Welcome to YAMAHA TENERE FORUM. Please login or sign up.

18. Mai 2024, 18:51:22

Login with username, password and session length

Kupplungs - Bremshebel Alternative

Begonnen von ug22, 06. Oktober 2022, 10:35:52

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ug22

Hallo,
suche einen Tipp für alternative Kupplungs- Bremshebel.
Sie sollten bei einem Umfaller nicht gleich verbiegen, wie die langen Alu Originalteile.
Gruß Udo

Ane 8869

Moin,

ich finde die kurzen Brems- und Kupplungshebel von Raximo gut. Stabil und einfach zu montieren; mit Sollbruchstelle. Die "klappbare" Variante habe ich mir gespart...

Beste Grüße

Ane
T7 Fahrer aus Schleswig-Holstein

Allesschrauber

....jau hab ich auch und bin zufrieden... /beer/
Irgendwann.....ist irgendwann zuspät.....
Gruß aus dem Norden

Fischi Tätäre

Moin, da ich ohne Handprotektoren fahre, habe ich mich für die klappbaren endschieden.
Auf dem Weg zum Col du Parpaillon bin ich mit ca. 70 Sachen gestürzt und mein erster Blick, nachdem ich mich wieder berappelt hatte, ging zum Kupplungshebel, der brav eingeklappt war und somit voll funktionsfähig blieb.
Würde den Hebel sofort wieder kaufen, auch mit Handprotektoren.

Und, ich finde die Farbpallette genial.

Gruß  /tewin/
Schöne Grüße
aus
Eicklingen

yamralf

Zitat von: ug22 am 06. Oktober 2022, 10:35:52
Hallo, suche einen Tipp für alternative Kupplungs- Bremshebel.
Sie sollten bei einem Umfaller nicht gleich verbiegen, wie die langen Alu Originalteile. Gruß Udo

Wenn du die Zylinderschrauben der Klemmung minimal anlöst kann sich die ganze Griffeinheit wegdrehen.

Jeht jut und spart noch Jelt!
Eine Enduro putzen, ist wie Seiten aus der Bibel reißen.

Ich habe keine Gurkenallergie! Ich bin hyposensibilisiert!

Allesschrauber

...jenau.....aber das Locktide nicht vergessen.....natürlich nicht hochfest  /beer/....sonst verliert man datt janze Jeraffel auch mal... /tewin/
Irgendwann.....ist irgendwann zuspät.....
Gruß aus dem Norden

Schabadu

Mahlzeit.
Hab die billigen Chinesen ohne ABE drin.
https://www.amazon.de/gp/product/B08T913MK9
Passen und funktionieren problemlos.

Dirk
R100GS , XT660Z

ug22

Danke für die Vorschläge.
Grüße und noch schöne Herbsttage.
Udo

EloTec

Zitat von: Schabadu am 07. Oktober 2022, 10:38:36
Mahlzeit.
Hab die billigen Chinesen ohne ABE drin.
https://www.amazon.de/gp/product/B08T913MK9
Passen und funktionieren problemlos.

Dirk

Servus Dirk,

hoffentlich nur bei der Kupplung.
Bei der Bremse bekommst Du mecker von der Rennleitung.

Gruß Markus  /-/
Tenerè 1VJ 1987 Farawayblue
Tenere 700 World RAID  blau

Schabadu

Zitat von: EloTec am 08. Oktober 2022, 08:38:07
mecker von der Rennleitung.

Ja ja schon klar, ...legal, ...illegal, ...schei...
Bevor die sich am Bremshebel hochziehen können, werden sie bestimmt an anderen "Unregelmäßigkeiten" hängen bleiben.
Ist eh ein deutsches Problem und ich lieber im Ausland unterwegs.
Aber danke für den Hinweis,  8)
und noch ein schönes WE.

Gruß Dirk
R100GS , XT660Z

Martin

Zitat von: Ane 8869 am 06. Oktober 2022, 10:53:25Moin,

ich finde die kurzen Brems- und Kupplungshebel von Raximo gut. Stabil und einfach zu montieren; mit Sollbruchstelle. Die "klappbare" Variante habe ich mir gespart...

Beste Grüße

Ane

Hallo allerseits,

Raximo hat allerdings nur eine ABE für die ABS Variante.
Meine Bj. 11 als DM02/E ist nicht dabei.
Ich bin nicht pingelig aber bei Bremshebeln wird ja gerne mal genauer hingeschaut.
Gibt es ausser Probrake noch andere, legale, klappbare Alternativen für die XT660Z, DM02/E?
Bis denne
Martin
Bis denne
Glück Auf!

Martin

Thommy

Hallo Martkn,

ich habe die Erweiterung 3. Da ist die DM02 aufgeführt.

Grüsse
Thommy
Horx-Racing@gmx.net
Remember Dirk: Zielen Sie auf den Mond, wenn Sie ihn verfehlen, gehören Sie zu den Sternen
Remember Axel: Die Wüste lebt!
😥

SMF spam blocked by CleanTalk