Technik > Schrauber-Adressen

Fahrwerk B

(1/1)

tenere2:
Hallo zusammen,

hat schon jemand von Euch Erfahrungen mit Fahrwerk B aus Zittau gemacht?

Bei meiner 92er XTZ ist ein altes WP Federbein verbaut, die Beschichtung der Feder löst sich auf und es "schwitzt" ein wenig. Also entweder neues kaufen oder komplett überholen lassen.
Auf deren Homepage habe ich gelesen das die auch eine Federbeinüberholung für relativ kleines Geld machen. Federbeine könnte man natürlich auch selbst machen...
Da ich nun doch die alte Dame noch ein paar Jährchen fahren möchte lohnt sich diese Investition noch denke ich.

Viele Grüße
Thorsten

tam91:
Hallo
Zu der Firmal kann ich nichts sagen aber ein Federbein kannst Du nicht selbst machen, da braucht man Ausrüstung und Erfahrungen um z.B. den Stickstoff wieder einzufüllen die eindeutig über die noch halbwegs sinnvollen Anschaffungen, für selbst ambitionierte Schrauber, hinausgehen.
Gruß
Christoph 

Mille:
Moin. Nö selbst geht wirklich nicht. Den einzigen hier im Forum der sowas kann ist der Becki.

Bei uns in Ö kosten Überholungen ca. 200 bis 300€ je nach Federbein. Für ein gutes aftermarket Federbein zahlt sich das aus.

LG Mille

blue diesel:
Hi, Becki ist Fahrwerk B und ja das lohnt sich und der Markus kann das, also hinschicken!

tenere2:
Hallo,

hört sich gut an, Danke für die Antworten und Tipps.

Viele Grüße
Thorsten

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln