collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Dezember 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 [2] 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Garmin zūmo XT  (Gelesen 4058 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline gerd_a

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 21
Antw:Garmin zūmo XT
« Antwort #45 am: 14. August 2020, 12:24:41 »
bild7  und acht
sieht gut aus,
ich hatte noch die Befestigung meiner 800GSADV
schönen Gruß aus HH

Gerd

Offline Teneg 7

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 73
Antw:Garmin zūmo XT
« Antwort #46 am: 21. August 2020, 23:31:23 »
Leider die Idee mir den Wellenhaltern zu spät gesehen , da hatte Ich den Halter von SW Mototec bestellt .

Zur Befestigung gegen verlieren habe Ich mir überlegt einfach einen Kabelbinder nehmen und um den Halter machen damit Er nicht rausrutschen kann .

Wie habt Ihr die Stromversorgung gelöst ?
1. Direkt an die Batterie klemmen .
2.An einen freien Stecker unter der Verkleidung anschließen
3. An den freien Enden der Kabel einen Stecker für einen Zigarettenanzünder nehmen und einfach an der Buchse einstecken , ähnlich wie am PKW .
Wie habt ihr es gelöst .
Gruß Stefan

Online diekuh

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 390
Antw:Garmin zūmo XT
« Antwort #47 am: 22. August 2020, 11:18:19 »
2.An einen freien Stecker unter der Verkleidung anschließen
/beer/

Alles andere ist Murks.  :P

Offline Teneg 7

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 73
Antw:Garmin zūmo XT
« Antwort #48 am: 22. August 2020, 21:10:31 »
  ??? Dann hab Ich heut Gemurkst   :o :( :-[
Habe Variante 3 gemacht .
Gruß Stefan

Offline Michel_B

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 26
Antw:Garmin zūmo XT
« Antwort #49 am: 17. Oktober 2020, 21:12:33 »
ja die Variante 2 ist die Beste. Ich habe es auch über die Steckdose mittels USB Wandler probiert, ist nicht dauerhaft stabil in der Stromversorgung und das Navi reagiert dann mit der Abschaltmeldung. Also Brav Stecker nutzen und richtig anschließen.
Wie funktioniert das XT eigentlich in der Praxis, eventuell sogar Offroad???


Grüße
Michael
Mit besten Grüßen
Michael

Offline Teneg 7

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 73
Antw:Garmin zūmo XT
« Antwort #50 am: 18. Oktober 2020, 22:15:12 »
Bis jetzt keine Probleme mit der Stromversorgung des Navis , trotz Stecker für Zigarettenanzünder .
Mein Autoteilehändler hatte aber auch verschiedene Modelle da zum auswählen .
Nahm dann denn ohne den Adapter für kleine Ladedosen . Da ich mit dem Roten Ring schon schlechte Erfahrungen machte . Blieb in der Steckdose stecken .
Gruß Stefan

Offline MadMax85

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 30
Antw:Garmin zūmo XT
« Antwort #51 am: 17. November 2020, 20:03:52 »
ja die Variante 2 ist die Beste. Ich habe es auch über die Steckdose mittels USB Wandler probiert, ist nicht dauerhaft stabil in der Stromversorgung und das Navi reagiert dann mit der Abschaltmeldung. Also Brav Stecker nutzen und richtig anschließen.
Wie funktioniert das XT eigentlich in der Praxis, eventuell sogar Offroad???


Grüße
Michael

XT funktioniert prima. bin im sommer viel auf der TET unterwegs gewesen. gpx trackslassen sich einfach übertragen und abfahren. auch originalhalterung hat keine probleme gemacht. mittlerweile habe ich mir noch die touratech halterung dazu geholt, aber geht auch ohne diese. einziger minuspunkt bisher...XT reagiert auf regentropfen, sodass man ab und an ungewollte befehle gibt. sonst alles schick

Offline GS Peter

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 21
Antw:Garmin zūmo XT
« Antwort #52 am: 20. November 2020, 16:34:47 »
Hallo,

mein XT ist heute angekommen.

Habe mich etwas eingelesen und bin jetzt nicht sicher, welche Speicherkarte ich nehmen soll.

Muß ich außer 64BG und Class 10 noch auf etwas achten? Habt ihr vielleicht Empfehlungen und günstige Quellen?

Danke.
Gruß aus dem Spessart / Rhön

Peter

 

* Top 5 des Monats

mmo-bassman mmo-bassman
135 Beiträge
Franki Franki
77 Beiträge
Hejoko Hejoko
71 Beiträge
tam91
67 Beiträge
hakim
60 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk