YAMAHA TENERE FORUM

Technik => Ténéré 700 => Thema gestartet von: Bytebandit1969 am 15. August 2019, 22:14:08

Titel: Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Bytebandit1969 am 15. August 2019, 22:14:08
Hi, ich suche für meine 700er eine Gepäcklösung ohne Koffer! Evtl. so etwas, gefällt mir sehr gut.

https://moskomoto.eu/collections/rackless-systems/products/reckless-80l

Hat jemand schon so etwas dran?

Da steh noch ein paar Frage an: Passt das mit dem Endtopf, wie befestigt man das an der 700er, hinten ist ja nicht viel dran zum befestigen.
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: tam91 am 15. August 2019, 23:48:34
Hallo
Du must Dir halt einen "Abstandshalter" dafür bauen. In etwa so wie Du es auch für Packtaschen brauchst. Ich bin mit meinem Packtaschenhalter und Gepäckträgerfür meine Ténéré 700 heute fertig geworden. Ich hab mir von Adventure Spec  die Magadan Packtaschen gekauft. Mein Sohn hatte die jetzt bei unserer Tour zur Stella Alpin  dabei und sie haben sich sehr gut bewährt. Bin gerade noch bein Lackieren des Trägers, mache aber am Montag ein paar Bilder auch vom Anbau, da ich ab morgen mit einem Kumpel seinen 60sten mit SRX und SR im Elsaß feiern gehe. Hab ihm die Tour zum Geburtstag geschenkt.
Ich hab mich für die Weichtaschen entschlossen, da die Kunststoffkoffer bei jedem Umfaller mehr oder weniger Schaden erleiden und mir die Alukoffer zu olber sind.
Gruß
Christoph   
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Hejoko am 16. August 2019, 11:08:09
habe mir auch einen leichten Packtaschenhalter aus Alu gebaut. Kpl. mit Schrauben 500gr. Reicht für Packtaschen alle male und ist auch noch sehr stabil. Materialkosten ca. 15 €. Packtaschen von Komine für 38€, passen schön zusammen mit dem Auspuff. einfach die Sitzlappen zusammen genietet, dann nur unter die hintere Sitzbank und an den Seiten am Halter befestigt.

Gruß
Hejoko
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: norei am 16. August 2019, 11:26:04
... einfach die Sitzlappen zusammen genietet, dann nur unter die hintere Sitzbank und an den Seiten am Halter befestigt.
...

Bild?!
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Franz am 16. August 2019, 12:23:55
Hallo,
bei unsere Pyrenäentour hatte ein Kumpel die Monsum von Enduristan. Top verarbeitet aber natürlich das gleiche Problem mit der Befestigung, obwohl die Lösung mit den Rockstraps nicht schlecht ist.
Gruß Franz
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Hejoko am 16. August 2019, 12:55:32
Nacktild Packtaschenhalter
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Hejoko am 16. August 2019, 12:56:33
Packtaschenhalter angezogen
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: xtzdidi am 16. August 2019, 13:26:50
Sehr interessant Hejoko,

pack die einfach mal voll und dann mach zum Test ne schöne Tour mit allem, also Holperstrecke etc.
Ich finde den Ansatz prima, aber das Ding braucht meiner Meinung nach wesentlich mehr Stabilität. 10mm 4 Kannt Rahmen und hinten ne Querstrebe zum Abstützen z.b.

Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Bytebandit1969 am 16. August 2019, 13:28:15
Die Idee ist schon mal wirklich Gut!  Hat aber noch Verbesserungspotenzial!

Hab gerade das hier gefunden. sieht garnicht so schlecht aus.

https://www.polo-motorrad.de/de/hecktasche-drybag-700-wasserdicht-70-liter-stauraum-grau.html

https://www.louis.de/artikel/hecktasche-tentbag-sw-motech-22-liter/10065440?filter_article_number=10065440&list=32da4c041ccc8c120f7b9827dafdde5b
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: norei am 16. August 2019, 15:48:52
@ Hajoko: Da brauchst du - wenn die Taschen beladen sind - aber garantiert Lackschutzfolie für den Schutz der hinteren Verkleidung; die "Stäbchen" als Abstandshalter sind m.E. viel zu dünn. Warum reduzierst du nicht den Stützabstand an den Rahmen-Befestigungspunkten, entfernst die "Stäbchen", verkürzt den Überlappungsbereich unter der Sitzbank und läßt die Taschen gleich auf der hinteren Verkleidung aufliegen (mit Schutzfolie natürlich)?

Die von mir avisierte Gepäcklösung sieht ähnlich aus:
Ich benutze den Original-Gepäckträger, zwei Rack Packs (Ortlieb), zwei Rok-Straps und Schutzfolie. Die Rack Packs werden beidseitig mit den Rok Straps in die zwischen hinterer Verkleidung (Schutzfolie!) und Gepäckträger-Auskragung bestehende Hohlkehle "gezogen" und sitzen so wackelfest und gewichtsgünstig nah am Motorrad (Theorie! - da ich noch keine T 700 habe).
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Hejoko am 16. August 2019, 19:09:42
Es kommt ja immer auf den Einsatz an. Ich benötige die Halter nur für Tagestouren. Die Halter sind nicht dafür gebaut um mit viel Gepäck durch die Wüste zu fahren. Trotzdem hab ich die vor ein paar Tagen mit jeweils 12 Dosen Erbsensuppe, Ananas etc. (Mehr passten nicht rein) pro Packtasche mal richtig auf Schotterpisten getestet. :D :D :D Hält einwandfrei. Nichts kommt an die Verkleidungsteile und verbiegt sich. Und die Erbsensuppe war nachher schon gut durchgeschüttelt. /beer/ /beer/
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: norei am 16. August 2019, 19:54:31
Schön für dich.
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Bytebandit1969 am 17. August 2019, 08:57:12
Warum gibst du son eine Antwort. Hier zeigt jemand seine Idee aus der ja was werden kann. Du solltest bisschen mehr Respekt anderen gegenüber zeigen !

Schön für dich.
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: norei am 17. August 2019, 09:55:54
Hab' meine Antwort nicht negativ gemeint (und auch nicht gedacht, daß man sie negativ auffassen kann)!
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: tarxuji am 17. August 2019, 10:02:10
Finde hejokos  Arbeit scön.
Je nach Einsatzgebiet kann man die verstärken oder  auch nicht.
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Hejoko am 17. August 2019, 11:29:35
Hallo Leute, immer mit der ruhe und viel Humor.  ;D
Ich hab da einfach aus Resten die in meiner Werkstatt rumflogen innerhalb 20 Min. etwas ausreichend für meine Ansprüche zusammen gebastelt. Aber gleichwohl so, das der Anbau leicht, innerhalb 2 Min. an- oder abgebaut ist und auch nicht störend für den Sozius ist, aber trotzdem funktioniert. Mehr nicht. ;D Klar hatte ich auch an eine Schutzfolie gedacht, aber da ich eventuell später beim wieder lösen der Folie sehr wahrscheinlich auch die seitlichen Aufkleber mit abziehe, dies wieder verworfen. Verstärken kann man das Teil einfach, indem man ein Flachband  der Form dem Unterteil des Kotflügels anpasst, links und rechts mit den Halteschrauben der Kunstoffabdeckung und jeweils daran kleine Haltestreben von den seitlichen Packtaschenauflagen mit dran befestigt. Dadurch heben sich die seitlichen Kräfte wieder auf die Verstärkung ist fast unsichtbar.

Grüße Hejoko  /beer/
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Sartene am 17. August 2019, 13:08:20
Moin Jungs,

ich finde, unser "Neuer" hat es nicht so gemeint mit seinem "schön für Dich". Hat sich sogar im Grunde entschuldigt. Soweit für mich alles ok so!

Ich finde die Idee der Gepäcklösung auch gut. Habe sie vor einigen Jahren an der XT 1200 identisch, aber deutlich stabiler umgesetzt. Die Dynamik des Gewichts gepaart mit Bewegungen würde aus meiner Sicht die recht dünne Erst-Konstruktion gefährden und vermutlich auch verbiegen.

Ich hänge mal Bilder meiner alten Lösung an.

Anmerkungen dazu. Ich habe zuerst einen Kumpel gebeten, anhand meiner Ideen, die Verwirklichung zu schweißen. Dann habe ich das Rohteil ausgiebig getestet und mich dann für weitere Ösen entschieden, um die Spanngurte am Träger zu fixieren. So verrutschen sie niemals. Ich lege meine Sattel-Packtaschen, Ali-Express lässt grüßen, über meinen Träger und fixiere die Taschen mit Strapsen. Hält bombenfest und nichts bewegt sich. So bleibt auch das Fahrwerk ruhig. Denn ich befürchte, bei der doch eher schwächlichen Konstruktion vom Hejoko, dass es beginnen könnte, sich aufzuschaukeln, was möglicherweise Unruhe ins Fahrwerk bringen könnte. Aus diesem Grund rate ich eher zu stabileren Lösungen, als der von Hejoko gezeigten. Aber vielleicht liege ich da ja auch falsch.

