collapse collapse

* Ereignis-Kalender

September 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 [24] 25
26 27 28 29 30

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Taster/ Schalter mit LED/ Kabelbelegung  (Gelesen 589 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Pete

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 411
  • XT600Z 34L (1984)/ XT600Z 3AJ (1989)/ XT660Z (08)
Taster/ Schalter mit LED/ Kabelbelegung
« am: 04. März 2021, 14:12:18 »
Hello
ich kann zwar mittlerweile einiges an der Elektrik selbst machen solange es um +/- und rot/ schwarz geht, aber jetzt komme ich an meine Grenzen....

Ich möchte die LED Zusatzlichter über einen Tastschalter ein/ aus schalten.

Dieser Tastschalter mit LED Ring hat 5 pins - 3 in der Mitte, je einen oben /unten
dazu geliefert wurde ein Stecker, den man auf diese pins draufsteckt und aus dem 5 Kabel kommen

rot/ schwarz sind oben/ unten
grün - weiß - blau in der Mitte von li nach re wenn schwarz oben ist
diesen Stecker kann ich aber auch 180° verdreht draufstecken....
beschriftet sind diese pins mit 1,2,3,4 und die pins in der Mitte: C, NC, NO

ich möchte den Taster so schalten, dass die LED auch leuchtet wenn die Lampen eingeschaltet werden bzw aus ist wenn die Lampen nicht eingeschaltet sind.

auf der kleinen Tüte ist ein Anschluss-Schema aufgeklebt, das ich natürlich überhaupt nicht verstehe...

Ich versuche hier noch Bilder einzustellen

--> Frage: was schliesse ich nun wie an ? Ich gehe davon aus, dass diese Farben irgendwie genormt sind und allein durch die Farbe klar ist wir es anzuschliessen ist ... ?




FREE YOUR MIND AND YOUR ASS WILL FOLLOW

Driftex user: pete

Offline austriia

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 133
Antw:Taster/ Schalter mit LED/ Kabelbelegung
« Antwort #1 am: 04. März 2021, 14:16:59 »
servus,

die infos sind schon mal gut. also rein gehts mit 12 volt am anschluss C. raus dann je nach wunsch über NC (normally closed) oder NO (normally open) and die scheinwerfer oder deren relais. die led würde ich dann ebenfalls über den genutzen ausgang, NC oder NO, mit ansteuern. somit leuchtet die LED wenn die scheinwerfer auch leuchten.

ob NC oder NO musst du entscheiden. das gibt eigentlich nur an in welcher stellung die scheinwerfer leuchten. entweder wenn der taster reingdrückt ist, oder wenn er draußen ist.


1. 12v auf C --> von NO an die scheinwerfer
2. NO auf LED+
3. masse auf LED-

ob die kabelfarben genormt sind weiß ich nicht. aber dadurch dass der schalter beschriftet ist sollte das auch so möglich sein.
einzig rauszufinden ist die belegung der led pins.

« Letzte Änderung: 04. März 2021, 14:26:14 von austriia »
gruß christian

salzburg, AT

xtz750 91, 2020 nach 25 jahren wieder zum leben erweckt

Offline Pete

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 411
  • XT600Z 34L (1984)/ XT600Z 3AJ (1989)/ XT660Z (08)
Antw:Taster/ Schalter mit LED/ Kabelbelegung
« Antwort #2 am: 04. März 2021, 15:01:41 »
Danke Christian ! /beer/

ob ich es richtig verstehe:


    - 12V plus Kabel an C
    - Von NO an die LED Zusatz bzw deren Relais (und dort dann vmtl an die 86)
    - ich überbrücke NO und LED (Schalter) +
    - und lege ein Masse Anschluss an LED (Schalter) -


    gemäß Beschreibung sind die LED Anschlüsse "verpolungssicher" oder wie immer das auch heisst, ich verstehe das so, dass es egal ist an welchen pin ich + und - anschliesse (das sind dann wohl die beiden oben/ unten)


    DANKE !! ;D

FREE YOUR MIND AND YOUR ASS WILL FOLLOW

Driftex user: pete

Offline austriia

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 133
Antw:Taster/ Schalter mit LED/ Kabelbelegung
« Antwort #3 am: 04. März 2021, 15:07:36 »
ja genau so würd ich das machen. im prinzip wird die led einfach mit den zusatzscheinwerfer mitgeschalten.
86 am relais passt. relais 85 mit masse verbinden. relais 30 dann an die stromversorgung und von relais 87 an die scheinwerfer.
masse an die scheinwerfer. je nachdem von welcher leitung du relais 30 versorgst eventuell noch eine sicherung.

bei verpolungssicherer led schaltung kann ja nichts mehr schief gehen  /beer/

gruß christian

salzburg, AT

xtz750 91, 2020 nach 25 jahren wieder zum leben erweckt

Offline Pete

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 411
  • XT600Z 34L (1984)/ XT600Z 3AJ (1989)/ XT660Z (08)
Antw:Taster/ Schalter mit LED/ Kabelbelegung
« Antwort #4 am: 04. März 2021, 15:11:27 »
TOP !
hier werden Sie schnell geholfen...

Danke !  /beer/
FREE YOUR MIND AND YOUR ASS WILL FOLLOW

Driftex user: pete

Offline austriia

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 133
Antw:Taster/ Schalter mit LED/ Kabelbelegung
« Antwort #5 am: 04. März 2021, 16:16:29 »
nichts zu danken. gib einfach kurz bescheid wenn es funktioniert  ;)
« Letzte Änderung: 04. März 2021, 16:43:45 von austriia »
gruß christian

salzburg, AT

xtz750 91, 2020 nach 25 jahren wieder zum leben erweckt

Offline Pete

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 411
  • XT600Z 34L (1984)/ XT600Z 3AJ (1989)/ XT660Z (08)
Antw:Taster/ Schalter mit LED/ Kabelbelegung
« Antwort #6 am: 04. März 2021, 16:48:16 »
doch noch was,

wenn ich wie von Dir beschrieben die Zusatzlampen an NO anschliesse, dann leuchten sie nur wenn ich den Taster hineindrücke ? so will ich es
FREE YOUR MIND AND YOUR ASS WILL FOLLOW

Driftex user: pete

Offline austriia

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 133
Antw:Taster/ Schalter mit LED/ Kabelbelegung
« Antwort #7 am: 04. März 2021, 18:01:17 »
ich denke ja. ansonsten einfach von NO auf NC tauschen. probiers halt vorher  ;)
gruß christian

salzburg, AT

xtz750 91, 2020 nach 25 jahren wieder zum leben erweckt

Offline EifelTene

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 410
Antw:Taster/ Schalter mit LED/ Kabelbelegung
« Antwort #8 am: 04. März 2021, 18:52:56 »
Kleine Frage, die beiden Pins mit LED beschriftet, sind das nicht schon Pins für eine Kontroll-LED?
Macht sonst irgendwie in meinen Augen keinen Sinn.
Also Plus rein auf C
Plus raus wahlweise auf NO oder CO
Und die jeweilige Kontroll-LED an den Pin LED für NO oder CO

Und was war gemeint mit Masse an LED- Schalter? Der Schalter/Taster braucht keine Masse.

Vielleicht denke ich auch in die falsche Richtung  ::)

Offline austriia

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 133
Antw:Taster/ Schalter mit LED/ Kabelbelegung
« Antwort #9 am: 04. März 2021, 20:03:28 »
der schalter ist beleuchtet um den zustand (ein/aus) anzuzeigen.
die masse am schalter ist für die signal-led da diese signal-led + und - braucht. soweit ich die schalter kenne ist das intern nich verschalten.
« Letzte Änderung: 04. März 2021, 20:06:02 von austriia »
gruß christian

salzburg, AT

xtz750 91, 2020 nach 25 jahren wieder zum leben erweckt

Offline EifelTene

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 410
Antw:Taster/ Schalter mit LED/ Kabelbelegung
« Antwort #10 am: 05. März 2021, 02:18:16 »
@austriia Danke, alles klar. Hab das mit der Beleuchtung nicht ganz fertig gedacht, die braucht natürlich irgendwoher Masse wenns nicht übers Gehäuse kommt was hier nicht danach aussieht.

 

* Top 5 des Monats

mmo-bassman mmo-bassman
30 Beiträge
Mr.Oizo Mr.Oizo
27 Beiträge
Hagen von Tronje
23 Beiträge
Ichnusa Ichnusa
21 Beiträge
Summerhillxy
21 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk