collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Juni 2022
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 [25]
26 27 28 29 30

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Zuladung Gepäckbrücke verstärkt  (Gelesen 204 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Bucki

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 18
Zuladung Gepäckbrücke verstärkt
« am: 21. Juni 2022, 10:59:40 »
Morgen zusammen,

oft liest man ja von der berüchtigten 5kg Grenze für die Gepäckbrücke. Nun habe ich mir dafür extra die RetroRaid Heckverstärkung verbaut, bin mir aber immernoch unsicher. Hat schon jemand mit der Verstärkung Erfahrungen im Gelände sammeln können? Ich habe kein Koffersystem sondern nur eine Gepäckrolle die dann wohl an die 10-15kg volbeladen wiegt. Auch wenn ich nicht unbedingt SingleTrails o.ä. fahren werde, wollte ich in Vorbereitung auf den TET Schweden da lieber vorher auf Nummer sicher gehen.  /tewin/ Schonmal danke für ev. Hinweise!

Grüße,
Bucki



Offline SeparateReality

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 13
Antw:Zuladung Gepäckbrücke verstärkt
« Antwort #1 am: 21. Juni 2022, 11:21:37 »
Falls es hilft, ich hatte bei meiner ST da schon eine Packrolle drauf mit Zelt, Schlafsack, Isomatte, Schuhen, Campingsessel etc. und keinerlei Probleme. Bin so zB auch den Tremalzo gefahren.

Aber: die Packrolle lag bei mir seitlich auch auf den Givi WingRacks auf, also nicht nur auf der Gepäckbrücke. Vielleicht hilfts trotzdem ;)

Mit der Verstärkung von RR würde ich mir da aber keine Sorgen machen, das sollte schon was hergeben!

Offline schnickschnack

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 71
Antw:Zuladung Gepäckbrücke verstärkt
« Antwort #2 am: 21. Juni 2022, 12:01:03 »
Ich weiß ja nicht wie du fährst aber beim TET Schweden und dem verstärkten Gepäckrack würde ich mir keinerlei Sorgen machen. Wenn die die Strecke nicht stark verändert haben(war letztes Jahr da allerdings mit T7) dann hast du >95% Schotter und Straße. Der Rest sind Waldwege mit allen möglichen Untergründen.
Also unwesentlich größere Belastung als würdest du nur Straße fahren.
Bin mit meiner XTZ750 ca. 10000 km Touren gefahren(allerdings nur Straße) und hatte immer eine Gepäckrolle mit meinem Campingstuff hinten drauf ohne Verstärkung.
Mit der Verstärkung sind Leute aus dem Forum schon ganz andere Sachen als den TET Schweden gefahren und auch mit deutlich mehr Gepäck.
100% Sicherheit gibt es sowieso nicht was ist wenn du unglücklich stürzt und das Heck sich verzieht.
Du hast alles getan was man tun kann um das Heck zu stabilisieren.
Hab Spass auf dem TET in Schweden.   

Gruss Guido

 

Offline Bernhard

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 15
  • Geht ned gibts ned 😎
Antw:Zuladung Gepäckbrücke verstärkt
« Antwort #3 am: 21. Juni 2022, 23:50:09 »
Hi , also ich bin gerade durch Albanien gefahren , viel Offroad mit Rolle mit Zelt und Koffern , das hat alles gehalten  ; ;Dalso mach Dir keine Gedanken , eine Rolle klappt immer , wünsche Dir ganz viel Spaß ,
Gruß
Bernhard
Geht ned gibts ned 🍻✌

Offline Camel MAN

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 166
Antw:Zuladung Gepäckbrücke verstärkt
« Antwort #4 am: 22. Juni 2022, 10:05:19 »
Original Heckteil, keine Verstärkung, Gepäckrolle damals nur hinten auf der Ablagefläche quer drauf (wir hatten ca 10-12kg Gepäck und zeitweise mit Essen, Wasser sicher mehr. Ein Kumpel hatte zeitweise 5-6 1,5L Flaschen Wasser drauf.
Damit waren wir am TET SLO, CROA, HUN, BIH, MNE, kleine Sprünge, schnelles großsteiniges Gelände usw. Alles heil, ist noch nie was gebrochen oder dergleichen.

lg Manuel
« Letzte Änderung: 22. Juni 2022, 10:07:21 von Camel MAN »

Offline Bucki

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 18
Antw:Zuladung Gepäckbrücke verstärkt
« Antwort #5 am: 23. Juni 2022, 20:35:41 »
Sehr geil, dass höre ich doch sehr gern! Danke für eure geteilten Erfahrungen, da kann ich getrost mit bissel Schmackes durchs Gelände.  /devil/ /beer/

Grüße,
Bucki

 

* Top 5 des Monats

mmo-bassman mmo-bassman
58 Beiträge
Ruffy1 Ruffy1
42 Beiträge
Sartene Sartene
42 Beiträge
svebes svebes
40 Beiträge
TravelTourer
37 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk