collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Februar 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 [17] 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.  (Gelesen 9260 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DR.Big

  • Gast
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #45 am: 21. September 2019, 11:25:20 »
Ach ja bzgl. Reifen ich fahr den Karoo3 von Metzler und bin ganz zufrieden damit bloss der ist bloss bis 170 KMH zugelassen, obwohl einige GS ler die auch drauf haben ...??? is doch nicht erlaubt Oder? Bin IRITIERT gruss Jens

Offline norei

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 18

DR.Big

  • Gast
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #47 am: 21. September 2019, 11:54:55 »
Ja das meine ich ,,,wollte ich gerade posten. Habe aber auch in nem Video gesehen das es ne scheibe mit langlöchern gibt, und das war intressant ,finde ich aber nicht mehr, evtl. selber auf langloch fräsen. Danke Gruss Jens /tewin/


DR.Big

  • Gast
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #49 am: 22. September 2019, 03:48:14 »
Morgen ,Hab mir die Schwingenlager-Öffnungs-Kappen besorgt bei OTR für 12 Euro das Paar, ich meine die gehören dicht gemacht (dreck,Wasser,Später Rost ),,,Fett rein Stöpsel drauf fertig .Und sind die Sturzpads T700  OTR 89€ Ok? , Bytebandit hat ja schon erfahrung gesammelt mit seinem Rutscher  bin am Überlegen :-\,ob ich die Ordere schönen Sonntag noch ich geh jetzt pennen Gruss Jens

Offline tam91

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.069
  • Ténéré 700, XTZ750 Super Ténéré, WR250R, SRX6
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #50 am: 24. September 2019, 21:40:11 »
Hallo
 Meine Frau hatte in Albanien eine Sturz auf einer wüsten Schotterpiste. wenn nicht ein hoher stein im Einschlagsgebiet gewesen wäre der eine Beule in den Tank gedrückt und die Seitenverkleidung gerissen hat, wäre nichts kaputtgegangen. Normale Ausrutscher im Gelände gehen normalerweise ohne Schäden ab. Einen Sturzbügel kann man sich schenken denn zumindest in unserem Fall (Wortspiel) hätte es die Delle trotzdem gegeben. Den Windschutz der Scheibe finde ich gut aber der Krach ist der Gleiche wie bei der XTZ750.
Die Sitzbank ist gar nicht so schlecht, sobald da abe was von Seat Concept kommt werde ich mir die holen da ich bei meienr WR250R mit deren Kit sensationele Erfahrungen gemacht habe, das beste was ich jemals auf einem Motorrad hatte, obwohl es absolut nicht so aussieht. 
Gruß
Christoph

Offline hombacher

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 288
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #51 am: 25. September 2019, 17:08:08 »
Der reicht nicht.Aufgewirbelte Steine vom Vorderrad hageln auf die Kühlerlammellen und deformieren diese.fahr mal 50km schotter dann reden wir weiter /devil/ Jens


...ja nu, dann habe ich keine Ahnung und will auch niemanden sein Zubehörgeschäft verhageln.
Verhageln ist auch das richtige Stichwort , gerade erst gut 3,5 tkm jung, davon etliche bereits abseits befestigter Straßen abgefahren:



Ganz gut zu erkennen ist, wie hoch es so gerade noch an den Kühler spritzt. Siehe dazu den kleinen Matschkleckser am unteren Rahmen des Kühlers. Und selbst der ist mit dem serienmäßigen Kühlerschutz eingefasst. Bislang sind auch keine Lamellen verbogen, geschweige denn der Kühler beschädigt.

Offline Kalli

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 20
  • CO2-Wölkche
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #52 am: 25. September 2019, 17:22:29 »

...ja nu, dann habe ich keine Ahnung und will auch niemanden sein Zubehörgeschäft verhageln.
Verhageln ist auch das richtige Stichwort , gerade erst gut 3,5 tkm jung, davon etliche bereits abseits befestigter Straßen abgefahren:



Ganz gut zu erkennen ist, wie hoch es so gerade noch an den Kühler spritzt. Siehe dazu den kleinen Matschkleckser am unteren Rahmen des Kühlers. Und selbst der ist mit dem serienmäßigen Kühlerschutz eingefasst. Bislang sind auch keine Lamellen verbogen, geschweige denn der Kühler beschädigt.

Hi,
eine Frage zum vorderen Kotflügel habe ich.
Der ist höhenverstellbar, ist er bei Auslieferung des Moppeds in der niedrigsten Position?

Danke,
Gruß
Kalli


DR.Big

  • Gast
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #53 am: 25. September 2019, 17:59:23 »
Also ich wollte nicht sagen das du keine Ahnung hast weil Du ja schon eine T700 hast und deine 3.5T km schon gefahren hast .Aber durch mein gordertes Rallypaket ist es nun mal dabei und mir geht es um Gewichtsreduzierung schöne Rally-optic und wenn einer vor Dir Gaast die Lammellen nicht Krumgebügelt sind . Ich sah mal ne Tracer deren Kühler ganz schön verhagelt war. Und ich alter Sack will sie auch Allein wieder Hochheben wenn sie doch mal liege sollte  Denn meine DR Big kriege ich allein nicht wieder Hoch. Kohle mässig is mir das Egal. Wie gesagt Gewichtsreduzierung auch(BMIbei Mir) Lithium ionen -Batterie bringt schon 4,3 Kg vom 205,6 Kg Original gewicht:die 204Kg stimmen nicht .ob das Rallykit überhaupt leichter ist glaube ich nicht,jedenfalls nicht viel. Die Rallysitzbank wird etwas mehr sein, die LED -Blinker etwas weniger ,der Kühlerschutz etwas weniger(gramms), aber derKettenschutz fast 300g wieder drauf. Na ja ,mal sehen ob ich sie auf 200 drücken kann. und die Original Teile bekomme ich ja mit . So hoffentlich kommt sie Bald! Und Sorry wenn ich teoretisch etwas voreilig war . Gruss Jens

DR.Big

  • Gast
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #54 am: 25. September 2019, 18:16:31 »
Hy Kalli ,der vordere Kotflügel ist für die bessere Selbstreinigung des Reifen Gedacht zb. matsch, grober Schotter ,damit nix einklemmt +- 10mm ca. Für strassenfahrt unten lassen Gruss Jens  /tewin/

DR.Big

  • Gast
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #55 am: 25. September 2019, 18:46:17 »
Und noch mal zur Lithium-Ionen-batterie das ist echt ein Fliegengewicht zu einer Gel oder Säure Batterie , kann ich nur emfehlen . Nur nicht für Winterbetrieb das mag sie nicht. Ausprobiert in meiner DR Big und Voll gemerkt  .5kg zu 0,7Kg ,das ist der Hammer. hat jemand negatives zu Berichten über Lio-Batterien? gruss Jens  /tewin/

Offline diekuh

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 221
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #56 am: 25. September 2019, 19:38:27 »
Ich nicht, aber ich musste schon mal einen Spetzl mit einer 660z anschieben müssen, weil er über Nacht seine Aktioncam geladen hat und das in Verbindung mit den 0 Grad in der Nacht dieser Mimosen-Batterie zu viel wurde... Die Batterie meiner 660er ist mittlerweile 11 1/2 Jahre alt  /tewin/

VG
Roland

DR.Big

  • Gast
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #57 am: 25. September 2019, 19:48:20 »
Hy ich sagte Ja für die Sommermonate,und Hab noch ne Frage wofür sind die Beiden Drehknöpfe  Links und Rechts neben dem Tachodisplay? Scheinwerfer -Einstellung? oder wofür?  Gruss  /tewin/Jens

Offline Hejoko

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 127
  • XT Fahrer seit 1976
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #58 am: 25. September 2019, 20:07:19 »
Richtisch, man muss beide drehen, da links und rechts unabhängig einstellbar sind.

LG
Hejoko

DR.Big

  • Gast
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #59 am: 25. September 2019, 20:24:20 »
Danke für die schnelle Auskunft  /-/ Jens

 

* Top 5 des Monats

pitts333 pitts333
59 Beiträge
Onkeldittmeyer
48 Beiträge
tam91
47 Beiträge
Christof Christof
46 Beiträge
Fumasu Fumasu
37 Beiträge