Welcome to YAMAHA TENERE FORUM. Please login or sign up.

25. Februar 2024, 06:38:06

Login with username, password and session length

32 Gäste, 2 Benutzer
oldstyle, Melbourne

Neueste Beiträge

#1
Ténéré 700 / Antw:kurzes heck
Letzter Beitrag von MudMonster - Heute um 01:35:55
Sehr schön - der moderne Funktionspunk.
Du kommst aus seiner Heimat, Du weißt, was ich meine  ;)
#2
Hey Markus,

willkommen im Forum und allzeit viel Freude mit der XT. Grüßle aus Lenningen  /-/  /-/ /tuar/
#3
Ténéré 700 / Antw:kurzes heck
Letzter Beitrag von Ede - Gestern um 19:27:18
Endlich fertig ;)

Falls der aufgewirbelte Dreck das Heck zu sehr verschönert kann ich unter den Rückstrahler noch einen nach hinten herausragenden Winkel aus 2 mm ABS klemmen. Ist bereits von der Materialstärke so eingeplant, daß die Befestigungsschraube des Rückstrahlers lang genug dafür ist. Den Winkel kann ich dann so einkürzen wie es notwendig ist.

Heute noch den Halter für den Auspuff aus Alu gekantet. Zwischen oberem Schutzblech und dem Heck, sowie zwischen Heck und Aluhalter liegt jeweils eine 1mm starke Gummimatte gegen Scheuern und und sorgen auch für eine gewisse Elastizität.

Die Kabel für Blinker und Nummernschildbeleuchtung (eingelassen und mit PU verklebt) liegen vom Rücklicht geschützt im Inneren des Hecks.


#4
Grüsse und gutes gelingen aus Neckartenzlingen ;D
#5
Hallo
Herzlich willkommen
Gruß
Christoph
#6
Willkommensgruß auch von mir  :D
Ohne die  /tewin/ T7 hätte ich das
2-Rad Hobby auch schon an den Nagel
gehängt. Einfach nur genial dieses
Motorrad  /-/
#7
Ténéré XTZ750 / Antw:Mein Umbau – danke für Eu...
Letzter Beitrag von Wurzelsepp RT - Gestern um 13:43:28
Servus Georg,

leider noch nicht, war die letzten Tage zum Arbeiten in Kroatien – wird aber alsbald erledigt.

Cheers Wurzelsepp
#8
Ténéré XT600Z / 3aj Baujahr/Motor bestimmung
Letzter Beitrag von Makke - Gestern um 13:07:27
Hallo,

eben erst Angemeldet und Vorgestellt, jetzt schon die erste Frage.

Ich habe mir vor einem Monat eine Yamaha Xt600z 3aj gekauft. Beim Kauf war ich mir sicher eine 1989 oder jüngere Tenere angelacht zu haben, da sie den Grau/schwarzen Motor besitzt, und das weis rot Orange Dekor/Aufkleber besitzt.

Aus Interesse eben in die Papiere geschaut und schon bereut nicht beim Kauf schon direkt in die Papiere und auf das Baujahr geachtet zu haben.

Mir geht es um das guten Getriebe
Das den veränderten Primärtrieb hat, und die erweiterte Ölschmierung am 5. Gang besitzt. Und somit verschleiß freier läuft, das wollte ich haben.

Laut Papiere habe ich eine am  6 Januar 1988 gefertigte Maschine, was ja laut Modell Bilder und "Rally-tenere.net" auf einen schwarzen Motor deuten müsste. Nun habe ich aber den Grau/schwarzen Motor mit Barometer für die Vergaser drin der Nummern gleich mit dem Rahmen und den Papieren ist.

Jetzt bin ich verwirrt, nicht das der Motor gestrahlt und lackiert wurde, oder andere Deckel montiert wurden um auf 89 Motor zu machen. Oder wurden die Papiere  falsch ausgestellt? Gab es schon 88 gefertigte Modelle, die mit der "neuen Technik" ausgestattet waren?

Zu meiner eigentlichen Frage, gibt es äußerliche Merkmale die mir zeigen das ich den Motor mit geändertem primärantrieb und erweiterter Schmierung für den 5. Gang habe? Ohne den Motor aufmachen zu müssen?

Ich hoffe ich habe da nichts falsches im Kopf, ansonsten verbessert mich gerne.

Ich danke euch für Tipps und Antworten.

Gruß Markus


#9
Zitat von: yamralfWird sich noch aufklären.

Reigschmeckte, Zuagroast, a Katzlmacher halt
Triest München Stuttgart Genua Tamanrasset hin und zurück,
hin und zurück,
hin und zurück,
hin und zurück...
(schön wärs, eher HHN-Treviso-HHN)  ;D

#10
Am Albtrauf hoch Schopfloch Münsingen Blaubeuren was für tolle Strecken und Landschaften da gabs  /beer/

SMF spam blocked by CleanTalk