collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Februar 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 [20] 21 22
23 24 25 26 27 28 29

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Honda XL 600 PD03 Vergaser am 600er Yamaha  (Gelesen 4560 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline peffer

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 16
Honda XL 600 PD03 Vergaser am 600er Yamaha
« am: 17. Juni 2010, 20:16:53 »
Hallo,
Ich glaube dieses Thema ist auch ein alter Hut, aber hat von euch schon jemand diesen Vergaser in eine 600er Tenere eingebaut ??. Ich habe ihn schon parallel gebaut. Brauche nur noch hinten eine Verlängerung zu den Ansauggummis. Hat jemand erfahrung damit, und kann mir einen Tipp für die Bedüsung geben.

Gruß

Ralf



Offline ferzz

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.312
  • Dirt-Track-Frightener
    • XT-Z-Assistance
Re:Honda XL 600 PD03 Vergaser am 600er Yamaha
« Antwort #1 am: 17. Juni 2010, 21:45:55 »
Hallo Ralf,

deine Frage hätte besser in Unterforum XT600Z gepasst, als hier zur XT660Z.

Was für ein Vergaser ist denn der XL600 PD03 Vergaser?
Schreib bitte Hersteller, Typen-Bezeichnung, Masse der originalen Bedüsung.
Für welche XT600 oder XT600Z Typ soll der Vergaser benutzt werden?

Was sagen die XT600 Spezialisten im XT600 Forum dazu? http://www.xt600.de
Hopp Boris

Offline peffer

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 16
Re:Honda XL 600 PD03 Vergaser am 600er Yamaha
« Antwort #2 am: 17. Juni 2010, 22:46:22 »
Hi,
Also iich bin doch im XT600Z Technik Unterforum oder??. Das ist ein Keihin Vergaser einer Serienhonda. Er hat zwei 104er Haupdüsen. Durchmesser 2x 34mm. Passend ist er ja schon gemacht.Kann jetz auf zwei Sekundäransaugstutzen 3aj montiert werden. Nur bevor ich mich jetzt tot Teste mit der Bedüsung und den Nadelpositionen hoffe ich halt auf einen Tipp von jemanden, der das schon hinter sich hat (aber trotzdem noch lebt). Er soll an eine 34L Airbox mit K&N Luftfilter.

Gruß
Ralf

Offline Bytebandit1969

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 801
  • T700, die beste Tenere aller Zeiten!
Re:Honda XL 600 PD03 Vergaser am 600er Yamaha
« Antwort #3 am: 18. Juni 2010, 10:10:57 »
@ferzz sorry aber was hast du geraucht? es ist das 600er unterforum! peffer stellt hier korekt ne frage und stellst ihm gegenfragen. denk mal drüber nach. 

Offline Sutener

  • Skype: Asutener
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 2.355
  • Alter Sack, 1623 Beiträge im alten Forum
Re:Honda XL 600 PD03 Vergaser am 600er Yamaha
« Antwort #4 am: 18. Juni 2010, 17:27:48 »
@ferzz sorry aber was hast du geraucht? es ist das 600er unterforum! peffer stellt hier korekt ne frage und stellst ihm gegenfragen. denk mal drüber nach. 


Hey, springt nicht so mit unseren Boris um..... /mecker/ /devil/

Er hat es vielleicht nicht für alle verständlich ausgedrückt!!
Aber wenn ihr auf den Link klickt den er eingestellt hat werdet ihr verstehen was er meint!

Nicht die Rubrik XT600Z in diesem Forum sondern das XT600 Forum!

Darauf wollte er hinweisen. Mehr Spezialisten für das Modell, deshalb der Hinweiß!

 

* Top 5 des Monats

pitts333 pitts333
61 Beiträge
Onkeldittmeyer
53 Beiträge
Christof Christof
52 Beiträge
tam91
51 Beiträge
Fumasu Fumasu
40 Beiträge