collapse collapse

* Ereignis-Kalender

November 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 [30]

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Regler  (Gelesen 487 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline roland.k

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 70
Regler
« am: 10. Juli 2021, 14:50:34 »
Hallo,

meine VJ zieht beim Fahren neuerdings die neue Batterie leer. Hab nun eben mit frisch geladenen Batterie gemessen:

12,8 V mit Motor aus
12,6 V mit laufendem Motor
12,4 V mit Licht an und laufendem Motor

Das direkt an der Batterie und am roten Kabel des Reglers gemessen.

Da der originale Regler nicht mehr lieferbar ist gibt es nun die Optionen:

1. 20 € - Regler neu aus der Bucht
2. 30 € gebrauchter Originalregler
3. 99 € neuer Tourmax-Regler

Was ist zu empfehlen?

Grüße Roland


Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit

Offline roland.k

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 70
Antw:Regler
« Antwort #1 am: 10. Juli 2021, 15:46:06 »
Der Tourmax RGU-202 ist mit knapp 50 € gerade mein Favorit:

https://m.motointegrator.de/artikel/1113485-generatorregler-tourmax-rgu-202
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit

Offline freddy_walker

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 877
  • XT600Z 1VJ Bj. 87 – aktiv gefahren :–)
Antw:Regler
« Antwort #2 am: 10. Juli 2021, 16:35:14 »
Schwierigkeit bei der 1VJ ist, dass das Mopped so zierlich bzw. vollgebaut ist, dass man einen größeren (Volumen) fast nicht untergekommen.
Ich habe mir den großen Regler (z.B. KEDO #41508) geholt, der hat zusätzlich eine Sense-Leitung, und direkt verkabelt, also nicht mehr über den Kabelbaum. Nach langem Suchen hat er jetzt einen Platz unter dem kleinem Lithium-Ionen-Akku, der seinen Platz mithilfe einer Blechhalterung im originalen Batteriekasten gefunden hat.
Gruß, Frederik - der jetzt 1VJ fährt :-)
XT600Z 1VJ Bj. 87, weiss-rot, 45.765km
T7 vielleicht
Original ist OK - aber ich fahre lieber.

Offline roland.k

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 70
Antw:Regler
« Antwort #3 am: 10. Juli 2021, 16:45:33 »
Ich bin ja auch erstaunt über die Form und Platzierung des Originalreglers. Wenn der neue dann auch wieder 35 Jahre hält, ist das auch ok.
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit

Offline freddy_walker

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 877
  • XT600Z 1VJ Bj. 87 – aktiv gefahren :–)
Antw:Regler
« Antwort #4 am: 11. Juli 2021, 13:21:45 »
Die Schwieirgkeiten addieren sich gerne, alter Regler, alter Kabelbaum, alte Steckverbinder,…. Deswegen der Tipp den Regler grundsätzlich direkt anzuschließen und nicht über den Kabelbaum.
Gruß, Frederik - der jetzt 1VJ fährt :-)
XT600Z 1VJ Bj. 87, weiss-rot, 45.765km
T7 vielleicht
Original ist OK - aber ich fahre lieber.

Offline roland.k

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 70
Antw:Regler
« Antwort #5 am: 11. Juli 2021, 13:42:10 »
Das macht Sinn. Wenn der Regler da ist muss ich mal sehen. Hab eben den Tourmax-Regler bestellt.  Der Kabelbaum neiner XT schaut so eigentlich noch recht gut und unverbastelt aus.
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit

Offline RD03joe

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 183
Antw:Regler
« Antwort #6 am: 13. Juli 2021, 10:12:53 »
solange am Kabelbaum nichts durchgescheuert ist gibts da eigentlich selten Probleme. Die 1VJ hat noch ne richtig gute Qualität verbaut. Ich persönlich würde einfach einen gebrauchten einbauen. Ist ja keine Africa Twin, die oft so bei 70'km den Reglertod hat.

 

* Top 5 des Monats

Mr.Oizo Mr.Oizo
102 Beiträge
mmo-bassman mmo-bassman
84 Beiträge
tam91
63 Beiträge
rallye tenere rallye tenere
55 Beiträge
tommy
45 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk