collapse collapse

* Ereignis-Kalender

September 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 [25]
26 27 28 29 30

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Benzinpumpe 1VJ  (Gelesen 528 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ixte600

  • Speichenputzer
  • Beiträge: 7
Benzinpumpe 1VJ
« am: 07. August 2021, 14:30:42 »

Servus beinander

Ich hab hier schon einiges gelesen zu dem Thema Benzinpumpe der 1VJ . Eine Meinung wäre man sollte´´diese´´ Fehlerquelle am besten
gleich weglassen . Könnte man vielleicht machen aber ich lass die da drinn.

Und da wäre jetzt meine Frage. Ich hab im WWW gesucht und auch ein ´´Wie helf ich mir selbst Buch´´ .
Aber da hab ich nirgends gefunden wo der Unterdruckschlauch von der Pumpe zum Ansaugtrakt am Vergaser hin kommt.

Gruß Fredl

 



Offline rallye tenere

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 817
  • I know, it´s only YAMAHA TÉNÉRÉ, but I like it
    • Ingo`s Rallye TÉNÉRÉ Site
Antw:Benzinpumpe 1VJ
« Antwort #1 am: 07. August 2021, 15:39:25 »
Oben auf der linken Primärseite des Vergasers am Ansaugstutzen ist ein Röhrchen, was hoch steht (siehe Bild). Das ist der Anschluß für den Unterdruck Schlauch der Benzinpumpe.
Im Regelfall ist da bei den XT 600 Modellen ohne Benzinpumpe eine Gummi Verschlußkappe drauf gesteckt.

Aber, wie gesagt, du könntest die Pumpe auch weglassen, da die Benzinmenge, die ohne die Pumpe im Tank verbleibt, sehr gering ist.
Wenn der Motor läuft, saugt der Vergaser auch ohne Pumpe den Tank fast ganz leer.

Gruß Ingo
« Letzte Änderung: 07. August 2021, 15:42:04 von rallye tenere »
www.rallye-tenere.com

Nein, ich bin kein Motorradfahrer- Ich bin TÉNÉRist, das ist etwas völlig Anderes !!

Meine TÉNÉRÉ´s:
XT 600 Z 1984 - 34 L Classic Look
XT 600 Z 1986 - 1 VJ - Sonauto Dakar Replica 1985
XT 660 Z 2008 - DM 02 - BYRD Rallye
XTZ 690 E - TÉNÉRÉ 700 - DM 07 - BYRD Rallye Touring

Offline freddy_walker

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 853
  • XT600Z 1VJ Bj. 87 – aktiv gefahren :–)
Antw:Benzinpumpe 1VJ
« Antwort #2 am: 07. August 2021, 18:23:50 »
Kann ich bestätigen  - aus der Praxis, nach fast liegenbleiben passten 23 ltr  in den Tank…
Ohne Benzinpumpe.
Gruß, Frederik - der jetzt 1VJ fährt :-)
XT600Z 1VJ Bj. 87, weiss-rot, 45.765km
T7 vielleicht
Original ist OK - aber ich fahre lieber.

Offline Ixte600

  • Speichenputzer
  • Beiträge: 7
Antw:Benzinpumpe 1VJ
« Antwort #3 am: 07. August 2021, 19:52:31 »

Abend

@ Ingo :  So dachte ich mir das auch aber da steckt schon ein Schlauch drauf . Vielleicht der falsche  ::)
               Da muss ich nochmal gucken aber ich glaube der Schlauch der von der Pumpe weg geht , ist
               dünner als der Anschluß am Ansugstutzen.

Danke erstmal

Gruß Fredl

Offline rallye tenere

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 817
  • I know, it´s only YAMAHA TÉNÉRÉ, but I like it
    • Ingo`s Rallye TÉNÉRÉ Site
Antw:Benzinpumpe 1VJ
« Antwort #4 am: 07. August 2021, 23:17:33 »
Der ganz dünne Schlauch bleibt unangeschlossen, er saugt nur Luft.

Gruß Ingo
www.rallye-tenere.com

Nein, ich bin kein Motorradfahrer- Ich bin TÉNÉRist, das ist etwas völlig Anderes !!

Meine TÉNÉRÉ´s:
XT 600 Z 1984 - 34 L Classic Look
XT 600 Z 1986 - 1 VJ - Sonauto Dakar Replica 1985
XT 660 Z 2008 - DM 02 - BYRD Rallye
XTZ 690 E - TÉNÉRÉ 700 - DM 07 - BYRD Rallye Touring

Offline Ixte600

  • Speichenputzer
  • Beiträge: 7
Antw:Benzinpumpe 1VJ
« Antwort #5 am: 28. August 2021, 11:54:26 »

Mahlzeit

Alles noch mal angeschaut mit dem Ergebnis das alles richtig angeschlossen ist. 
Die Pumpe mal weggelassen und siehe da , sie läuft . Dann ist wohl die Pumpe im Eimer.
 

Danke Euch

Gruß Fredl

Offline freddy_walker

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 853
  • XT600Z 1VJ Bj. 87 – aktiv gefahren :–)
Antw:Benzinpumpe 1VJ
« Antwort #6 am: 28. August 2021, 11:57:33 »
Wenn die Pumpen längere Zeit keinen Sprit drin haben, dann verhärtet die Membrane.
An der 1VJ brauchst du die eh‘ nicht wirklich.
Gruß, Frederik - der jetzt 1VJ fährt :-)
XT600Z 1VJ Bj. 87, weiss-rot, 45.765km
T7 vielleicht
Original ist OK - aber ich fahre lieber.

Offline Ixte600

  • Speichenputzer
  • Beiträge: 7
Antw:Benzinpumpe 1VJ
« Antwort #7 am: 28. August 2021, 12:04:02 »

Ja, schaut so aus .
Jetzt muss ich nur mal ne Runde fahren . Hat schon Spaß gemacht mit der Tenere aber ich glaub ich verkauf das gute Stück.
Irgendwie die Lust am basteln verloren . Will lieber fahren .

Gruß Fredl

 

* Top 5 des Monats

mmo-bassman mmo-bassman
31 Beiträge
Mr.Oizo Mr.Oizo
27 Beiträge
derSöldner derSöldner
23 Beiträge
Hagen von Tronje
23 Beiträge
Ichnusa Ichnusa
21 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk