collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Dezember 2022
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3
4 5 6 [7] 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Svoeen gmod Svoeen
Moderator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Evtl.dumme Frage. Kühlwasseranzeige  (Gelesen 1703 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Stefan32

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 340
Antw:Evtl.dumme Frage. Kühlwasseranzeige
« Antwort #15 am: 22. Juli 2022, 20:09:01 »
"
Oder ist das Kühlsystem wirklich so überdimensioniert?
"
um das mal kurz zu sagen: JA
Das sind ca. 4 Liter Öl
noch dazu der Trockensumpf das Öl hat also die Möglichkeit im Öltank abzukühlen.
Dann noch das Kühlwasser.....
und wenn du 160Km durch gefahren bist und nur ab und zu angehalten hast, sollte der Lüfter nicht anspringen.
Mir passiert das ab und zu bei Roll und Stehen im Stau......aber auch das dauert.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Offline IngoBingo

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 21
Antw:Evtl.dumme Frage. Kühlwasseranzeige
« Antwort #16 am: 22. Juli 2022, 23:09:09 »
Ich werde  :D :Ddas nächste Woche mal angehen,
Ich glaube die Masseverbindung ist schlecht.
Ich werde alle Kontakte da mal abmachen und blank machen.
Geht aber etst nächste Woche, morgen erstmal Geburtstag feiern und Sonntag ist dann wahrscheinlich Dunkelkammer angesagt.
Tribut des Alters.  :D :D :D
Save the classics XTZ 750

Offline IngoBingo

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 21
Antw:Evtl.dumme Frage. Kühlwasseranzeige
« Antwort #17 am: 25. August 2022, 00:00:13 »
Tacho ausgebaut, alle Ringösen der Temperaturanzeige gelöst und blank gemacht. Siehe da, jetzt funktioniert die Temperaturanzeige auch wie sie soll. Allerdings geht die Temperatur nie über die Mitte hinaus. Den Thermoschalter hab ich auch mal kurzgeschlossen um den Lüfter zu prüfen, auch in Ordnung.
Also Fazit, nach über dreißig Jahren liegt der Fehler oft nur im Detail.
Save the classics XTZ 750

Offline horschte

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 693
Antw:Evtl.dumme Frage. Kühlwasseranzeige
« Antwort #18 am: 25. August 2022, 14:02:09 »
Wundert mich sehr. Habe auch lange XTZ 750 gefahren und bei der sprang der Kühlerlüfter an, wenn man es unbedingt wollte (zum testen) aber selbst bei Sommerhitze hatte die Gute immer den kühlen Kopf bewahrt...  :'( Mit der 12er XT brauchste im Sommer gar nicht losfahren, da kommt der Lüfter schon an der ersten Ampel...

Die Anzeige war auch immer unten. Im Fahrbetrieb NIE auf der Mitte, nur mal im Hochsommer-Stadtstau. Aber den Lüfter habe ich im Fahrbetrieb wirklich nie gehört. Und meine lief wie ne 1.

Nicht, dass Du durch Deine Schrauberei jetzt was vermurkst hast...?
Die Linke zum Gruß,

Horst
ex XTZ 750, XT 1200

Wintermotorrad: 180° Reihentwin, Zündzeitpunkt dynamisch 40° nach OT. Bohrung x Hub: 150 x 400. Treibstoff: Biomasse. Schmierstoff: Bier (=Fahrrad)

Laufleistungen XTZ 750: https://tenere.de/index.php/topic,12059.0.html

Offline Stefan32

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 340
Antw:Evtl.dumme Frage. Kühlwasseranzeige
« Antwort #19 am: 26. August 2022, 14:15:08 »
"
Allerdings geht die Temperatur nie über die Mitte hinaus
"
bei welchen Bedingungen? ist jetzt die Frage.
30 min im Stand?
oder wenn man "lässig" über die Landstraße düst.
Wenn alles stimmt, merkste nix, wenn irgend wo was "zwickt" rotzt sie die das Kühlwasser vor die Füße.
Vor Fahrtbeginn mal hinten den Ausgleichsbehälter ansehen und nachsehen ob noch was da ist.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Offline Svoeen

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 915
Antw:Evtl.dumme Frage. Kühlwasseranzeige
« Antwort #20 am: 26. August 2022, 20:52:42 »
Ich beschreibe mal den Normalfall für die ST:

normale Fahrt über Land, Autobahn und 50 km/h in der Stadt, Außentemperatur quasi egal:

Die Anzeige steht im ersten Drittel. Kühlwassertemperatur kaum über 70°C zu bekommen


Autobahnvollgas über längeren Zeitraum:

Die Anzeige wird etwas steigen, aber nicht bedenklich


Stop and Go in der Stadt oder im Stau:

Anzeige und Temperatur gehen hoch, Lüfter springt an, kühlt aber relativ schnell wieder runter. Temperatur pendelt zwischen 95 und 105


Im Stand kaufen lassen:

nach einigen Minuten wird der Lüfter anspringen, aber keine Problem beim Kühlen haben.

Kurz um: Die ST ist ein echtes Kaltblut. Da musst du eher aufpassen, dass sie bei kühlen Außentemperaturen nicht zu kalt wird. Ich hab im Winter einen Teil des Kühler verdeckt, da sie sonst nicht auf die üblichen 70° gekommen ist.
XTZ 850 mit 3VD, XT 600 3UW offen, XTZ 660 3YF, XT 750 Scrambler, WR 450 F (06er), XV 750 SE mit gereckter Gabel, R 1100 GS

Offline tam91

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 2.309
  • Ténéré 700, XTZ750 Super Ténéré, WR250R, SRX6
Antw:Evtl.dumme Frage. Kühlwasseranzeige
« Antwort #21 am: 26. August 2022, 21:42:05 »
Hallo
Auch von der Ölseite her ist die XTZ 750Super Ténéré, meiner meinung nach, eigentlich zu kalt , da sie selbst im Sommer bei 30°C++ kaum über 85°C rauskommt, aber da meine bei jetzt 230000km immer noch perfekt ohne nennenswerten Ölverbrauch funktioniert und sie auch beim Dünenwühlen in Afrika bestenfalls mal die 100°C hatte, besteht da kein Anlaß zu irgendeiner Sorge. Ich hab am Anfang bei meiner sogar damit experimentiert die Ölleitungen zu isolieren damit sie im Winter schneller warm wird, hat aber nichts nennenwertes gebracht, weshalb ich irgendwann aufgehört hab mir darüber Gedanken zu machen. Ein weiteres Thema ist, das der Ölfilter ja auch nur im Nebenstrom sitzt was mir auch Sorgen gemacht hat, aber im Laufe der Jahre einem nahezu unerschütterlichen Vertrauen gewichen ist. Die  XTZ 750Super Ténéré ist eigentlich nicht kleinzukriegen.
Gruß
Christoph

Offline Mikepla

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 62
  • XTZ 750/Husqvarna TE 450/DT 125/Matchless G9 Twin
Antw:Evtl.dumme Frage. Kühlwasseranzeige
« Antwort #22 am: 26. August 2022, 21:52:15 »
Ich beschreibe mal den Normalfall für die ST:

Im Stand kaufen lassen:

nach einigen Minuten wird der Lüfter anspringen, aber keine Problem beim Kühlen haben.

Kurz um: Die ST ist ein echtes Kaltblut. Da musst du eher aufpassen, dass sie bei kühlen Außentemperaturen nicht zu kalt wird. Ich hab im Winter einen Teil des Kühler verdeckt, da sie sonst nicht auf die üblichen 70° gekommen ist.


Die ST ist wirklich ein Kaltblut das kann ich unterschreiben  :D im Winter bei minus Temperaturen wird die Griffheizung wärmer wie der Motor  ;D darum ist im Winter bei meiner je nach Temp. 1/3 bis 1/2 des Kühlers abgedeckt, damit die Dame auf Temperatur kommt  ;D ;D
"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfließen!" - Walter Röhrl

 

* Top 5 des Monats

Allesschrauber Allesschrauber
86 Beiträge
Peter700 Peter700
61 Beiträge
tam91
57 Beiträge
yamralf yamralf
56 Beiträge
Franki Franki
51 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk