collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Juli 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 [9] 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Stiefel  (Gelesen 15702 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Thomas_A

  • Gast
Stiefel
« am: 30. Juni 2010, 09:42:09 »
Moin moin zusammen :-)

Ich bin gerade auf der Suche nach Stiefeln... Vor kurzem gabs die erste Super Tenere, bzw erstes Mopped überhaupt...
So nach und nach habe ich jetzt alles zusammen, aber die richtigen Stiefel fehlen noch. Im nächsten halben Jahr soll es mit der Tenere nach Marokko oder Tunesien gehen.
Hat irgendjemand sinnvolle Vorschläge nach welchen Stiefeln ich ausschau halten soll, oder ab welcher Preisklasse, Modell es sinnvoll wird?

Ich würd mich über einige Tipps freuen!!

Grüße Thomas



Offline Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 6.157
Re:Stiefel
« Antwort #1 am: 30. Juni 2010, 10:09:59 »
Kauf Dir gute stabile Stiefel !  Wärend meiner ersten Marokkotour 2002 bin ich mit Daytona Tourenstiefeln gestürzt und habe mit (wurde erst Jahre später entdeckt) den Mittelfuß gebrochen. Hatte das damals für eine Verstauchung gehalten. Seither fahre ich nur noch mit stabilen Crossstiefeln und kann Dir den Sidi Crossfire empfehlen. Kauf Dir keine Billigware, da gibt es riesige Qualitäts- und Komfortunterschiede.
Wenn Du Infos zu Tunesien und / oder Maroc braucht, kannst Du Dich auch gerne an mich wenden, war schon je 5 mal ind beiden Ländern mit verschiedenen Fahrzeugen unterwegs.

Gruß Christof

Offline Scarecrow

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 56
Re:Stiefel
« Antwort #2 am: 30. Juni 2010, 10:23:07 »
Moin also ich hab mir diese Stiefel zugelegt...sind sehr bequem und ordendlich Robust.

https://www.polo-motorrad.de/de/enduro-tourenstiefel.html

Gruß Chris

Offline Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 6.157
Re:Stiefel
« Antwort #3 am: 30. Juni 2010, 10:39:38 »
Und genau diese Kategorie ist für Reisen nach Afrika absolut ungeeignet !

Offline Scarecrow

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 56
Re:Stiefel
« Antwort #4 am: 30. Juni 2010, 15:31:03 »
Gut zu wissen aber auf diesem Gebiet hab ich leider noch null Erfahrung. Was nicht ist kann ja noch werden.
Aber ich Glaube für mitteldeutsche Verhältnisse sollte der Stiefel als Einsteigermodell ganz OK sein.

Offline ecki_sh

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 279
Re:Stiefel
« Antwort #5 am: 30. Juni 2010, 17:47:53 »
wer was aktuelles dazu lesen möchte, blättere im Juli "Tourenfahrer". Dort wurden 8 Soft-Endurostiefel getestet nach: Sicherheit, Komfort, Preis/Leistung. Der Pharao ist auch dabei. Der hat 3 von 5 Sternchen bei Sicherheit. Der Test ersetzt sicherlich nicht die Erfahrungen aus der Praxis, zeigt aber ne aktuelle Marktübersicht

vg
ecki

Offline Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 6.157
Re:Stiefel
« Antwort #6 am: 30. Juni 2010, 22:24:45 »
und die Erfahrung sagt : Keine Softendurostiefel  und das nicht nur wenn es nach Tunesien, Maroc, oder sonst wo hingeht !!!!

Offline Superkirchner

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.037
Re:Stiefel
« Antwort #7 am: 30. Juni 2010, 22:38:53 »
Alles besser als Schlappen oder Turnschuhe, wie ich im Moment wieder täglich sehen muß! Passend zur Jeans und dem Muscleshirt!
Nicht denken, wissen!

Offline Ray

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 645
  • XTZ Bj 90
Re:Stiefel
« Antwort #8 am: 30. Juni 2010, 23:20:10 »
Hi

Ich fahre schon seit Jahren mit Siddi Cross-Stiefeln, und bin damit sehr zu frieden.

Man sollte allerdings beachten dass sie eine ziemlich feste Sohle haben, und dass nicht jedermanns Sache ist. Vor dem Kauf mal eben den Stiefel überziehen, und am Motorrad testen ob man gut unter den Schalthebel kommt. Sonst könnte es später zum bösen erwachen kommen, wenn man den Fuß nicht unter den Schalthebel bekommt.

Gruß Raymond



Offline Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 6.157
Re:Stiefel
« Antwort #9 am: 30. Juni 2010, 23:26:14 »
Dann stellt man den Schalthebel höher und/oder verwendet die kippenden Fußrasten.

Offline Paetschman

  • United Ténéristi - Wer hats erfunden???? - Der Paetschman :-)
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 4.091
  • Mit der Superdicken unterwegs
    • Paetschman Proudly Presents und meine Reisen
Re:Stiefel
« Antwort #10 am: 01. Juli 2010, 09:53:38 »
Ich bin die ersten 20 Jahre auch ausschließlich mit Sidi Stiefeln unterwegs gewesen (Cross nicht Soft) und war sehr zu frieden mit den Teilen. Sie waren sogar annähernd dicht da der Lederanteil damals noch sehr hoch war auch recht bequem und mit Fett ordentlich zu dichten. Sogar zu Fuß war ich mit den Teilen gut unterwegs, bin durch zahlreiche Städte, Wälder gelaufen und habe sogar Wanderungen damit unternommen.
Dann ist der Sidimarkt mit dem Wegfall des Importeurs Hülsmann in D-Dorf regelrecht zusammen gebrochen und z.B. HG hatte konsequent auf Alpinestars umgestellt.
Wenn die Teile auch sehr gut aussehen und von der Ausarbeitung der Ferse deutlich besser sind als die Sidi?s, habe ich von diesem Hersteller mit 3-4 versch. Modellen nie wieder ein dichtes Modell gefunden (bisher Tech 3 - 5 also die Topmodelle mit Innenschuh ausgenommen). Zum Laufen waren diese auch immer eine absolute Krankheit und schon nach wenigen Minuten hatte ich immer Schmerzen an den Füssen bis zu üblen Blasen.
Der Test der Soft Endurostiefel im TF war sehr informativ. Besonders weil hier auch der Punkt der Wasserdichtheit bewertet wurde. Natürlich pflichte ich aber Christof bei! Wer ins Gelände geht sollte das nicht unbedingt mit Softendurostiefeln tuen. Auf zahllosen Kilometern abseits befestigter Strassen habe ich schon genug erlebt. Wie schnell bleibt der Fuß an Wurzeln / Steinen hängen oder wird durch Äste und aufgeschleuderte Steine getroffen.  Auch bei dem ein oder anderen Viechkram war ich schon ganz dankbar das meine Stiefel nicht das Prädikat "Soft" getragen haben. Und dabei denke ich nicht nur an wilde Rümänische Hunde... So habe ich mich auch immer gefragt was die Hardcrossstiefel in Stiefelettenformat sollen. Hier ist das Schienbein durch Stiefel schließlich völlig ungeschützt (die Wade sowieso). .. Modeerscheinung ?
Für unsere Breiten liebäugel ich aber doch schon mal mit so einer Wollmilchsau  ;D Wenn ich mich auch im Strassenverkehr (nicht nur im wilden Süden, Afrika und Arabien) mit den fetten Teilen wohler fühle...

 /tuar/ Paetschman  /UTE/
...I've been everywhere, man. Crossed the desert's bare, man. I've breathed the mountain air, man...(Jonny Cash)
Mein aktuelles Programm findet ihr unter http://www.unitedteneristi.de/?page_id=4751

Thomas_A

  • Gast
Re:Stiefel
« Antwort #11 am: 06. Juli 2010, 11:41:28 »
Super!
Vielen Dank schonmal für die Infos!!!
Ich werd dann mal Sidi anprobieren und rumkucken wo ich die am besten finde!

Grüße Thomas

Offline Paetschman

  • United Ténéristi - Wer hats erfunden???? - Der Paetschman :-)
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 4.091
  • Mit der Superdicken unterwegs
    • Paetschman Proudly Presents und meine Reisen
Re:Stiefel
« Antwort #12 am: 11. Juli 2010, 18:59:32 »
Im aktuellen Beileger zum z.B. dem Tourenfahrer wirbt Tante Louise mit einem AXO  Boxer MX-Stiefel für sage und schreibe 129,- ? (Best.Nr.: 202477).
Da Axo auch nicht gerade für schlechte Crossstiefel bekannt ist sollte man sich die Teile ruhig mal mit in die engere Auswahl nehmen. Für mich klingt das nach einem guten Preis / Leistungsverhältnis...

 /tuar/ Paetschman  /UTE/
...I've been everywhere, man. Crossed the desert's bare, man. I've breathed the mountain air, man...(Jonny Cash)
Mein aktuelles Programm findet ihr unter http://www.unitedteneristi.de/?page_id=4751

Offline Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 6.157
Re:Stiefel
« Antwort #13 am: 11. Juli 2010, 21:10:28 »
Einspruch ! 

So einen billigen Axo hatte ich mir zur Anprobe kommen lassen und nach Qualitätskontrolle ungetragen zurückgesendet.

Fazit: Vlt. 129 wert aber mit einem teureren Stiefel nicht zu vergleichen !!!!!

Offline Paetschman

  • United Ténéristi - Wer hats erfunden???? - Der Paetschman :-)
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 4.091
  • Mit der Superdicken unterwegs
    • Paetschman Proudly Presents und meine Reisen
Re:Stiefel
« Antwort #14 am: 12. Juli 2010, 08:05:16 »
A ha
Gut. Ich habe den Stiefel live noch nicht gesehen. Schade das dieser Markenname alleine nun wohl auch nichts aussagt  :'(

Also wieder mal nicht geil der Geiz...

 /tuar/ Paetschman  /UTE/
...I've been everywhere, man. Crossed the desert's bare, man. I've breathed the mountain air, man...(Jonny Cash)
Mein aktuelles Programm findet ihr unter http://www.unitedteneristi.de/?page_id=4751

 

* Top 5 des Monats

Franki Franki
77 Beiträge
Christof Christof
74 Beiträge
jim knopf
50 Beiträge
tam91
49 Beiträge
Onkeldittmeyer
39 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk