collapse collapse

* Ereignis-Kalender

September 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 [29] 30

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.  (Gelesen 36179 mal)

amboss87 und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline rallye tenere

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 663
  • I know, it´s only YAMAHA TÉNÉRÉ, but I like it
    • Ingo`s Rallye TÉNÉRÉ Site
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #75 am: 15. Dezember 2019, 14:56:49 »
Die Lithium Ionen Batterie in meiner 660 er wird im April 4 Jahre alt und ich fahre auch im Winter.
Falls Sie mal schwächeln sollte, einfach einen Verbraucher anmachen, die Batterie erwärmt sich dann und funktioniert nach 2 bis 3 Minuten wieder.

Das Problem ist, das diese Batterien keinen großen Speicher, also Reserven haben.
Das ist eben bei Lithium Batterien so, deshalb ist ein ständiger Verbraucher, wie das Laden von Fremdgeräten, bei nicht laufendem Motor, oder eine ständig saugende Alarmanlage tödlich für sie.
Normale Wegfahrsperren machen gar nichts.
Ich kann die Dinger immer nur empfehlen, wobei gerade der gebotene Startstrom schon echt begeisternd ist.
Im Winter für Nichtfahrer einfach ausbauen und bei mittlerer Temperatur lagern.
Im Frühjahr einfach wieder einsetzen und los.
Übrigens brauch man kein Extra Lithium Ladegerät, auch wenn ich es natürlich immer gerne verkaufe, aber aus reiner Geschäftstüchtigkeit.
Ein normales Impulsladegerät reicht völlig aus.

Gruß Ingo
www.rallye-tenere.com

Nein, ich bin kein Motorradfahrer- Ich bin TÉNÉRist, das ist etwas völlig Anderes !!

Meine TÉNÉRÉ´s:
XT 600 Z 1984 - 34 L Classic Look
XT 600 Z 1986 - 1 VJ - Sonauto Rallye Replica
XT 660 Z 2008 - DM 02 - BYRD Rallye
XTZ 690 E - TÉNÉRÉ 700 - DM 07 - BYRD Rallye

Offline hombacher

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 344
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #76 am: 15. Dezember 2019, 15:11:45 »
[..]
2) der Druckpunkt der Bremse ist viel zu teigig, da müssen Stahlflex-Leitungen her! :o

Bei der "günstigen" Yamaha Bremse denke ich, dass das u.U. nicht der richtige Weg ist. Ich finde sie angenehm defensiv, um sie bei losem Untergrund nicht gleich zu überbremsen.
Stahlflex wären allenfalls eine Option bei einem Umbau auf hohen Kotflügel, wenn die Leitungen neu verlegt werden müssen.

Seit ein paar Jahren fahre ich nun schon eine XSR, hier ein Vergleich wie die Bremsscheiben genutzt werden:



Du siehst, da ist mit Absicht schonmal weniger Fläche auf der Scheibe in Anspruch genommen. Ein Tausch auf Stahlflex hat bei der XSR nix gebracht. Es waren auf jeden Fall andere Beläge, die eine erhebliche Veränderung der Performance brachten.

Und was bei unserer neuen Tenere auffiel, sie brauchte ein paar Kilometer, bis die Bremse bissiger wurde. Und auch mit zwei Personen ist sie meinem Empfinden nach sehr okay.



Offline Tom Paris

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 683
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #77 am: 15. Dezember 2019, 16:48:37 »
Ich halte es auch für einen überholten Glauben dass Stahlflex den Druckpunkt deutlich verbessert. Habe schon viele Umbauten damit gemacht. Solange die Gummileitungen nicht Jahrzehnte alt sind, blähen die Null auf. Trotzdem, die sehen mal viel geiler aus!  Dann noch eloxiert Fittings. Hübsch. Aggressive Beläge bringen da richtig was. Aber da fehlen wohl noch Erfahrungen bei der T7.

Offline Bloargh

  • Speichenputzer
  • Beiträge: 5
    • YT
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #78 am: 15. Dezember 2019, 19:55:08 »
Mich stört aktuell nur folgendes:

- Brems-/Kupplungshebel (Waren aber bei allen Motorräder, die ich im Originalzustand gefahren bin schrecklich)
- Tankdeckel (Ernsthaft?! Gabs eine Klappdeckel mehr im Lager?)

Stört mich jetzt nicht sonderlich, sieht aber dann blöd mit Koffern aus:
- Auspuff hätte gerne ein unterm Sitz verlegt werden können, damit das Ding nicht soweit absteht... Und man auch gleich eine Sitzheizung hat :D

Offline hombacher

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 344
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #79 am: 17. Dezember 2019, 10:46:52 »


...ausgerechnet das mit dem Tankdeckel finde ich so sympathisch. Meine XTs hatten immer einen losen Deckel zum Einschrauben. Was für ein Kulturschock, als es dann mein erstes Motorrad mit Scharnierdeckel gab. Mein erster Gedanke an der Tanke: "Hätte ich mir ja gleich ein Auto kaufen können".

Für Schnell- und Kanisterbetankung ist nichts im Weg, ich finde das gut. Unsere EXC und Freeride (sieht man von der Klappsitzbank ab) haben das auch so. Passt!

Offline Hejoko

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 415
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #80 am: 17. Dezember 2019, 15:22:46 »
Wie wäre es mal wieder für einen Plastikschraubverschluss mit Entlüftungsschlauch. War auch schon lange nicht mehr hipp  :D :D :D.  Aber im ernst, ich finde den Tankverschluss an der T7 voll o.k.
Da die Tenere ein Pfadfinder-Moped ist, kommt als Tuning nur ein Kompas dran. Falls man den Polarstern nicht sehen kann.

Offline tam91

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.373
  • Ténéré 700, XTZ750 Super Ténéré, WR250R, SRX6
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #81 am: 17. Dezember 2019, 18:15:47 »
Hallo
Ich kann das gewese um den Tankdeckel auch nicht nachvollziehen. Es wird immer gesagt man muß aufpassen, daß man ihn nicht verschlampt. Ich frage mich, wie das gehen soll da der Schlüssel nicht rausgeht und man dann auch nicht wegfahren kann. :P
Ansonsten bin ich das auch seit 30 Jahren gewohnt von unseren ST´s
Gruß
Christoph

Offline Roland

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 226
  • XT 660 Z - die letzte Einzylinder Ténéré
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #82 am: 17. Dezember 2019, 21:23:51 »
Ganz deiner Meinung - wenn ich mich nicht irre hat die T700 den gleichen Tankdeckel wie die 660 Z, oder zumindest baugleich. Da kann ich auch nichts Negatives darüber sagen.

Offline rallye tenere

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 663
  • I know, it´s only YAMAHA TÉNÉRÉ, but I like it
    • Ingo`s Rallye TÉNÉRÉ Site
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #83 am: 17. Dezember 2019, 22:50:48 »
Mensch Roland
Auf keinen Fall ist das der Gleiche.
Bei der XT 660 Z ist ein versenkter, aufklappbarer Deckel montiert, oben flach.
Bei der 700 ist ein aufgesetzter Tankdeckel, ähnlich wie früher, eben oben drauf, nicht eben.
Nicht mit Schraubverschluß,  wie früher, sondern zum jetzt zum "Einklicken".

Ich finde den Tankdeckel der 700 er zwar nicht zeitgemäß,  aber völlig ok.
Er hat auch was.

Aber wie man den beim Tanken verbummeln kann ist mir aber leider ein Rätsel.
Ich habe noch nie einen Tankdeckel beim Betanken meiner alten Ladys "verbummelt".
Da würde ich mich dann doch mal untersuchen lassen müssen.

Gruß Ingo
www.rallye-tenere.com

Nein, ich bin kein Motorradfahrer- Ich bin TÉNÉRist, das ist etwas völlig Anderes !!

Meine TÉNÉRÉ´s:
XT 600 Z 1984 - 34 L Classic Look
XT 600 Z 1986 - 1 VJ - Sonauto Rallye Replica
XT 660 Z 2008 - DM 02 - BYRD Rallye
XTZ 690 E - TÉNÉRÉ 700 - DM 07 - BYRD Rallye

Offline Roland

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 226
  • XT 660 Z - die letzte Einzylinder Ténéré
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #84 am: 18. Dezember 2019, 01:22:16 »
Oh Sorry, hab ja geschrieben "wenn ich mich nicht irre" => demnach hab ich mich geirrt  :(

Offline rallye tenere

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 663
  • I know, it´s only YAMAHA TÉNÉRÉ, but I like it
    • Ingo`s Rallye TÉNÉRÉ Site
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #85 am: 18. Dezember 2019, 20:33:28 »
Alles gut  ;)
Gruß Ingo
www.rallye-tenere.com

Nein, ich bin kein Motorradfahrer- Ich bin TÉNÉRist, das ist etwas völlig Anderes !!

Meine TÉNÉRÉ´s:
XT 600 Z 1984 - 34 L Classic Look
XT 600 Z 1986 - 1 VJ - Sonauto Rallye Replica
XT 660 Z 2008 - DM 02 - BYRD Rallye
XTZ 690 E - TÉNÉRÉ 700 - DM 07 - BYRD Rallye

Offline Fumasu

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 95
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #86 am: 01. Februar 2020, 11:12:55 »
Ich hab nun auch die ersten 200 Km abgespult und bin einfach nur glücklich. Im Moment gibt's nur eins was mich wirklich stört und das ist die Lautstärke im Helm wegen der Verwirbelungen. Aber da bin ich hier in diesem Tread fündig geworden und werde mal die Höhenverstellung von T7 Rally probieren.

Hat das vlt. schon jemand verbaut und kann Auskunft geben ob das was bringt und auch zur Qualität??

Offline jenova

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 260
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #87 am: 01. Februar 2020, 18:10:40 »
Ich hab nun auch die ersten 200 Km abgespult und bin einfach nur glücklich. Im Moment gibt's nur eins was mich wirklich stört und das ist die Lautstärke im Helm wegen der Verwirbelungen. Aber da bin ich hier in diesem Tread fündig geworden und werde mal die Höhenverstellung von T7 Rally probieren.

Hat das vlt. schon jemand verbaut und kann Auskunft geben ob das was bringt und auch zur Qualität??
Ich hatte die verbaut und hab die gegen die Verstellung von Kedo getauscht. Die Kedo Verstellung ist deutlich wertiger verarbeitet. Das Ding von T7 rally is einfach nur ein 3D Druck. Nicht mal schön gefinishet.

Offline Fumasu

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 95
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #88 am: 01. Februar 2020, 18:16:21 »
Cool … vielen Dank, werd ich ausprobieren.

Bist du zufrieden damit? Etwas mehr Ruhe unterm Helm?

Offline Onkeldittmeyer

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 421
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #89 am: 01. Februar 2020, 20:25:48 »
Ruhe am Helm zu bekommen wird sicher die größte Herausforderung bei dem Mopped.
Das Wundermittel gegen Krach ist die Givi Airflow. Nur will Givi die leider für die Tenere nicht anbieten. Schade.

Aber die Kedo - Geschichte werde ich auch testen.

 

* Top 5 des Monats

hakim
65 Beiträge
Onkeldittmeyer
55 Beiträge
jim knopf
49 Beiträge
Hejoko Hejoko
46 Beiträge
Lowshow
45 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk