collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Oktober 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 [27] 28 29 30 31

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.  (Gelesen 37502 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bytebandit1969

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 914
  • T700, die beste Tenere aller Zeiten!
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #15 am: 20. August 2019, 21:19:48 »
Ja du hast recht. Egal nur eine Seite zum Abschließen.

Offline diekuh

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 374
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #16 am: 20. August 2019, 21:47:35 »
 :-[ Bei der 660er wars auch beidseitig möglich, und ich hab immer nach rechts eingeschlagen. Und jetzt  >:(

Aber ich hab noch was, was mich an der  neuen stört. Jedes mal wenn ich den Motor starte, bekomme ich im Gesicht einen Muskelkrampf, der oftmals erst wieder vergeht, wenn der Motor wieder aus ist. :D :D :D

VG
Roland

Offline Yps

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 40
  • XJR1300-'15, Ténéré700, VersysX-300
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #17 am: 30. August 2019, 19:53:19 »
Hatte den Verdacht und habe nun mal gemessen: wenn ich laut Tacho 60km/h drauf habe, fahre ich in Wirklichkeit nur 52km/h. Das ändert sich auch nicht bis Hundert, wird also glücklicherweise nicht mehr als das -  im für mich relevanten Bereich. Weiter unten muss ich noch messen, aber ich frage mich bereits, wie ich eine möglichst exakte Angabe erreichen könnte.
Cheers,Yps

Offline Roland

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 226
  • XT 660 Z - die letzte Einzylinder Ténéré
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #18 am: 30. August 2019, 20:13:11 »
Speedohealer ist das Zauberwort  ;)

Offline Mille

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.275
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #19 am: 30. August 2019, 22:02:09 »
Das mit dem Tacho kann Reifenabhängig sein. Bzw. Auch verschleiß vom Reifen hab ich von neu auf abgefahren gut 7km/h um. Und je nach reifen (stolle oder Straße) eiche ich meinen tacho neu (koso universaltacho)

LG Mille
Ziel? Was ist das?

MfG Mille

Offline tam91

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.397
  • Ténéré 700, XTZ750 Super Ténéré, WR250R, SRX6
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #20 am: 30. August 2019, 22:02:53 »
Hallo
Im Prinzip ja, aber der Kilometerzähler geht ziemlich genau (1%Abweichung). Wenn Du jetzt mit dem Speedhealer die Geschwindigkeit korrigierst stimmt die Anzeige nicht mehr. Mit den Übertreibungen kann ich leben dann fährt man halt + MWST und kriegt noch keine Strafzettel.
Gruß
Christoph

Offline yamralf

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.282
  • Ich bitte um etwas mehr Ruhe wenn ich rede !
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #21 am: 30. August 2019, 22:16:25 »
Mich stört die Tankform.
Eine Enduro putzen ist wie Seiten aus der Bibel reißen.

Je ne suis pas Charlie Hebdo.

Offline tam91

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.397
  • Ténéré 700, XTZ750 Super Ténéré, WR250R, SRX6
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #22 am: 30. August 2019, 22:40:45 »
Hallo
Da kannich jetzt nicht motzen. Knieshcluß ist gut sowohl im Sitzen als auch im Stehen, Tankrucksäcke lassen sich ordentlich festmachen, sowohl moderne von Polo für abgeschrägte Tanks, als auch der gute alte Elefantenboy, den ich immer noch sehr gerne auf meinen Motorrädern benutze. Auch optisch finde ich den recht gut gelungen, gut er dürfte ein paar Liter mehr haben, aber mit der üblichen Bohrung gehen fast 17 Liter rein und die reichen für reichlich 400- 470 km im Landstraßenbetrieb. In sofern gibt´s da eigentlich nichts zu kritteln.
Gruß
Christoph   

Offline Roland

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 226
  • XT 660 Z - die letzte Einzylinder Ténéré
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #23 am: 31. August 2019, 09:19:28 »
Ich hab zwar (noch) keine T7, aber von Anfang an hat mir der Auspuff nicht gefallen. Es tritt zwar schön langsam ein optischer Gewöhnungseffekt ein, aber den schöneren Hintern hat eindeutig die XT 660 Z Ténéré /-/

Offline Bytebandit1969

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 914
  • T700, die beste Tenere aller Zeiten!
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #24 am: 31. August 2019, 13:37:34 »
@ Roland da stimm ich dir voll und ganz zu.

Offline yamralf

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.282
  • Ich bitte um etwas mehr Ruhe wenn ich rede !
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #25 am: 01. September 2019, 20:06:38 »
Mich stört die Tankform.

Genauer geschrieben ist es der Anblick von der Seite.
Im Fahrbetrieb, also sitzend oder stehend ist es bestimmt der beste Kompromiss bei der Höhe des Motors.
Eine Enduro putzen ist wie Seiten aus der Bibel reißen.

Je ne suis pas Charlie Hebdo.

Offline tommy

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.234
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #26 am: 03. September 2019, 11:23:43 »
Hallo der Kupplungsdeckel bei der Probefahrt viel mir sofort auf,merkt mann da sonnst alles funktioniert nur das stört wirklich beim Harmonischen fahren.Kommt davon da der Motor hoch im Rahmen hängt :P

Offline freddy_walker

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 705
  • XT600Z 1VJ Bj. 87 – aktiv gefahren :–)
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #27 am: 03. September 2019, 15:54:26 »
Als NICHT-T700-Besitzer:
Der Endschalldämpfer steht extrem weit ab und hat eine blöde Höhe, dass der rechte Kofferträger extrem weit abstehen muss. Geht mal gar nicht. Abhilfe? ESD so weit runter, dass er unter den rechten Koffer passt (wie bei der frühen KTM640 Adventure)? Oder richtig hoch wie bei der MT-07 XTribute...

Gruß, Frederik - der jetzt 1VJ fährt :-)
XT600Z 1VJ Bj. 87, weiss-rot, 42.984km
T7 in Planung
Original ist OK - ich fahre lieber.

Offline Endurist

  • Speichenputzer
  • Beiträge: 7
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #28 am: 10. September 2019, 14:51:27 »
Habe nach der HAT Extreme ein paar Punkte entdeckt, die ich für mich gerne ändern würde/werde (Achtung: jammern auf hohem Niveau):
1. Habe auf ernsthafte Offroad-Bereifung umgesattelt (Mitas E 09). Tacho weicht um +10% ab, naja ok - leider keine Korrekturmöglichkeit für Radumfang. Damit ist der angezeigt Spritverbrauch auch höher (5 l/100 km) und eigentlich nur durchschnittlich
2. Reifenspezifikation mit V sinnfrei, T ist völlig ausreichend (getestete Vmax< 190). Dann könnten auch Offroad Reifen völlig legal betrieben werden.
3. Tankanzeige völlig daneben - nach 220 km geht Tankreserve an, 10,x l getankt (hängt auch mit Pkt. 1 zusammen).
4. Motor nimmt bei technischen Passagen aus dem Schiebebetrieb nicht so soft Gas an, sondern mit (zugegeben) kleinem Ruck - könnte besser abgestimmt sein (aber bei der kurzen Entwicklungszeit war dafür wahrscheinlich keine Zeit). Machen Wettbewerber besser.
5. Höhenverstellbarer Fender vorne für mich sinnfrei. Obere Position wäre für mich ausreichend. Aus dem ganzen Plastik rund ums VR machen andere einen kompletten Bodykit und haben noch was übrig.
6. Blinker aus dem Yamaha Regal von 1990.
7. Aufgrund der Preisgestaltung viele Baukastenteile, die sehr massiv aussehen - da könnte Yamaha mit Powerparts viel Geld verdienen. Ich würd da ne Menge einkaufen.
8. Hebelei am Lenker hab ich getauscht - in meinen Augen zu klobig/billig. Aber bei dem Preis akzeptiert.
9. Fußrastenhalter schwerer Maschinenbau, Unterzüge am Rahmen halten nur die (leichte) Bashplate. Ohne Liebe zum Detail konstruiert. Jaja, die kurze Entwicklung....ach das hatten wir schon.
10. ABER ES IST EIN GEILES TEIL UND ICH WERD MICH ANS UMBAUEN MACHEN......

Offline stfreak

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 98
    • Max Urech AG
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #29 am: 10. September 2019, 15:58:23 »
Zu Punkt 1: Km anzeige stimmt aber mit dem Navi überein, Sprich der Tacho weiss wie schnell du fährst, sagts dir aber nicht  :P :P
Wenn du den Verbrauch wissen willst, mit Navi Km anschauen (oder Tacho, da identisch) und dann rechnen, bei mir 3.8 im schnitt seit 3800km gleich wie Tacho
Punkt 2: Im schweizer Typnschein steht 186Km/h als Vmax……
Punkt 3: ja leider etwas voreilig die Lampe.....
Punkt 4: Hab ich keine Probleme mi, bei mir schön sanft, bei Vergasermaschinen war es jedoch noch sanfter.....
Punkt 5: tja.....
Punkt 6: irgendwo muss ja das Geld hereinkommen
Punkt 7-9: Muss ich dir recht geben
Punkt 10: Kann ich dir nur zustimmen
A bikers work is never done
Die PS-Leistung sagt wie schnell du gegen die Mauer fährst, die Nm sagen wie weit du diese noch schiebst!
Nach oben

 

* Top 5 des Monats

Franki Franki
83 Beiträge
lerntux lerntux
60 Beiträge
jim knopf
50 Beiträge
yamralf yamralf
49 Beiträge
Onkeldittmeyer
45 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk