collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Dezember 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 [2] 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Garmin GPS kompatible Karten fürs Endurofahren - kostenlos zum laden  (Gelesen 3610 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline diekuh

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 390
Hab die Karte mittlerweile fleißig im Praxiseinsatz ud ich muss sagen, ich bin begeistert. Kleine Fehler hat sie, aber die haben ja oftmals auch die Kartenn der Hersteller.

Offline mores

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 435
  • '92 XTZ750
Auch ein Update von mir: ich finde sie eigentlich super.
In Basecamp, mit der "Dirtbike" Einstellung werde ich zwar sehr oft auch auf Wanderwege gelotst und muss öfter mal umkehren aber die Darstellung der kleinen Wege und so lädt mich immer wieder zum Erforschen ein.

Das einzige, was mich stört ist, daß irgendwie die Ortsnamen entweder komplett verschwinden oder so winzig dargestellt werden, daß sie einfach nicht erkennbar sind.
Wenn man mich fragt, welche denn die nächste Ortschaft sei, muss ich meist passen. "Anschlusstelle" ist kein Ortsname.

EDIT: Basecamp Mac, Garmin Montana 610
2001 Aprilia Habana 125, 1992 Yamaha XTZ 750 Super Ténéré

Offline 4tegs

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 12
    • motorradtouren.de
Hallo Mores, ich kann deine Kritik an der Größe der Ortsnamen gut nachvollziehen. Ich arbeite mit der Standardgröße die Garmin für die jeweilige Ortschaftsgröße vorgibt, das sollte sich aber übersteuern lassen. Ich werde das mal als Change für den nächsten Release Ende Juni mit aufnehmen. Mal sehen was sich übersichtlich machen lässt.
Gruß Hans

Offline mores

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 435
  • '92 XTZ750
 /beer/
Cool!
2001 Aprilia Habana 125, 1992 Yamaha XTZ 750 Super Ténéré

Offline Thale

  • Speichenputzer
  • Beiträge: 7
    • Thales-welt.de
Ein geniales Projekt - Danke!

Offline 4tegs

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 12
    • motorradtouren.de
Hi,

ich habe heute die Juni Updates zur Verfügung gestellt. Wesentliche Änderung: Die Orte sind nun besser sichtbar auf dem Garmin.
Alles hier: https://gravelmaps.de/de/download/

Ciao Hans

Offline Hotte

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 71
  • Seit 2000 im Tenere Forum unterwegs....
Hans - vielen dank fürs Teilen  /beer/
Zündapp Hai 25 (1981)
Malaguti Ronco 25 (1982)
Zündapp KS80 Super Sport (1983 - 1985)
Yamaha XT 500 (1985)
Yamaha RD 500 (1986)
Yamaha XT 500 Dakar Umbau (1987 - 1988)
Yamaha XTZ 750 Super Ténéré (1999 - 2019)
KTM 1190 Adventure R (2013- ?)

Offline Hotte

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 71
  • Seit 2000 im Tenere Forum unterwegs....
Die Central Datei ist nach dem Download beschädigt. - Ich kann sie nicht verwenden.
Hans - kannst du das prüfen ob die bereitgestellten Dateien IO sind?
Zündapp Hai 25 (1981)
Malaguti Ronco 25 (1982)
Zündapp KS80 Super Sport (1983 - 1985)
Yamaha XT 500 (1985)
Yamaha RD 500 (1986)
Yamaha XT 500 Dakar Umbau (1987 - 1988)
Yamaha XTZ 750 Super Ténéré (1999 - 2019)
KTM 1190 Adventure R (2013- ?)

Offline 4tegs

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 12
    • motorradtouren.de
Hmm.... sehr seltsam ... ich habe alle 3 Central Files heruntergeladen, den SHA-1 Hashwert gegen die originalen Dateien geprüft und die Karten installiert. Alles funktioniert. Kannst du es nochmals versuchen?

Offline Hotte

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 71
  • Seit 2000 im Tenere Forum unterwegs....
Jawoll - Noch mal installiert und nun funzt es - DANKE  /beer/
Zündapp Hai 25 (1981)
Malaguti Ronco 25 (1982)
Zündapp KS80 Super Sport (1983 - 1985)
Yamaha XT 500 (1985)
Yamaha RD 500 (1986)
Yamaha XT 500 Dakar Umbau (1987 - 1988)
Yamaha XTZ 750 Super Ténéré (1999 - 2019)
KTM 1190 Adventure R (2013- ?)

Offline Michel_B

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 26
Antw:Garmin GPS kompatible Karten fürs Endurofahren - kostenlos zum laden
« Antwort #40 am: 17. Oktober 2020, 21:22:54 »
Hi,

ich habe heute die Juni Updates zur Verfügung gestellt. Wesentliche Änderung: Die Orte sind nun besser sichtbar auf dem Garmin.
Alles hier: https://gravelmaps.de/de/download/

Ciao Hans

danke

Grüße
Michael
Mit besten Grüßen
Michael

Offline ecki_sh

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 309
Antw:Garmin GPS kompatible Karten fürs Endurofahren - kostenlos zum laden
« Antwort #41 am: 21. November 2020, 12:46:19 »
Moin,

ich habe gerade dieses für mich sehr interessante Thema zum ersten Mal gesehen. Ich plane meine Route bisher mit Basecamp und navigiere dann mit dem zumo 396. Geht der hier beschriebene Weg für alle Garmin Modelle?

Eigentlich bin ich froh das meine Umgebung gut funktioniert. Wie groß ist denn der ca zeitliche Aufwand um von der ursprünglichen auf die hier beschriebene Variante zu wechseln und was ist zu tun wenn man wieder zurückwechseln möchte.

Wie groß schätzt ihr das Potential für die nächsten geplanten Touren ein:
Touren in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Harz, Schweden, Dolomiten

Wie gut läßt sich diese Karte nutzen, wenn ich eine Gruppe von On-Roadfahrern am Wochenende führe und die keine Feld und Schotterwege fahren wollen?
Kann ich meine bisher geplanten Basecamptouren auf die neue Karte übertragen oder müßte ich die neu erstellen?
Fragen über Fragen  /-/

Viele Grüße
Ecki

Offline 4tegs

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 12
    • motorradtouren.de
Antw:Garmin GPS kompatible Karten fürs Endurofahren - kostenlos zum laden
« Antwort #42 am: 21. November 2020, 18:50:57 »
Hallo Ecki, Antworten über Antworten...

Allgemein: Jede Garmin Karte hat eine eigene Kennung. Das macht es möglich verschiedene Kartenprodukte zugleich zu installieren - egal ob in Basecamp / Mapsource oder auf deinem GPS Gerät.
Basecamp: Du installierst einfach eine der Gravelmaps (oder zwei oder drei). Du findest auf der Webseite und Hilfen etwas Unterstützung so du das GMAP Format installieren willst. Danach solltest du in der Menüleiste von Basecamp eine Auswahl "Kartenprodukt" finden. Wenn nicht, rechts-klicke mit der Maus in die Menüleiste und wähle den Punkt "Kartenprodukt" an. Ab jetzt kannst du wie gewohnt deine Planungen machen - nur halt nun Straße auf der dir vertrauten Garmin Straßenkarte, Schotterstrecken mit Gravelmaps (oder Radstrecken mit Openfietsmap).
GPS Gerät: Deines kenne ich nicht, wir betreiben jedoch 4 verschiedene Garmin Geräte im Haus. Alle haben die Möglichkeit Karten umzustellen. D.h.: Du installierst wie gewohnt die Kacheln die du haben willst auf dein GPS. Du kannst aber auch das IMG (GMAPSUPP) downloaden und einfach auf die SD Karte deines GPS Gerätes unter \Garmin kopieren. Und wenn du willst gleich noch eine weitere Karte...Danach kannst du während deiner Tour im GPS die Karte nach Bedarf wechseln. Deine Straßenkarte für die An- und Abfahrt, Gravelmaps zum schottern. Bei mir geht das aus der Kartenansicht recht unten das Symbol für Menü, dann Karte einrichten -> Karten konfigurieren. Dort hast du Schalter zum ein- und ausschalten der installierten Karten.

Fazit: Nichts deiner bestehenden Planungen geht kaputt, du hast jetzt nur individuellere Möglichkeiten. 

Grüße Hans

Offline motorang

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 143
Antw:Garmin GPS kompatible Karten fürs Endurofahren - kostenlos zum laden
« Antwort #43 am: 22. November 2020, 09:53:45 »
Allerdings werden dieselben Karten auf unterschiedlichen Geräten unterschiedlich dargestellt. Ein Zumo zeigt wesentlich weniger topografische Info an als ein GPSMAP, die Firmware filtert da unterschiedlich. Schotterstraßen zeigt Dir ein Zumo an.
Ob Du die fahren willst mit den Kumpels kannst Du bei den Routenvermeidungen einstellen ("unbefestigte Straßen").

Wenn Du eine Route als Route aufs Zumo lädst berechnet es die Route meist neu. Das dauert, und kann es kann eine andere Streckenführung rauskommen. Es sei denn Du hast die gleiche Karte im Basecamp aktiv gehabt beim Route berechnen, und dieselben Routingeinstellungen.

Nur wenn Du eine Basecamproute als Track aufs Zumo lädst, wird sie nicht verändert, sondern wie eine Aufzeichnung behandelt. Die kannst Du dann halt nur anzeigen, aber nicht routen.

Und es gibt (wie für Routen auch) Beschränkungen für die maximale Punktezahl.

Ein weites Feld ...

 

* Top 5 des Monats

mmo-bassman mmo-bassman
135 Beiträge
Franki Franki
77 Beiträge
Hejoko Hejoko
71 Beiträge
tam91
67 Beiträge
Merry Merry
61 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk