Technik > Technik allgemein

Wahl der richtigen Sicherung

(1/1)

Pete:
Hello
ich als Hobbyelektriker habe nun bei meiner 3AJ alle Zusatz Verbraucher (USB, Garmin, Koso, LED Zusatz Lichter), eine größere Zubehör Hupe und die nun direkt (dann aber über Relais geschalteten) beiden H4 Scheinwerfer über einen kleinen Sicherungshalter in die ehemalige Werkzeugbox verkabelt und diesen Sicherungshalter über Relais (geschaltet über Zündungs +) direkt über ein dickes Kabel an die Batterie angeschlossen

Wie wählt man nun die richtige Sicherung aus, ich habe keine Ahnung und mache das "ausm Bauch"


pro H4 sind das doch max 60W, also max 5A oder - welche Sicherung ? 7,5 A oder 10 oder besser 15 ?


die Hella Fanfare zieht max 72 W = max 6 A --> 10 A Sicherung oder 15 A?

USB und Garmin habe ich an einer Sicherung, derzeit 10 A - ist das zu hoch ?

die LEd weiß ich grad nicht wieviel W die haben, aber LED dürfte nicht so hoch sein oder ? das neuere Modell (4xled) hat max 30W --> das wäre dann max 3 A - also 5 A Sicherung


ich weiß nicht wie knapp man die Sicherungen auswählt
möchte nicht, dass mir das Motorrad abraucht...



yamralf:
Vielleicht hilft das ein wenig.

https://14qm.de/wohnmobil-wissen/kabelquerschnitt/

Pete:
ja, danke !

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln