collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Oktober 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 [26] 27 28 29 30 31

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Motorschutz  (Gelesen 5781 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline stereo

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 22
    • a
Antw:Motorschutz
« Antwort #60 am: 17. Oktober 2020, 12:35:38 »
Mir gefällt der Motorschutz von GP Mucci extrem gut!
Ich überlege sogar, ob ich den hole und dafür die Sturzbügel und den aktuellen Schutz von ACD abbaue. Und das aus rein ästhetischen Gründen

Der Preis schreckt mich allerdings schon noch etwas ab.

Offline rallye tenere

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 671
  • I know, it´s only YAMAHA TÉNÉRÉ, but I like it
    • Ingo`s Rallye TÉNÉRÉ Site
Antw:Motorschutz
« Antwort #61 am: 17. Oktober 2020, 14:54:33 »
...das Ding sieht ja aus, wie die Ventilationsklappe bei alten Öfen.
Furchtbar !
Aber ein Glück reine Geschmackssache

Gruß Ingo
www.rallye-tenere.com

Nein, ich bin kein Motorradfahrer- Ich bin TÉNÉRist, das ist etwas völlig Anderes !!

Meine TÉNÉRÉ´s:
XT 600 Z 1984 - 34 L Classic Look
XT 600 Z 1986 - 1 VJ - Sonauto Dakar Replica 1985
XT 660 Z 2008 - DM 02 - BYRD Rallye
XTZ 690 E - TÉNÉRÉ 700 - DM 07 - BYRD Rallye Touring

Offline kahlo

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 57
Antw:Motorschutz
« Antwort #62 am: 18. Oktober 2020, 15:53:13 »
Der GP Mucci Motorschutz ist ein klassisches Beispiel, wie man mit geringen Änderungen eine gute Idee ruinieren kann. Der Prototyp (gezeigt hier: https://tenere.de/index.php/topic,15342.msg131907.html#msg131907 ) folgt den Linien des Bikes gut - damit sieht es auch harmonisch aus. Das Endprodukt hat die Biegekanten anders und so unglücklich platziert, dass alle Harmonie dahin ist und Ingos Ventilationsklappe draus wird.

Ist natürlich nur meine persönliche Meinung  /devil/  /beer/.

Grüsse,
Kahlo.

Offline stereo

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 22
    • a
Antw:Motorschutz
« Antwort #63 am: 18. Oktober 2020, 17:04:01 »
Der GP Mucci Motorschutz ist ein klassisches Beispiel, wie man mit geringen Änderungen eine gute Idee ruinieren kann. Der Prototyp (gezeigt hier: https://tenere.de/index.php/topic,15342.msg131907.html#msg131907 ) folgt den Linien des Bikes gut - damit sieht es auch harmonisch aus. Das Endprodukt hat die Biegekanten anders und so unglücklich platziert, dass alle Harmonie dahin ist und Ingos Ventilationsklappe draus wird.

Ist natürlich nur meine persönliche Meinung  /devil/  /beer/.

Grüsse,
Kahlo.
Muss ehrlich gestehen, dass ich zwischen den Bildern keinen Unterschied erkennen kann...

Und ja, mit den Geschmäckern ist das so ne Sache:  Das Individualisierungsbedürfnis scheint bei der T7 recht hoch zu sein und hoffentlich findet man die eigene am schönsten!


Offline lerntux

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 164
    • Dieters Internetseiten
Antw:Motorschutz
« Antwort #64 am: 18. Oktober 2020, 19:16:42 »
Das Individualisierungsbedürfnis scheint bei der T7 recht hoch zu sein und hoffentlich findet man die eigene am schönsten!
Für mich zählen mehr die Erlebnisse.
Wenn ich drauf sitze sehe ich nicht so viel vom Motorrad aber dafür von der Umgebung umso mehr.
Hab kein Motorrad fürs anschauen sondern um es zu benutzen mit hoffentlich wenig Störungen.
Darum bleibt meine auch weitgehend original.

Offline kahlo

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 57
Antw:Motorschutz
« Antwort #65 am: 18. Oktober 2020, 21:10:08 »
Muss ehrlich gestehen, dass ich zwischen den Bildern keinen Unterschied erkennen kann...
...

Die Falze am Prototyp im ersten Bild, die Verkaufsversion im 2.
Einmal passt es, einmal nicht.

Offline hakim

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 264
Antw:Motorschutz
« Antwort #66 am: 19. Oktober 2020, 06:52:11 »
Hallo,
die rechte Seite des Motorschutzes ist wegen der hervorstehenden Wasserpumpe und der zugehörigen Rohre ganz anders geformt ist als die linke. Links ist halt die Schokoladenseite, rein optisch. Ich finde das ganze Gebilde zwar als Fingerübung interessant, aber als Motorschutz nicht wirklich funktional. Falsch positionierte Lüftungslamellen, unnötig schwer. Die großflächige und nach hinten offen gehaltene Aluschale wird vermutlich die Motorgeräusche stark zum Fahrer reflektieren. Die nur aus Flacheisen gekanteten oberen Halter dürften einem kräftigen Schlag auf die Seite nicht viel entgegenzusetzen haben. Und das passende Werkzeugfach soll offenbar wie ein Bugspoiler untendran geschraubt werden?!
Pseudo-Rallystyle, ohne entsprechende Funktionaliät.
Hakim

Offline fennek

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 10
Antw:Motorschutz
« Antwort #67 am: 19. Oktober 2020, 19:22:46 »
Hallo,

Boano hat jetzt den GP Mucci Motorschutz auch im Sortiment, auch in einer abgeänderten Version "Thor Air". Statt den Lüftungsschlitzen jetzt normale Aussparungen. Dazu noch in Schwarz erhältlich.
https://boano.com/l1/34/9/adventure-bike/yamaha-tènèrè-t7/paramotori-

Gruß
Lutz

Offline amboss87

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 54
Antw:Motorschutz
« Antwort #68 am: 20. Oktober 2020, 13:14:38 »
Für meine Zwecke sind bislang alle Motorschutze zu viel des guten. Eigentlich ist die Formgebung des Standard-Teils für mich schon ziemlich ok und formschön.

Der originale müsste nur eine entsprechend stärkere Wandstärke aufweisen, denn die ein oder andere tiefere Delle hab ich bereits drin.

Offline qlutz

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 13
  • Tenere 700 - Ceramic Ice
Antw:Motorschutz
« Antwort #69 am: 20. Oktober 2020, 13:44:36 »
Moin,
ich habe den Motorschutz von AXP-Racing verbaut. Der ist aus Kunststoff und deckt u.a. die Wasserpumpe und auch dem Limadeckel mit ab.
Gewicht etwa so viel wie der Originale.
Zusätzlich wird auch der Umlenkhebenj vom Federbei abgedeckt. Das war bei mir der Kaufentscheidenden grund.

https://www.axp-racing.com/en/adventure/yamaha-700-tenere/

Gruß

Lutz

Offline opat7

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 42
Antw:Motorschutz
« Antwort #70 am: 22. Oktober 2020, 08:48:31 »
Moin,
ich habe den Motorschutz von AXP-Racing verbaut. Der ist aus Kunststoff und deckt u.a. die Wasserpumpe und auch dem Limadeckel mit ab.
Gewicht etwa so viel wie der Originale.
Zusätzlich wird auch der Umlenkhebenj vom Federbei abgedeckt. Das war bei mir der Kaufentscheidenden grund.

https://www.axp-racing.com/en/adventure/yamaha-700-tenere/

Gruß

Lutz
Hallo Lutz,
aber ohne Yamaha - Hauptständer?
Da ich den dran habe, wäre es spannend zu wissen, in welchem Umfang am Motorschutz gesägt werden muss.
Gruß
Helmut

 

* Top 5 des Monats

Franki Franki
75 Beiträge
lerntux lerntux
67 Beiträge
yamralf yamralf
48 Beiträge
jim knopf
48 Beiträge
Onkeldittmeyer
45 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk