2019, 22:14:08

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hejoko

Hallo Leute, immer mit der ruhe und viel Humor.  ;D
Ich hab da einfach aus Resten die in meiner Werkstatt rumflogen innerhalb 20 Min. etwas ausreichend für meine Ansprüche zusammen gebastelt. Aber gleichwohl so, das der Anbau leicht, innerhalb 2 Min. an- oder abgebaut ist und auch nicht störend für den Sozius ist, aber trotzdem funktioniert. Mehr nicht. ;D Klar hatte ich auch an eine Schutzfolie gedacht, aber da ich eventuell später beim wieder lösen der Folie sehr wahrscheinlich auch die seitlichen Aufkleber mit abziehe, dies wieder verworfen. Verstärken kann man das Teil einfach, indem man ein Flachband  der Form dem Unterteil des Kotflügels anpasst, links und rechts mit den Halteschrauben der Kunstoffabdeckung und jeweils daran kleine Haltestreben von den seitlichen Packtaschenauflagen mit dran befestigt. Dadurch heben sich die seitlichen Kräfte wieder auf die Verstärkung ist fast unsichtbar.

Grüße Hejoko  /beer/

Sartene

#16
Moin Jungs,

ich finde, unser "Neuer" hat es nicht so gemeint mit seinem "schön für Dich". Hat sich sogar im Grunde entschuldigt. Soweit für mich alles ok so!

Ich finde die Idee der Gepäcklösung auch gut. Habe sie vor einigen Jahren an der XT 1200 identisch, aber deutlich stabiler umgesetzt. Die Dynamik des Gewichts gepaart mit Bewegungen würde aus meiner Sicht die recht dünne Erst-Konstruktion gefährden und vermutlich auch verbiegen.

Ich hänge mal Bilder meiner alten Lösung an.

Anmerkungen dazu. Ich habe zuerst einen Kumpel gebeten, anhand meiner Ideen, die Verwirklichung zu schweißen. Dann habe ich das Rohteil ausgiebig getestet und mich dann für weitere Ösen entschieden, um die Spanngurte am Träger zu fixieren. So verrutschen sie niemals. Ich lege meine Sattel-Packtaschen, Ali-Express lässt grüßen, über meinen Träger und fixiere die Taschen mit Strapsen. Hält bombenfest und nichts bewegt sich. So bleibt auch das Fahrwerk ruhig. Denn ich befürchte, bei der doch eher schwächlichen Konstruktion vom Hejoko, dass es beginnen könnte, sich aufzuschaukeln, was möglicherweise Unruhe ins Fahrwerk bringen könnte. Aus diesem Grund rate ich eher zu stabileren Lösungen, als der von Hejoko gezeigten. Aber vielleicht liege ich da ja auch falsch.

Meine Lösung ist sehr stabil. Nichts wackelt oder schwingt. Über viele 1000 KM gab es keine Probleme. Nach den Tests und der endgültigen Lösung habe ich die Träger dann pulvern lassen. Alles bestens soweit.

Ach ja, mein Träger wird ebenfalls in bereits vorhandene Gewinde, Griffe für den Sozius, jedoch nicht montiert, befestigt.

Euch ein schönes WE und immer oben bleiben.

Den neuen Ténéré 700 Jüngern wünsche ich stets eine gute Fahrt. Ich finde, ihr habt Euch ein absolut geiles Motorrad gekauft. Eine wahre, würdige und wunderschöne Ténéré der Neuzeit! Ich beneide Euch dafür sehr. Geiles Gerät!!!!

Beste Grüße

Kaleu  /tuar/

/tewin/
Ténéré?  Na was denn sonst??!!!!!

Sartene

Ténéré?  Na was denn sonst??!!!!!

Sartene

Ténéré?  Na was denn sonst??!!!!!

Bytebandit1969

#19
Hab mir diese gestern bei Polo angeschaut!



@Sartene Deine Lösung an der 1200er gefällt mir. Werde diese mal direkt für die T7 übernehmenv vorausgesetzt mein freundlicher Schlosser um die Ecke hat Zeit.
Auch wenn dich alles verlassen hat, deine Tenere steht zu dir!

Sartene



...ran da Bytebandit!!!  Viel Erfolg!!!!   :) :) :)

Kaleu  /tuar/

/tewin/
Ténéré?  Na was denn sonst??!!!!!

Bytebandit1969

Auch wenn dich alles verlassen hat, deine Tenere steht zu dir!

tam91

Hallo
So jetzt bin ich weider da und kann Bilder einstellen wird aber mehrere Beiträge geben
Gruß
Christoph

tam91


tam91

weitere jetzt mit meinen ADV Spec Magadan Packtaschen

pitts333

sieht von hinten mehr als bescheiden aus , sorry  >:(

und ohne taschen noch schlimmer ...........

pitts333

nochmals sorry , aber ich komm nicht darüber weg , wie man sich sein moped mit sowas optisch total versauen kann !

Bytebandit1969

Für mich zu breit, dann kann ich auch nen Kofferträger nehmen.
Auch wenn dich alles verlassen hat, deine Tenere steht zu dir!

Mercedesmann

Habe mir wie Bytebandit auch einen Drybag Typ 620 geholt und auf meiner 3yf montiert. Wenn man einmal weiß wie alles verzurrt wird, dann ist das echt prima. Viel Platz und absolut Wasserdicht. Steht übrigens gerade bei Kleinanzeigen zum Verkauf, da sich eine GS1150 dazugesellt hat und die hat komplettes Koffersystem.
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage?
Alle haben gesagt, das geht nicht! Und dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.

TTGeorg

nee, die lösung von Tam91 gefällt mir auch nicht, das ganze muss doch nicht so klobig. macht man alles heute nimmer.
da muss er nochmal ran, nach seiner silberhochzeit reise... und mal ganz in ruhe sich dransetzen, ich denke auch, das ers besser kann.... aber mei, sind halt alle wegen dem warten uf den Bock etwas gaga geworden...
gruss
Gruß

Georg

gesendet von meinem c64 via telex

ja ich bin direkt, aber ehrlich! achtung dement!

der kuhschwanz wackelt auch und fällt nicht ab..

SMF spam blocked by CleanTalk