collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Dezember 2022
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3
4 5 6 7 8 9 [10]
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Svoeen gmod Svoeen
Moderator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Problem beim Wechsel des Öls an der Vorderradgabel  (Gelesen 707 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Seesternschnuppe1

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 17
  • Paarige Fitnessmobilität
Problem beim Wechsel des Öls an der Vorderradgabel
« am: 09. Juli 2022, 20:29:47 »
Moin,

ich wollte bei mir heute „schnell mal“ das Öl der Vorderradgabel wechseln und hatte mir hierzu sowohl ein Video (Lösen der Ablassschraube bei 11:08 min) angesehen:
https://www.youtube.com/results?search_query=yamaha+xtz+750+full+service
als auch einen Blick ins Reparaturhandbuch geworfen.

In meinem Reparaturhandbuch ist die Ablassschraube aus dem Video ebenfalls vorhanden, in der Realität jedoch nicht.

Wie muss ich vorgehen, um das Öl abzulassen ohne die ganze Gabel zerlegen zu müssen?

Besten Dank für einen Hinweis.

Gruß

Tom


Schönwetterfahrer XTZ 750 EZ 04.1997
www.unimog.npage.de

Offline Mille

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.476
Antw:Problem beim Wechsel des Öls an der Vorderradgabel
« Antwort #1 am: 09. Juli 2022, 20:57:38 »
Vermutlich hast du eine ST der letzteren Baujahre. Die haben keine Ablassschraube.

Du musst den Holm ausbauen. Oben mit einer 22er Nuss die Kappe öffnen. Feder raus und den Holm verkehrt auslaufen lassen.

LG Mille
Ziel? Was ist das?

MfG Mille

Offline Seesternschnuppe1

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 17
  • Paarige Fitnessmobilität
Antw:Problem beim Wechsel des Öls an der Vorderradgabel
« Antwort #2 am: 09. Juli 2022, 21:00:23 »
Moin,

 :o ach Du dicke Neune. Danke für die schnelle Resonanz.

Gruß

Tom
Schönwetterfahrer XTZ 750 EZ 04.1997
www.unimog.npage.de

Offline Mille

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.476
Antw:Problem beim Wechsel des Öls an der Vorderradgabel
« Antwort #3 am: 10. Juli 2022, 07:56:36 »
Die Kappe oben und Federn musst du sowieso rausholen um das Öllevel wieder richtig zu füllen. Also ich finde das nicht so schlimm. Eine USD ist da etwas blöder.  ;D

LG Mille
Ziel? Was ist das?

MfG Mille

Offline Franz

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 276
  • XTZ750, BJ 1992,123.000; Tenere 700, BJ 2020
Antw:Problem beim Wechsel des Öls an der Vorderradgabel
« Antwort #4 am: 10. Juli 2022, 09:25:47 »
solltest halt ein bischen nachpumpen, das der alte Schmodder rauskommt, oder über Nacht umgekehrt stehen lassen.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Erfahrungen sind die vernarbten Wunden unserer Dummheit

Offline ndugu

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 818
Antw:Problem beim Wechsel des Öls an der Vorderradgabel
« Antwort #5 am: 10. Juli 2022, 14:59:52 »
Die obere Kappe lösen, solange die Holme noch geklemmt sind, Federn raus, Öl raus (über Kopf in Ölwanne stellen) und gerne noch mit Petroleum spülen (mit Petroleum drin mehrmals zusammenschieben und wieder auseinander ziehen).
Dann neu befüllen.

Offline Seesternschnuppe1

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 17
  • Paarige Fitnessmobilität
Antw:Problem beim Wechsel des Öls an der Vorderradgabel
« Antwort #6 am: 10. Juli 2022, 18:52:51 »
Warum auch immer Yamaha diese „Produktverbesserung“ im Rahmen neuerer Baujahre vorgenommen hat, mir erschließt sich der Sinn nicht. Der Aufwand ist höher als vorher. Vielleicht sind das ja Lifetime-Füllungen. ;D Seis drum, der Sommer ist zum Fahren da, das ist Arbeit für länger andauernde Tiefdruckgebiete mit reichhaltiger Grundwasserneubildung.

Danke für die Tipps.
Schönwetterfahrer XTZ 750 EZ 04.1997
www.unimog.npage.de

Offline tam91

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 2.313
  • Ténéré 700, XTZ750 Super Ténéré, WR250R, SRX6
Antw:Problem beim Wechsel des Öls an der Vorderradgabel
« Antwort #7 am: 14. Juli 2022, 22:32:51 »
Hallo
Kleine Ergänzung zu Ndugu´s Tip: die obere Klemmung muß los sein, sonst gehen die Stopfen nicht auf, aber die unteren erst nach dem lösen öffnen.
Gruß
Christoph

Offline FEZE

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 230
Antw:Problem beim Wechsel des Öls an der Vorderradgabel
« Antwort #8 am: 24. Juli 2022, 07:08:52 »
...noch eine Ergänzung

Beim lösen nicht die Rübe drüber halten.

Auswaschen geht wunderbar mit einer kompletten Dose Bremsenreiniger.

...mit dem Luftpolster kann man spielen, falls es bei vorgegebener Ölmenge einem nicht passt.

Gruß FEZE
Stollen kann man doch essen!

 

* Top 5 des Monats

Allesschrauber Allesschrauber
78 Beiträge
tam91
61 Beiträge
Peter700 Peter700
61 Beiträge
yamralf yamralf
60 Beiträge
Franki Franki
42 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk