collapse collapse

* Ereignis-Kalender

September 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 [30]

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.  (Gelesen 36263 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline stereo

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 18
    • a
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #255 am: 17. April 2020, 22:48:49 »
Ja, Gang rastet sauber ein - keinerlei Probleme. Wird bloss nicht angezeigt...
Werde da dann wohl meinen Freundlichen rauf aufmerksam machen.

Offline Tom Paris

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 683
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #256 am: 18. April 2020, 04:57:37 »
Von solchen Phänomen, auch bei anderen Gängen, habe ich sehr vereinzelt in Facebook Gruppen gelesen. Garantie Sache. Ursache weiß ich nicht.

Offline Hejoko

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 415
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #257 am: 18. April 2020, 08:50:14 »
Klare Sache von Garantie. Muss der Händler richten.
Da die Tenere ein Pfadfinder-Moped ist, kommt als Tuning nur ein Kompas dran. Falls man den Polarstern nicht sehen kann.

Offline yamralf

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.237
  • Ich bitte um etwas mehr Ruhe wenn ich rede !
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #258 am: 18. April 2020, 09:28:40 »
3,8? Wie machst Du das? Ich lief reell gemessen bei knapp 5 Liter  :o

stfreak wohnt in der Schweiz da ist das nicht so schwer! 50/80 Regelung.
Und bergab lässt er sie immer rollen.  ::)
Eine Enduro putzen ist wie Seiten aus der Bibel reißen.

Je ne suis pas Charlie Hebdo.

Offline amboss87

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 52
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #259 am: 18. April 2020, 13:29:16 »
Ich übe Kritik am Original-Alu-Kühlerschutz: Dieser ist zwar wertig gearbeitet und sieht gut aus, jedoch ist er in puncto service Murks:
Will man mal die dahinter liegenden Kühlerrippen von größeren Insekten befreien und dazu dass Gitter entfernen, muss man mind. 5-6 Schrauben und ich denke auch die beiden Seitenverkleidungen lockern oder gar wegbauen.
Bei meiner 800GS waren hier zwei gut zugängliche Schrauben zu lösen und dass ganze Gitter konnte zum Reinigen blitzschnell ausgehängt werden.

Lieber Yamaha-Ingenieur, du hattest nicht all zu viel zu beachten bei deiner Aufgabe. Diese Funktionalität wäre durchaus drin gewesen.

Offline Hejoko

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 415
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #260 am: 18. April 2020, 18:35:03 »
Hallo hallo. Das ist aber wieder heulen auf extrem hohem Niveau.  :D :D
Wie oft musst du denn das Gitter zum reinigen abmachen und warum lässt du nicht das originale dran?
Der hat auch eine bessere Luftanströmung und lässt sich auch besser reinigen.
Oder du änderst die Befestigungen auf Sicherungsstifte um. Das gibt noch einen extra Rally-Effekt. :D

LG
Hejoko

Da die Tenere ein Pfadfinder-Moped ist, kommt als Tuning nur ein Kompas dran. Falls man den Polarstern nicht sehen kann.

Offline pitts333

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 602
  • xjr1300-2002, majesty400-2006, xt660z-2008
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #261 am: 18. April 2020, 20:25:54 »
ihr seid doch arm dran ,...........so eine SCHEISSKARRE !!!!  :o

wenn euch sowas alles stört , hätte ich das möppi nie gekauft  :'(

trotzdem , - viel spaß damit !! ;D /-/ ;D
ich bin der , der die hand nicht zum grüßen hebt ,..........nicht nur bei rollern !

Offline Breeze

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 23
  • Call me the breeze...I keep blowing down the road
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #262 am: 18. April 2020, 20:40:05 »
Ich glaube das Mopped kann nicht ganz die Erwartungen eines Reiseenduristen in Europa erfüllen.

Fehlkäufe sind da nicht ausgeschlossen.

Aber eigentlich braucht man ja drei Moppeds in der Garage. Dann ist es einfacher ;D

Offline derSöldner

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 122
  • 91522 Ansbach, Franken
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #263 am: 18. April 2020, 20:44:23 »
Das Einzige was mich an der T7 stört ist, das ich sie immer noch nicht hier habe.
Aber ab 22. April soll ja das Band bei MBK wieder anlaufen.
Leidenschaft und Vernunft trennen sich wie Öl und Wasser.

Offline amboss87

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 52
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #264 am: 18. April 2020, 21:59:55 »
Das ist schon unglaublich hier: die leiseste Kritik an diesem im Großen und Ganzen genialen Motorrad wird ins Lächerliche gezogen. Für was ist der Thread eigentlich da?

Aber wer sich diesen an sich schönen Kühlerschutz ansieht, und mit technischen und enduristischen Sachverstand bewandert ist, wird mir beipflichten: Mit recht viel mehr Schrauben und umständlicher lässt sich ein Kühlerschutz wohl nicht realisieren.

Und nachdem ich den ein oder anderen Kontinent(Eurasien,Nordafrika,Südamerika...) mit dem Motorrad bereist habe finde ich es durchaus angenehm ein so essentielles Bauteil wie den Kühler ohne aufwendige Schrauberei instand zu halten. Zumal es vom zuständigen Ing ohne großes Gehirnschmalz und kostenneutral gelöst hätte werden können.

« Letzte Änderung: 18. April 2020, 22:03:35 von amboss87 »

Offline amboss87

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 52
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #265 am: 18. April 2020, 22:30:08 »
Ach ja, und wo ich schon am Kritisieren bin: Die Funktionalität des optisch an sich coolen Multiinstruments ist auch ein Witz:
-Die katastrophal umgesetzte Tankanzeige: ~80km keine Änderung, dann innerhalb 150km das ein für andere diffuse Digit weniger, um dann für ca. 100km auf Reserve umzuschalten macht eine Tankanzeige nun wirklich obsolet.
-Damit nicht genug: Mir ist eine Tankanzeige eigentlich egal. Ich fahre gewohntermaßen seit meinen DT125, DT250 (noch immer in Gebrauch), XT600 3TB, 800GS Zeiten immer nur nach Tageskilometerzähler. Aber die T700 ist das erste Moped in meinem Besitz dass mir aktiv den Trip-Zähler bei -viel zu früh- erreichter Reserve wegschaltet. Eigentlich kein Problem, kann ich ja wieder herclicken, aber wie: mit dem dämlichsten, umständlichsten mir bislang bekannten Knopf an der rechten(!) Gasgriffarmatur. Statt einem simplen Druckknopf an der linken Armatur hat man einen wohl unweigerlich teureren Schiebeschalter installiert, der sich nur unter Konzentration/Ärger/ betätigen lässt. Und dies mit der rechten Hand, die bei einem Motorrad-Bedienkonzept während der Fahrt nur für Gas-geben und Bremsen vorgesehen sein sollte.
Yamaha schafft es also tatsächlich digitalen Stress in sein Low-Tech Konzept der T700 einfließen zu lassen /devil/

Dazu blinkt auch noch beim Umschalten kurz die Info, so dass man noch mal hinsehen muss.
-Weiterhin  ist nur eine Zusatzinfo dargestellt. Wenn ich schon ein LCD-Display verbaut habe, sollten relevante Infos wie Trip und Kühlwasser-Temp. gleichzeitig dargestellt werden können. Eine 2008er 800GS kann so etwas jedenfalls mustergültig.
Mir wäre hier selbst der mechanische, unverrückbare Trip-Zähler meiner DTs oder 3TB lieber.

Um es hier richtig zu stellen: Dies sind alles lächerliche Kleinigkeiten die ein an sich genial konstruiertes Motorrad nur leicht eintrüben und sich leicht, evtl. im Zuge einer Modellpflege abstellen lassen. Und dies ist doch der Grund für diesen Thread, oder?
« Letzte Änderung: 18. April 2020, 22:48:17 von amboss87 »

Offline Thommy

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 397
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #266 am: 18. April 2020, 23:00:21 »
Genau. Und dann noch Löcher in den Socken. Geht gar nicht...

Grüße
Thommy

Offline pitts333

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 602
  • xjr1300-2002, majesty400-2006, xt660z-2008
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #267 am: 19. April 2020, 00:03:52 »
...der ist gut  :D ;D :D ;D
ich bin der , der die hand nicht zum grüßen hebt ,..........nicht nur bei rollern !

Offline Joff

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 75
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #268 am: 19. April 2020, 12:00:13 »
Ach ja, und wo ich schon am Kritisieren bin: Die Funktionalität des optisch an sich coolen Multiinstruments ist auch ein Witz:
-

Das ganze Instrument ist ein Witz. Ein viel zu großer, sperriger Kasten der so aussehen soll wie ein Roadbook. Und den Platz für ein Roadbook wegnimmt.
Ich liebe die Maschine aber das ist echte Pseudokacke.
Da wäre ein minimales Instrument mit ordentlich Platz drüber angenehmer. Und eine funktionierende Tank/- Geschwindigkeitsanzeige sind 2020 auch kein technischer Luxus.


Offline Hejoko

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 415
Antw:Das stört mich an der T7! Frage an die T7 Treiber.
« Antwort #269 am: 19. April 2020, 12:14:49 »
Also, wenn euch das alles so ärgert, dann hätte ich mir eine Horex gekauft.
Fahrt doch einfach und habt Spaß. Ich kenne kein Motorrad an dem es nichts zu meckern gibt.
Vor allen Dingen keine BMW :D :D
Da die Tenere ein Pfadfinder-Moped ist, kommt als Tuning nur ein Kompas dran. Falls man den Polarstern nicht sehen kann.

 

* Top 5 des Monats

hakim
63 Beiträge
Onkeldittmeyer
55 Beiträge
jim knopf
49 Beiträge
Hejoko Hejoko
46 Beiträge
Lowshow
45 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk