collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Juni 2022
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
[26] 27 28 29 30

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Achtung, Wichtiger Hinweis zum Original Yamaha Hauptständer der T7!!!!!  (Gelesen 724 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sutener

  • Skype: Asutener
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 2.372
  • Alter Sack,
Ein kleiner Hinweis!
Alle die den Yamaha Hauptständer montiert haben, kontrolliert bitte mal die "Scharnier Schrauben.
Es sind zwar selbst-sichernde Muttern, aber ich habe trotzdem linke Seite die Schraube mit Mutter und die Buchse verloren.
Der Seitenständer hatte bei der Fahrt in die Speichen des Hinterrades kommen können so wie der gewackelt hat.
Zum Glück ist es meinem Freund rechzeitig aufgefallen.
Jetzt gibt's bei Yamaha nicht mal diese Buchse einzeln, also wird der jetzt über den Händler reklamiert damit ich einen neuen bekomme.
Schaut Mal nach euren Schrauben vom Hauptständer zur Sicherheit!
Bei mir war der ab Auslieferung montiert, und ich habe da nicht daran rum geschraubt!


Adresse und Telefon per Mail!

DT 175
XBR 500
 2 mal DR600 Dakar
GSF Bandit 600
 2 x XTZ 750 Super Tenere
T7

Offline Sutener

  • Skype: Asutener
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 2.372
  • Alter Sack,
Hier Mal 2 Fotos dazu.
Es geht um die Schrauben vom Scharnier, nicht von der Befestigung am Rahmen!!
Adresse und Telefon per Mail!

DT 175
XBR 500
 2 mal DR600 Dakar
GSF Bandit 600
 2 x XTZ 750 Super Tenere
T7

Offline Mattixx

  • Speichenputzer
  • Beiträge: 3
Danke für den Tipp - bei meiner ist alles i.O.  8)

Offline Gast

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 122
    • Meine Seite
Hallo zusammen.

Danke für den Hinweis. Da weiss ich vorrauf ich kommende Woche zu achten habe wenn die neue Rally kommt. ;)
Gruß Georg

Offline opat7

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 190
Hallo Sutener,
hast Du eine Idee zur Ursache?
Die verlorenen Teile werden ja wohl weg sein.
Gruß Helmut

Offline Knorke

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 104
Bei mir ist auch alles i.O..

Hatte in letzter Zeit öfter mal ein undefiniertes Hupen um mich herum, deswegen fand ich das jetzt gar nicht abwegig. Ich werde da immer nen bisschen unruhig, da sich meine Karre momentan bei Tempo 70-80 auch unruhig verhält. Denke es liegt an den Reifen. Bin bei 9000 km und habe den Standardreifen drauf. Am Anfang hatte ich das auch heftig kurz vor den Stops. Ranfahren an die Ampel war immer hoppelig. Ja, kenne ich von der DR, normal. Stollenprofil halt.

Ich werde es dann wohl mal den mit den Bridgestone AT 41 versuchen. Wollte erst den Pirelli Trail II nehmen, aber der Bridgestone macht ein bisschen mehr Eindruck zum Rally Profil. Passt besser zur Optik. Ansonsten werden die sich wohl nicht viel nehmen. Ups, etwas vom Thema abgewichen.  /angel/

Na ja, mal sehen was man überhaupt an Reifen bekommt.  :-X
« Letzte Änderung: Heute um 14:05:06 von Knorke »

 

* Top 5 des Monats

mmo-bassman mmo-bassman
56 Beiträge
Sartene Sartene
46 Beiträge
Ruffy1 Ruffy1
42 Beiträge
rallye tenere rallye tenere
36 Beiträge
TravelTourer
36 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk