collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Februar 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 [29]

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Welcher Laderegler passt noch in die ST?  (Gelesen 2992 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

coldskorpion

  • Gast
Welcher Laderegler passt noch in die ST?
« am: 11. Mai 2010, 12:48:40 »
Hallo
Das Thema ist sicher schon oft durchgekaut worden aber ich finde leider nicht passendes zu meiner Frage!
Habe letzte Woche meine Batterie zum kochen gebracht. Natürlich war der Laderegler durch, zum Glück hatte ich vor einiger Zeit einen auf reserve gekauft. Jetzt meine Frage: Welcher Regler passt noch in die ST? Leichte Umbaumaßnahmen sind kein problem. Habe irgendwo bei einen mal gesehen das er einen ca 6x6com großen verbaut hatte der umgelötet war. Vielleicht könnte einer Wissen aus welchen Modellen sowas passt.
Danke schonmal im Vorraus!



Offline Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 5.931
Re:Welcher Laderegler passt noch in die ST?
« Antwort #1 am: 11. Mai 2010, 12:57:02 »
Ich glaube die Außenmaße spielen da keine Rolle und wenn ich umgelötet lese ahne ich nichts Gutes.
Sicher gibt es Regler mit gleichen Daten., die auch in anderen Motorrädern verbaut werden, aber warum an so einem wichtigen Bauteil sparen. Neben Sekundärschäden, die ein defekter Regler verursachen kann, kann er Di auch eine Tour, oder Reise vermasseln.
Ist es das wert ????

Offline Paetschman

  • United Ténéristi - Wer hats erfunden???? - Der Paetschman :-)
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 4.091
  • Mit der Superdicken unterwegs
    • Paetschman Proudly Presents und meine Reisen
Re:Welcher Laderegler passt noch in die ST?
« Antwort #2 am: 11. Mai 2010, 12:58:58 »
Der Regler von Kedo ist erste Wahl.

Der von einer TR1 war von Yamaha der erste Versuch an meiner Kiste (irgendwann 92 oder anfang 93) nachdem 2 Regler zuvor abgebrannt waren. Nach einer Testphase mit diesem Teil blieb der drin und hat bis zu einem "Schweissunfall" in Marokko gehalten. Seltsammerweise wurde danach auch die Produktion der ST umgestellt...

Laß die Funger von den kleinen Recheckteilen. Ichdenke die können die Wäre micht vernünftig abführen und verrecken.
Auch die Unterbringung an einen Luftigeren Ort kann nicht schaden...

 /tuar/ Paetschman  /UTE/
...I've been everywhere, man. Crossed the desert's bare, man. I've breathed the mountain air, man...(Jonny Cash)
Mein aktuelles Programm findet ihr unter http://www.unitedteneristi.de/?page_id=4751

Offline alois

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 404
Re:Welcher Laderegler passt noch in die ST?
« Antwort #3 am: 13. Mai 2010, 21:34:51 »
luftiger ort für den laderegler ist immer gut....
auch immer schön darauf achten, das genügend verbraucher eingeschaltet sind.....
umsomehr strom verbraucht wird.....desto weniger muß der regler arbeiten, und wird dadurch nichtmal richtig warm.....

das fahren ohne licht, oder anderer verbraucher ist schwerstarbeit für den lade-regler, da er den ständig gelieferten strom aus der lima förmlich verbrennen muß......deshalb sehr heiß, und auf dauer überbelastet wird...

werden einige wieder nicht nachvollziehen können.....diese info ist von einem zweiradmaeister / wollte es erst auch nicht glauben, habs aber dann selbst getestet, und als richtig empfunden, da ich meinen laderegler in griffnähe habe, habe ich es aktuell ausgetestet...
Das Leben ist zu kurz um auf der Strasse zu fahren

Offline Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 5.931
Re:Welcher Laderegler passt noch in die ST?
« Antwort #4 am: 13. Mai 2010, 21:50:13 »
Da hat der Meister recht, denn der Regler regelt Nix, er verheizt und sollte eigentlich Verheizer heißen !  Da ist er im Winter unter der Sitzbank schon gut montiert  ;D !
Der Verheizer in meiner ST heizt jetzt schon seit 152000km unter der Bank. Er bekommt  aber auch wenig zu tun, bei Doppel H4, TT-Mäusekino, Griffheizung, Zusatzrücklicht, Xenon Brenner und Navi !

Gruß C

Offline alois

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 404
Re:Welcher Laderegler passt noch in die ST?
« Antwort #5 am: 14. Mai 2010, 07:17:17 »
bingo christof...

ich fahre jetzt schon 25 jahre motorrad.....und weiß ned wieviel km....
hatte noch nie ein regler-problem...
selbst die tenere läuft schonüber 90 000km ohne probleme....

wird zeit das mal wieder was kaputt wird.......hab mir jetzt noch ne xt 350 kaufen müssen, damit ich wieder was zu schrauben habe, denn tenere und cagiva tun klaglos ihren dienst.....
Das Leben ist zu kurz um auf der Strasse zu fahren

Offline Sutener

  • Skype: Asutener
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 2.355
  • Alter Sack, 1623 Beiträge im alten Forum
Re:Welcher Laderegler passt noch in die ST?
« Antwort #6 am: 18. Mai 2010, 19:43:24 »
wird zeit das mal wieder was kaputt wird.......hab mir jetzt noch ne xt 350 kaufen müssen, damit ich wieder was zu schrauben habe, denn tenere und cagiva tun klaglos ihren dienst.....

Dann ist dein Elefant schwer krank, wenn er klaglos seinen dienst tut......
Duck und weg.......

 

* Top 5 des Monats

pitts333 pitts333
69 Beiträge
Onkeldittmeyer
53 Beiträge
gnortz gnortz
46 Beiträge
Christof Christof
45 Beiträge
Silent
41 Beiträge