collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Januar 2023
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 [27] 28
29 30 31

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Svoeen gmod Svoeen
Moderator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Länge der Orginal Umlenkhebel "Knochen"  (Gelesen 452 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rock n Röhl

  • Speichenputzer
  • Beiträge: 1
Länge der Orginal Umlenkhebel "Knochen"
« am: 30. Oktober 2022, 15:14:48 »
Servus!

Hab mit ne XT660Z von 2008 gekauft. Der vorbesitzer hat sie angeblich nur über die sitzbank tiefer gelegt, würde gern noch 20mm mehr raus holen. Die umlenk-"knochen" am federbein sehen aber schon recht lang aus. Hat jmd die Maße von dem orginalen? Wüsste gern ob da noch was geht. Die jetzigen haben 125,5mm Achsabstand.
Und wie weit sollte die gabel bei welcher Tieferlegung über die knochen durchgesteckt werden?

Danke schon mal,
Gruß Lukas :)



Offline raleva

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 40
  • 2 XT600 Ténéré 1 VJ + 2 XT660Z Ténéré
Antw:Länge der Orginal Umlenkhebel "Knochen"
« Antwort #1 am: 30. Oktober 2022, 16:04:31 »
Hallo Lukas,

125 mm ist auf jeden Fall die originale Länge.
Längerer Umlenkhebel von 10 mm = Sitzposition ca. 40 mm tiefer.
Dann müsstest Du noch die Gabelrohre um ca. 25 mm durchstecken.
Auch der Seitenständer müsste um ca. 25 mm gekürzt werden, damit das Mopped nicht umfällt.

Viel Erfolg!! /angel/
Viele liebe Grüße

Ralf (& Eva)

around the world on 2 XT600 Ténéré

 

* Top 5 des Monats

tam91
54 Beiträge
Allesschrauber Allesschrauber
52 Beiträge
yamralf yamralf
42 Beiträge
rallye tenere rallye tenere
31 Beiträge
AgentBlue AgentBlue
29 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk