collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Februar 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 [26] 27
28

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?  (Gelesen 2210 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline yamralf

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.509
  • Ich bitte um etwas mehr Ruhe wenn ich rede !
Schreibt eure Erfahrungen.


Eine Enduro putzen ist wie Seiten aus der Bibel reißen.

Je ne suis pas Charlie Hebdo.

Offline stfreak

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 120
    • Max Urech AG
Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
« Antwort #1 am: 10. Juli 2020, 11:58:35 »
Bestellt am 27.03.2019
Die Falsche Farbe am 22.07. ausgepackt
Meine am 29.07 ausgepackt
A bikers work is never done
Die PS-Leistung sagt wie schnell du gegen die Mauer fährst, die Nm sagen wie weit du diese noch schiebst!
Nach oben

Offline tam91

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.647
  • Ténéré 700, XTZ750 Super Ténéré, WR250R, SRX6
Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
« Antwort #2 am: 10. Juli 2020, 12:12:21 »
Hallo
Bestellt in der ersten halben Stunde Im März 19 der Internet Bestellung, geliefert:
Die Blaue (ceramic ice) 13. August
Dir Rote (competition white) 22. August
Gruß
Christoph

Offline Hejoko

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 620
Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
« Antwort #3 am: 10. Juli 2020, 12:58:17 »
Bestellt Internet Mârz 19, ausgepackt 25.07
Da die Tenere ein Pfadfinder-Moped ist, kommt als Tuning nur ein Kompas dran. Falls man den Polarstern nicht sehen kann.

Offline duneseeker

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 160
Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
« Antwort #4 am: 10. Juli 2020, 13:32:41 »
aus dem von mir verursachten ot aus dem Thema "Produktion bei MBK" 
Mitte April bestellt, Power Black. Lt. meinem Händler waren einige Maschinen noch vor Corona geordert worden. Mglw. ging es deswegen etwas schneller -  ist aber nur Spekulation. Wenn man bedenkt, dass erst ab dem 04. Mai die Produktion wieder hochgefahren wurde, kann ich noch ganz zufrieden sein.


und ich: Auftrag Ende Juno -Rally Edition-, Auslieferung bis Anfang August erhofft  :D
Gruß duneseeker

auch BMW R80GS.... und nächst'Jahr vllt. auch eine 700er Ténéré
Ist die Ténéré rot-weiß oder weiß-rot, fragte ich. Blieb unbeantwortet, da habe ich Sky blue genommen 😎

Offline Colie

  • Speichenputzer
  • Beiträge: 2
Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
« Antwort #5 am: 10. Juli 2020, 14:52:51 »
Bestellt am 17.01.20 beim Händler, geliefert 08.06.20 (Competition White).

Offline jim knopf

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 341
Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
« Antwort #6 am: 10. Juli 2020, 15:33:28 »
Einfach zum Händler und gekauft.
Er hatte drei blaue und zwei weiße.

- siehe mobile ..

Grüße
Jim

Offline Teneg 7

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 135
Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
« Antwort #7 am: 11. Juli 2020, 10:22:27 »
Bestellt am 29.1.2020 in Schwarz (Power Black) . Auslieferung am 12.5.2020 auch in Schwarz (Power Black).
Auslieferung verzögerte sich da Ich Sie nicht holte da wegen Corona die Zulassung nicht möglich war .
Hätte Sie schon Anfang - Mitte April haben können . Aber halt nicht zulassen . Wäre dann nur bei Mir gestanden und dann nicht fahren dürfen , empfand Ich schlimmer als wenn Sie noch beim Händler ist .
Nach dem Motto . AUS DEN AUGEN AUS DEM SINN .
Gruß Stefan

Offline smeagolvomloh

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 81
    • smeagol@instagram
Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
« Antwort #8 am: 13. Juli 2020, 15:30:14 »
Sonderedition "Rally" bestellt am 01. Juli. Händler und ich waren der Meinung, dass die erste Charge der Rally-Edition schon ausgeliefert wurde und die nächste Charge vermutlich erst Ende September kommt. Deshalb wurde ein Liefertermin für Anfang Oktober vereinbart. Eben den Anruf vom Händler bekommen. Eine "Rally" ist gerade eingetroffen. Zwar nicht mit dem zusätzlichen Zubehör, welches ich geordert habe, aber alle diese Teile sind trotzdem im Lager! Insofern wird das blau-gelbe Träumchen schon bald meins sein!
XL250, DR600, KTM620, 17 Jahre XRV750 RD07 und jetzt 700er Ténéré Rally Edition.

Offline GeorgK

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 59
    • Meine Seite
Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
« Antwort #9 am: 13. Juli 2020, 16:50:26 »
Nicht wundern.
Bestellt am 28.05.20, zugelassen und abgeholt am 05.06.20  :)
Hatte Glück, daß die Franzosen wieder anfingen zu bauen. Vom Händler geordert war das Mopped schon im Februar und geweissagt hatte mein Freundlicher was von Juni/Juli.

Gruß Georg
Gruß Georg

Offline Moe

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 10
Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
« Antwort #10 am: 13. Juli 2020, 17:19:18 »
Bestellt hab ich am 7. März eine schwarze. Auslieferung lässt immer noch auf sich warten.

Schön ist aber das Yamaha erst mal die Rallye Edition produziert und auch schon liefert anstatt die ca. 800 (laut meinen Händlern) offenen Tenere Bestellungen die noch vor Juni eingegangen sind zu bauen.

Ist auf jeden Fall eine Firmenpolitik die man gerade als Yamaha Neukunden nicht nachvollziehen kann.

Offline Hejoko

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 620
Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
« Antwort #11 am: 13. Juli 2020, 19:41:05 »
Mein Händler hat noch 2 schwarze und einen blauen Vorführer im Laden stehen. :D :D
Da die Tenere ein Pfadfinder-Moped ist, kommt als Tuning nur ein Kompas dran. Falls man den Polarstern nicht sehen kann.

Offline duneseeker

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 160
Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
« Antwort #12 am: 14. Juli 2020, 15:56:23 »
... daß Yamaha erst mal die Rallye Edition ...  anstatt die offenen Tenere Bestellungen die noch vor Juni eingegangen sind ...
Ist auf jeden Fall eine Firmenpolitik die man gerade als Yamaha Neukunden nicht nachvollziehen kann.
Ich könnt mir vorstellen, daß auch der ein oder andere Freundliche damit hadert....
Gruß duneseeker

auch BMW R80GS.... und nächst'Jahr vllt. auch eine 700er Ténéré
Ist die Ténéré rot-weiß oder weiß-rot, fragte ich. Blieb unbeantwortet, da habe ich Sky blue genommen 😎

Offline derSöldner

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 206
  • 91522 Ansbach, Franken
Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
« Antwort #13 am: 14. Juli 2020, 17:43:17 »
Bestellt hab ich am 7. März eine schwarze. Auslieferung lässt immer noch auf sich warten.

Schön ist aber das Yamaha erst mal die Rallye Edition produziert und auch schon liefert anstatt die ca. 800 (laut meinen Händlern) offenen Tenere Bestellungen die noch vor Juni eingegangen sind zu bauen.

Ist auf jeden Fall eine Firmenpolitik die man gerade als Yamaha Neukunden nicht nachvollziehen kann.

Dem ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen.

Mir geht es ähnlich.
Ich hab im Februar bestellt.
Und muss seit einer Woche zu Fuß zur Arbeit, weil sich der Liefertermin nochmal verschoben hat.
Wenn ich dann lese das die Rallye Edition ausgeliefert wird ... /mecker/
Ich bin mir sicher das die Händler nichts dafür können und diese Lieferungs Verzögerung auf Yamaha selbst zurückzuführen ist.
Leidenschaft und Vernunft trennen sich wie Öl und Wasser.

Offline Fantuzzi

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 54
Antw:Wie lang war die Zeitspanne zwischen Bestellen und Lieferung?
« Antwort #14 am: 15. Juli 2020, 08:48:27 »
Ist auf jeden Fall eine Firmenpolitik die man gerade als Yamaha Neukunden nicht nachvollziehen kann.

Vielleicht vertraut man bei Yamaha sehr auf die Leidensfähigkeit der Kunden. Ich habe schon mehrere Kaufanläufe zur T7 genommen, aber meine Geduld ist nicht ausreichend, um ein Motorrad mit unbekanntem Liefertermin zu bestellen.
Beim japanischen Mitbewerber steht das 2020er Kontingent schon lange im Lager und es kommt nicht zu Corona-bedingten Wartezeiten. Dem Einem oder Anderen mag die Vorfreude in der Wartezeit auf die T7 gefallen, aber für mich ist das auch nichts.


CRF1000L Africa Twin
CRF250 Rally
TTR 600

 

* Top 5 des Monats

Franki Franki
107 Beiträge
yamralf yamralf
79 Beiträge
mmo-bassman mmo-bassman
79 Beiträge
Doc Brown Doc Brown
76 Beiträge
hakim
71 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk