Welcome to YAMAHA TENERE FORUM. Please login or sign up.

14. April 2024, 07:12:06

Login with username, password and session length

17 Gäste, 4 Benutzer
Teneg 7, lotti, Eisberg22, oldstyle

Erfahrungen Handyhalterung zur Navigation

Begonnen von Elmbewohner, 18. Juni 2023, 11:44:25

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fabi92

Zitat von: Tene700 am 30. September 2023, 09:31:37Ganz einfach deshalb weil Garmin es nicht auf die Reihe bekommt das Android auf das Garmin Zumo XT zu packen, welches man eben braucht um Calimoto benützen zu können...und da ich eben Calimoto richtig gut finde brauchts eben ein für mich taugliches Outdoor Handy mit Android und Calimoto...und das Zumo XT finde ich einfach super in der Handhabung und Ansicht/Display wenn ich GPX-Daten benutzen möchte.., z.b. fahre ich gerne nach GPX-Tracks welche ja auch Hauptsächlich für Offroad benutzt werden und da ist das Zumo XT klasse..., auf der Straße dann eben mit dem Handy und Calimoto.

Ich habe die SP Connect Handyhalterung mit Vibrationsdämpfer (9000 Kilometer ohne Handybeschädigung). Die Hülle ist etwas dicker sodass die viele Stöße aushält (mein Handy fällt des Öfteren runter). Dazu gibs dann noch eine Wetterhülle damit kein Wasser reinkommt. Ich habe mein Navi verkauft und navigiere nur noch mit Handy und verschiedenen Apps.
Es gibt mittlerweile das SP Connect Plus, wo beim Vibrationsdämpfer eine Kabellose Ladeschale dabei ist um das Smartphone Kabellos zu laden.

LG

spedy69

Ich hatte auch mal die SP Connect Halterung, bin aber vor 2 Jahren auf eine universelle Halterung aus Alu umgestiegen. Dann kann ich das Handy auch im Fahrrad einspannen.
Was ich aber noch nutzte ist die Regenfälle von SP Connect.
Die musste diesen Sommer in Norwegen beweisen was sie kann.
KTM 640 LC 4 '99
Tenere 700
Gruß aus dem Odenwald!

spedy69

KTM 640 LC 4 '99
Tenere 700
Gruß aus dem Odenwald!

tobster

Zitat von: spedy69 am 15. Oktober 2023, 11:53:22Ich hatte auch mal die SP Connect Halterung, bin aber vor 2 Jahren auf eine universelle Halterung aus Alu umgestiegen. Dann kann ich das Handy auch im Fahrrad einspannen.
Was ich aber noch nutzte ist die Regenfälle von SP Connect.
Die musste diesen Sommer in Norwegen beweisen was sie kann.


Hat Sie die gehalten? Die Regenfälle? ;D
Viele Grüße Tobi

spedy69

Oh. Blöde Korrekturfunkion. Die Regenhülle hat bisher nie versagt. Auch im nässesten Sommer seit den 80ern in Norwegen dieses Jahr nicht.
KTM 640 LC 4 '99
Tenere 700
Gruß aus dem Odenwald!

tobster

Danke für die Info.Hatte da immer bedenken.
Viele Grüße Tobi

yamralf

Eine Enduro putzen, ist wie Seiten aus der Bibel reißen.

Ich habe keine Gurkenallergie! Ich bin hyposensibilisiert!

Noti

Zitat von: spedy69 am 01. November 2023, 19:38:02Oh. Blöde Korrekturfunkion. Die Regenhülle hat bisher nie versagt. Auch im nässesten Sommer seit den 80ern in Norwegen dieses Jahr nicht.

Meine Erfahrung ist, dass die moderneren Smartphones mittlerweile alle soweit spritzwasserfest sind, dass ein extra Regencase nicht nötig ist. Nutze für meine Navigation ein altes IPhone7 das im letzten Sommer wirklich viele Regengüsse mitgenommen hat. Ein einziges Mal musste ich die Ladebuchse kurz trocknen, sonst hat es seinen Dienst super erledigt. Da hatte es mich aber auch fast wörtlich aus den französischen Alpen herausgespült... dachte kurzzeitig schon, ich hätte aus Versehen einen Jetski von Yamaha gekauft.  ;D
Es kommt anders wenn man denkt.

stefan_89

Hallo,

Ich benutze auch das bereits erwähnte System:
https://www.holder4bikers.eu/
Passt perfekt und finde es sehr wertig gebaut. Gibt es auch mit "10W Wireless charging".

Ich muss jedoch dazu sagen, dass ich mit der Ladefunktion nicht wirklich zufrieden bin.
10W ist je nach Handy und App sowieso zu wenig bzw. an der Grenze. Dazu kommt, dass beim "Wireless charging" einfach ein relativ großer Wärmeverlust entsteht - und mein Smartphone drosselt dann die Ladeleistung um nicht zu überhitzen. Ich stelle daher das laden auf ein solches Kabel um: Magnet-Kabel. Ob das dann funktioniert, muss sich jedoch erst zeigen.

Schöne Grüße,
Stefan


tobster

Das Magnetkabel hält zumindest mal Vibrationen von der Ladebuchse fern und diese zerbröselt nicht, Habe ich selbst seit längerem erfolgreich im Einsatz.
Viele Grüße Tobi

SMF spam blocked by CleanTalk