Meine Lösung ist sehr stabil. Nichts wackelt oder schwingt. Über viele 1000 KM gab es keine Probleme. Nach den Tests und der endgültigen Lösung habe ich die Träger dann pulvern lassen. Alles bestens soweit.

Ach ja, mein Träger wird ebenfalls in bereits vorhandene Gewinde, Griffe für den Sozius, jedoch nicht montiert, befestigt.

Euch ein schönes WE und immer oben bleiben.

Den neuen Ténéré 700 Jüngern wünsche ich stets eine gute Fahrt. Ich finde, ihr habt Euch ein absolut geiles Motorrad gekauft. Eine wahre, würdige und wunderschöne Ténéré der Neuzeit! Ich beneide Euch dafür sehr. Geiles Gerät!!!!

Beste Grüße

Kaleu  /tuar/

 /tewin/
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Sartene am 17. August 2019, 13:08:47
...noch zwei....



Kaleu  /tuar/

 /tewin/
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Sartene am 17. August 2019, 13:23:00


https://de.aliexpress.com/item/32974574223.html?spm=a2g0o.productlist.0.0.737440b5uPB5o2&s=p&algo_pvid=9f384a44-74bc-40cb-92ff-968b52b13a9b&algo_expid=9f384a44-74bc-40cb-92ff-968b52b13a9b-3&btsid=d551e31d-7710-4674-8d00-0fb1e327b3ca&ws_ab_test=searchweb0_0,searchweb201602_6,searchweb201603_53

Habe mir vor 2 Jahren diese gekauft.....super Teile!!!  Leider dauert der Versand sicher gut einen Monat. Aber die Qualität meiner Satteltaschen war sehr überraschend sehr gut und stabil. Mehrere Reisen ohne Mängel!!!!!

Kaleu  /tuar/

 /tewin/
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Bytebandit1969 am 17. August 2019, 18:10:20
Hab mir diese gestern bei Polo angeschaut!

(https://www.bilder-upload.eu/thumb/37ea27-1566058088.jpg) (https://www.bilder-upload.eu/bild-37ea27-1566058088.jpg.html)

@Sartene Deine Lösung an der 1200er gefällt mir. Werde diese mal direkt für die T7 übernehmenv vorausgesetzt mein freundlicher Schlosser um die Ecke hat Zeit.
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Sartene am 17. August 2019, 19:03:36


...ran da Bytebandit!!!  Viel Erfolg!!!!   :) :) :)

Kaleu  /tuar/

 /tewin/
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Bytebandit1969 am 18. August 2019, 09:03:58
Hab mir gestern mal zum testen diese Ösen bestellt:

https://www.amazon.de/gp/product/B076D6T7Z8/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o01_s00?ie=UTF8&psc=1 (Affiliate-Link)

https://www.ebay.de/itm/Zurr%C…ksid=p2057872.m2749.l2649

Im Radkasten gibt es zwei passende Schrauben dafür !
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: tam91 am 19. August 2019, 18:26:07
Hallo
So jetzt bin ich weider da und kann Bilder einstellen wird aber mehrere Beiträge geben
 Gruß
Christoph
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: tam91 am 19. August 2019, 18:30:02
Weitere
 
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: tam91 am 19. August 2019, 18:36:14
weitere jetzt mit meinen ADV Spec Magadan Packtaschen
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: pitts333 am 19. August 2019, 18:43:50
sieht von hinten mehr als bescheiden aus , sorry  >:(

und ohne taschen noch schlimmer ...........
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: pitts333 am 19. August 2019, 18:47:33
nochmals sorry , aber ich komm nicht darüber weg , wie man sich sein moped mit sowas optisch total versauen kann !
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Bytebandit1969 am 19. August 2019, 20:27:53
Für mich zu breit, dann kann ich auch nen Kofferträger nehmen.
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Mercedesmann am 19. August 2019, 20:41:04
Habe mir wie Bytebandit auch einen Drybag Typ 620 geholt und auf meiner 3yf montiert. Wenn man einmal weiß wie alles verzurrt wird, dann ist das echt prima. Viel Platz und absolut Wasserdicht. Steht übrigens gerade bei Kleinanzeigen zum Verkauf, da sich eine GS1150 dazugesellt hat und die hat komplettes Koffersystem.
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: TTGeorg am 26. August 2019, 22:55:33
nee, die lösung von Tam91 gefällt mir auch nicht, das ganze muss doch nicht so klobig. macht man alles heute nimmer.
da muss er nochmal ran, nach seiner silberhochzeit reise... und mal ganz in ruhe sich dransetzen, ich denke auch, das ers besser kann.... aber mei, sind halt alle wegen dem warten uf den Bock etwas gaga geworden...
gruss
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Bytebandit1969 am 31. August 2019, 13:38:57
Ich mach jetzt so ! Die tasch kommt noch ein bischen nach hinten und am Heck hab ich mir zwei Festpunkte oberhalb gemacht.

(https://www.bilder-upload.eu/thumb/a91461-1567251515.jpg) (https://www.bilder-upload.eu/bild-a91461-1567251515.jpg.html)
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: staudi am 15. September 2019, 11:17:10
Ich habe den Gepäckträger von Yamaha dran (mit knapp 7kg recht schwer, aber auch sehr robust), dazu Enduristan Satteltaschen und einen Tankrucksack von Moto Mosko.

Damit hab ich Gepäckkapazitäten, die locker für eine Weltreise reichen... :)
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Hiccup am 17. September 2019, 01:22:03
Ich habe den Gepäckträger von Yamaha dran (mit knapp 7kg recht schwer, aber auch sehr robust), dazu Enduristan Satteltaschen und einen Tankrucksack von Moto Mosko.

Damit hab ich Gepäckkapazitäten, die locker für eine Weltreise reichen... :)

Lässt du uns auch wissen, welchen Tankrucksack du von Moto Mosko verwendest ? Ein Foto wäre auch super.

Ich suche nämlich auch noch einen passenden für die T700.

Danke
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: staudi am 17. September 2019, 15:26:23
Ich nutze momentan den Hood Tankbag (ist wasserdicht ohne Regenhaube) und wenn es sehr heiß ist (wie auf meiner Türkeitour vor drei Wochen) den Nomad Tankbag wegen des 1,8l Trinkblase.

Die Dinger sind nicht billig, aber ich finde sie absolut top. Einzuger Schwachpunkt aus meiner Sicht ist die fummelige Anbringung des Kartenteils.

https://moskomoto.com/collections/motorcycle-tank-bags

Passt prima aufs Moped, stört nicht, auch nicht beim Stehen. Bilder hochladen klappt leider nicht.
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: mores am 18. September 2019, 00:01:17
Ich mach jetzt so ! Die tasch kommt noch ein bischen nach hinten und am Heck hab ich mir zwei Festpunkte oberhalb gemacht.

(https://www.bilder-upload.eu/thumb/a91461-1567251515.jpg) (https://www.bilder-upload.eu/bild-a91461-1567251515.jpg.html)

Gefällt mir gut! Etwas kostspielig, mosko moto aber sieht beeindruckend aus.
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Hiccup am 18. September 2019, 06:40:20
Ich nutze momentan den Hood Tankbag (ist wasserdicht ohne Regenhaube) und wenn es sehr heiß ist (wie auf meiner Türkeitour vor drei Wochen) den Nomad Tankbag wegen des 1,8l Trinkblase.

Die Dinger sind nicht billig, aber ich finde sie absolut top. Einzuger Schwachpunkt aus meiner Sicht ist die fummelige Anbringung des Kartenteils.

https://moskomoto.com/collections/motorcycle-tank-bags

Passt prima aufs Moped, stört nicht, auch nicht beim Stehen. Bilder hochladen klappt leider nicht.

Puhh ...das nenne ich mal eine selbstbewusste Preisbildung. 200€ für so ein " Täschen ".

Trotzdem Danke.

Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Franz am 18. September 2019, 07:32:43
Da hätte ich den Tankrucksack von Enduristan vorgezogen. der erscheint mir funktionaler, etwas größer und das Kartenfach ist einfacher zu befestigen. Preissegment ist aber das gleiche. Aber der Enduristan ist sehr wertig verarbeitet und auch 100% wasserdicht. Zudem einfach vergrößerbar.
http://www.enduristan.com/de/produkte/sandstorm-tankrucksaecke/sandstorm-4s-tankrucksack.html (http://www.enduristan.com/de/produkte/sandstorm-tankrucksaecke/sandstorm-4s-tankrucksack.html)
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: jim knopf am 19. September 2019, 11:11:49
Ich habe den Gepäckträger von Yamaha dran (mit knapp 7kg recht schwer, aber auch sehr robust), dazu Enduristan Satteltaschen und einen Tankrucksack von Moto Mosko.

Damit hab ich Gepäckkapazitäten, die locker für eine Weltreise reichen... :)

Hast Du ein Bild davon wie die Monsoon da dran hängen?
Oder liegen die einfach nur auf den Seiteldeckeln auf?
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: DR.Big am 21. September 2019, 10:56:18
Vielleicht noch ne Versteifung zur unteren Sozius-Raste damit nichts Flattert,ich hatte damals aus Winkelprofillen 5Kg mir einen Kofferträger  für 60l Alu-Koffer an meine damalige DR BIG750  bauen lassen und bin damit 7500 km Tunesientour mit  60kg Gepäck klargekommen. gruss Jens ;D
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: tam91 am 23. September 2019, 21:43:09
Hallo
Ich wollte mal Rückmeldung geben wie sich mein Träger bewährt hat. Sehr gut, keine Probleme mit den AV Magadan Taschen. Meine Tankrucksäcke machen aber auf der Ténéré 700 ein wenig Probleme das sie aufgrund der Schräge des Tanks zu weit in Richtung Fahrer kommen. Für den Urlaub hab ich das mit der Beladung und "nach vorne Zurren" mit einem Riemen gelöst aber auf Dauer muß da was anderes her. Gibt es Enduristan Händler in Deutschland damit man die Tankrucksäcke mal probieren kann?
Gruß
Christoph
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Franki am 23. September 2019, 22:43:28
http://www.enduristan.com/de/haendler/deutschland.html
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: DR.Big am 29. September 2019, 21:52:59
Also ich vavorisiere Alukoffer allerdings nicht so Teure,einziger Nachteil Alu-abrieb und habe gerade diese hier endeckt Kobo14 stk.229€ ,sind sogar geschweisst und wasserdicht
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Franz am 30. September 2019, 06:55:58
Hallo DR.Big,
die Bilder sind leider so klein, dass du sie an sich hättest sparen können. Ist leider nicht wirklich was drauf zu erkennen. Kriegst du die vielleicht größer rein, oder schickst den Link.
LG Franz
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: motorang am 30. September 2019, 06:58:13
Kommt auf den Einsatzzweck an, wenns gröber wird kann so ein eckiges unnachgiebiges Köfferchen ziemlichen Schaden am Unterschenkel und Fuß anrichten. Deswegen geht es hier ja (Threadtitel) um WEICHE Gepäcklösungen = ohne Gepäckträger und Koffer.

Gryße!
Andreas, der motorang
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: DR.Big am 30. September 2019, 18:30:31
Hy Franz  die Kobos hab ich bei Amazon gesehen und leider nur die Bilder,an meiner 88er Tenere hatte ich die aus meinem Provilbild,die waren auch ok, aber Alu-Abrieb (ich würde um das zuvermeiden die Koffer mit Klarlack aussprühen )oder Innentasche extra. wie gesagt Kobo14 musst mal schauen und noch was ,die Kobos haben Einhängpunkte und innwendig nen Entriegelugsknopf. nen Träger dafür zu Konstruieren dürfte nicht schwer sein Gruss Jens /tewin/
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: DR.Big am 30. September 2019, 18:36:16
Ich probiers mal mit den Kobobildern
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: DR.Big am 30. September 2019, 18:38:47
Und noch eins vom Kobo14, ich glaub die gibtes auch noch grosser Gruss Jens
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: DR.Big am 30. September 2019, 18:43:15
Und noch ein Letztes  Bild. Sieht Aufhänguns-technisch wie GiVi aus.Die Originalen  Yamaha haben ne schlechte Aufhängung für den Preis gruss Jens /tewin/
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: DR.Big am 30. September 2019, 18:46:04
Oh ich hab mich Tierisch verhauen sie Heissen Kobold14 Koffer, Sorry meine Augen ;DJens
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: TS-Treiber am 30. September 2019, 18:49:31
Das Thema ist doch wohl "Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!"
Wer lesen kann.....
Du müllst hier ganz schön rum  /mecker/
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: DR.Big am 30. September 2019, 18:59:51
Ich wurde von Franz gefragt /mecker/Jens
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: DR.Big am 30. September 2019, 19:05:38
Aber hast recht tut mir Leid ,dann mach ich halt nen neues Thema auf. /tewin/Jens
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Franki am 30. September 2019, 22:18:34
...dann mach ich halt nen neues Thema auf.
:o
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: DR.Big am 01. Oktober 2019, 18:29:07
 ;DJens /tewin/
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Andreas am 13. Januar 2020, 17:39:23
Hallo,

kennt einer den Hersteller des Gepäckträgers?

(https://up.picr.de/37658397tt.jpg)


Gruß Andreas.
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: diekuh am 13. Januar 2020, 20:48:40
Hier mal der Link zu einem anderen Forum mit einer Lösung an Gepäckträgern (und Kofferträgern). Leider hat das Einfügen der Links nicht funktioniert, daher der direkte Link zu dem Forum:

https://www.mt07-forum.de/forum/thread/63920-%C3%BCbersicht-gep%C3%A4cktr%C3%A4ger-koffertr%C3%A4ger-t%C3%A9n%C3%A9r%C3%A9-700/?pageNo=1

Hoffe das verstößt gegen keine Regeln  :o

VG
Roland
Titel: Gepäcklösung ohne Gepäcklösung
Beitrag von: Patrick am 15. Januar 2020, 19:59:53
Hallo zusammen,
ich würde den Thread gerne in Richtung "Gepäcklösung ohne Gepäcklösung" erweitern...  8)

Ich reise immer alleine, campe nicht und komme mit einem Tankrucksack und einer mittleren Rolle aus.
Die T700 hat auf Höhe Beifahrersitz links und rechts je 2 "Nippel", die z.B. für Spanngummis mit Haken
taugen würden. Ich mag aber Spanngummis nicht sonderlich, sondern verwende lieber kleine Spanngurte,
für die die "Nippel" aber nicht wirklich taugen, da die Spanngurte zu breit sind (ca.3 cm).

Hat evtl. schon jemand die Nippel so umgebaut, dass sie für kleine Spannriemen taugen und kann etwas
empfehlen? Im Internet findet man z.B. so etwas:
https://www.kienau.com/Special-Parts/Befestigungsschrauben-Rastschiene-fuer-VW-T5-T6-Multiflexboard-mit-Kunststoff-Unterlegscheiben--1198.html

Da ich die T700 noch nicht habe, kann ich nicht wirklich schauen, ob das passen würde. Ist auch nicht eilig, aber evtl.
hat ja schon jemand eine Lösung.

Danke!
Patrick
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Thommy am 15. Januar 2020, 20:08:58
Hallo Patrick,

schaue Dir Mal bitte die Rokstraps an. Die haben keine Haken sondern Schlaufen an den Enden, welche einwandfrei passen.

Grüße
Thommy
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: freddy_walker am 16. Januar 2020, 10:00:52
Guter Tipp! Mit den Rokstraps von Enduristan hält meine Gepäckrolle immer einwandfrei, denn es sind eben keine normale Spanngummis, die sich ständig lockern und keine richtige Fixierung zulassen, da eben Gummi.
Die Rokstraps sind ein Spanngurt, der sich selbst "nachstellt".
http://www.enduristan.com/de/produkte/rokstraps.html (http://www.enduristan.com/de/produkte/rokstraps.html)
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Patrick am 16. Januar 2020, 11:54:38
Hallo Patrick,
schaue Dir Mal bitte die Rokstraps an. Die haben keine Haken sondern Schlaufen an den Enden, welche einwandfrei passen.
Grüße
Thommy

Hallo Thommy,
danke! Ich kenne die Rockstraps von meinem Tankrucksack, da werden die eingeclipst. Ich hatte aber nicht auf dem Schirm, dass
es da auch eine "Solo Variante" gibt und diese sogar Schlaufen an den Enden hat. Hört sich nach der perfekten Lösung an.
Gruss
Patrick
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: tam91 am 16. Januar 2020, 19:00:28
Hallo
Die Rockstraps gibts z.B. bei Polo. Sind zwar eher teuer aber nach einem Jahr Einsatz das Geld absolut wert, da es heutzutage keine brauchbaren Expander mehr gibt. Egal wo man welche kauft, eine Saison (maximal) und sie sind ausgeleiert. Ich hab ein paar einzelne Restexemlare die zum Teil 25 Jahre alt und immer noch gut sind und ich hab die letzten Jahre absolut nichts mehr auch nur in annähernd solcher Qualität gefunden. Jetzt bin ich bei den Rockstraps gelandet und sehr zufrieden.
Gruß
Christoph
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: bigg0r am 17. Januar 2020, 08:00:50
Bin von den Rockstraps auch schon Jahrelang begeistert. Für die Tenere sind wohl die normalen ganz gut mit den einfachen Schlaufen. Bei Anwendung mit vorhandenen Kofferträgern, Gepäckbrücken, usw. sind die angepassten von Enduristan echt gut.

Ich habe von Mosko Moto mir ein paar Bilder für die Reckless 80 auf der Tenere schicken lassen. Hab leider noch keine Rückmeldung ob ich die weiterverbreiten darf.
Bin mir noch unschlüssig ob es die, oder doch Enduristan Blizzard werden für meine Tenere.
Bin von meinen Enduristan Utensilien bisher sehr begeistert, die Mosko Moto Bags scheinen mir aber eine Spur variabler durchdacht. Kosten aber auch das doppelte...
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: diekuh am 17. Januar 2020, 08:23:54
Ich bin auch überzeugter ROKstraps "User". Hab immer einen auf Reserve dabei und auch inzwischen verschiedene Größen. Die haben bisher alles gehalten.

Was evtl. noch nicht so raus gekommen ist. Die ROKstraps von Enduristan haben nicht die klassische Schlaufe wie sonst üblich, sondern Schnallen an den Enden. Das macht manchmal durchaus sinn, grad wenn man den Straps an Langösen und nicht an Rohren befestigt. Soweit ich weis, bietet Enduristan das exklusiv so an.

VG
Roland
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Patrick am 17. Januar 2020, 08:56:21
Hallo Roland,
danke für den Hinweis. Jetzt bin ich aber doch wieder etwas unsicher. Welche nehme ich denn jetzt
am besten für die Orginalbefestigungsnippel unter dem Beifahrersitz? Die von Louis/Polo oder die
von Enduristan?

Gruss
Patrick
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: diekuh am 17. Januar 2020, 08:59:11
Schlaufe, also die von Polo/Louis & Co.

Enduristan nur für Langlöcher, wie sie bei Gepäckbrücken oft gestanzt sind oder an längeren Rohren, z.B. von Rahmen oder Kofferträger.

VG
Roland
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Thommy am 18. Januar 2020, 14:53:06
Anbei ein Bild von den Rokstraps mit Schlaufe
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: bigg0r am 19. Januar 2020, 12:36:32
Hab jetzt von Mosko Moto erlaubt bekommen die Links weiterzuverbreiten.
Ich glaub das Reckless80 ist mir fast zu wuchtig.

(https://p14.zdusercontent.com/attachment/1084786/dt1JzWzY4Yd2mOQIF2UGtWt13?token=eyJhbGciOiJkaXIiLCJlbmMiOiJBMTI4Q0JDLUhTMjU2In0..Zq1_pdSTiy2BzO2Rl5-YIA.WfZiABSkG4lCQJ3ByaFEqRDjuy4c6CS0deQ_sOL-5ibBqJEwWa5CkMAgMS0xeeIjyz7pr1awLB2inbPGmvFNuQDVlIyuHpjT_75ZRcZ0n5iTkcJLoDzLsSi9odmEyOP8FqTodiH_4zYX6voaqGkx2ao9vzuVx2J1JOnZPKfXA2VaYswg05n8-q0TwLRY11zl3NIIlVudlmozQ1jwGg9ESPNeuyL_-5yY-gyuON2OQ4cpOMo8jFtAw0WNV6Xsx7CLvE35Hk1HZn3p_oBaZSlfQiRtHATRdqrHrjeX1JiXzO8.A-MXNazUm0gnSjf99NfSxg)

(https://p14.zdusercontent.com/attachment/1084786/vX9lBsAadtCYyxczpi8wqlsm9?token=eyJhbGciOiJkaXIiLCJlbmMiOiJBMTI4Q0JDLUhTMjU2In0..mdXvmvIcCch9-GtPNRH9cA.bxQMm-6J5ABIO8YhIkRSrxjTpMaKTPk7v1JGal8cnlzPOCewvN0N4zql0InRhY0MGeHDHXQGfQxGvDzRqMwTa1y1sqnSx0JtLQb5Va-CIU1bffErylGPbgKtgPwtfaDksqtUYxADA8KIwBZ0hDvD9-mbtprqfrYnpUSHjXrpNaMpkypY4bS0ixJX5hqSpgOpzOKmVmm7a6fwS_yWYOiJivB93_uT9y6Zdr5rHd_h6ub0VGKfTyMwv6cwZk82zAKkt_vIJYSmJnXhEetNeRM7h4foBoHxKxkYS_SmvLrJ7aI.4z8VL-0p9-76JZBuac3cMw)

(https://p14.zdusercontent.com/attachment/1084786/gaw6cPBFkRoofrrVBz3UK1Cdz?token=eyJhbGciOiJkaXIiLCJlbmMiOiJBMTI4Q0JDLUhTMjU2In0..f82SRHywhTl9wUjRZFuGUg.eqLONd3LStkxmHBZTFCbYE1BgLKQomeW4_beeHU0cPUJsZ7-xSw9JgfLkavcNsBElkJiT0kYDdCJahmUjoJ3EbuvMjkQlcxFIwnt9YI6lTCZJefeX4lZpDcfvmnq-yeGKESXVuVCT9Vfgm0LWgYnIim9T8yjSBNQqKutvOgHODt8YKKqkgrzjLhL46vrOkiqVLzy5q6OSJ5_6wptlx0CDtimSMySMHadKFP7g2RqQ61WkFz0HzYzNBLiS6ODvEQPa2uamdOquLegz-xHNAr06hxm5ZCiM0VzyrXGyBCX_zY.7AyxmUDEOa2QdsAnRpJc6Q)

(https://p14.zdusercontent.com/attachment/1084786/9k82OlgWUkurn0zguvmijgTtx?token=eyJhbGciOiJkaXIiLCJlbmMiOiJBMTI4Q0JDLUhTMjU2In0..oui8gNdpnbXMzShD25tUGg.LgKMXEWNnmZqrUpOUxpaWD5MnVEc-BO2KTusdewE8d0XfS-hKYddUjAJ7HKn22_H7d9z-OM_elkJhwu4ZgPcYJfDUHSQr1rwDSgEXs0dcznjLzZvZZDy6Z0zydmGDJsi72N7tZDx7Nhw0viMPdVor4mMoAV6WK2XEKjKuNgQeXzBifQahpXfNSvYZsLBfARZ8IslWQNyLTTa3ERk5Ao6dXeYR4gDjUd36m513CDOahlXKHL89cD-EIUI4G-txr3JUhqC9Y8OEndJm1O5ddxciTiSoT4iW8P-hCjDEW4FhCE.YRSyL9iw5paWbVvwOBVAYQ)
(https://p14.zdusercontent.com/attachment/1084786/tn0ftF9J8TbpmtLcg3fCzMw2L?token=eyJhbGciOiJkaXIiLCJlbmMiOiJBMTI4Q0JDLUhTMjU2In0..rGeNnSU9Fio8sTL3-r9eug.6NJgHWUMCgvW5LZNWdf4XkgwEPHMKMCUAjFEed4H7SOlJT1uMI_SfAG-X71OX1PW5HpayfPjl4FCF1vFNvgxk9akoW9nYObK1bdWDIKr0SBu5rHcIkLvzmEp48dS_EerRm2B2vCfRp7AyA6MkP38nEFnelw30kPN2AiePVPOqq5yWt4ojHaxjcHDNW-RlV5m6xPNRrW00mimJdBDeRvcsJV9G2yJDwiIBJ5cIkyzw2Sa3pV0Ws7eVIVNHFukVpBPatwReL8Zj9DAtMNhacXWGnh4qGljjhxPoPIRmp22SRk.SDCUL2okjpEex6Rf1E5Ccg)

(https://p14.zdusercontent.com/attachment/1084786/6Al2IV1NzOh7pSOtD4TrnGhY3?token=eyJhbGciOiJkaXIiLCJlbmMiOiJBMTI4Q0JDLUhTMjU2In0..pvEF5wQYniSz07CdS1Jmcg.Lz_laz6ylLQsS8yr75sAG1_P9CcUh9NZc8bhTzy8xw-nzbBOTtcaT9e_aeaiOtmHYZe_2tnia49hKBGWJYBiNU0CUG_zhptuP_7MM-2hz1rZkNm5L1NufIoFN-QOa4y9UTy70FdAlD-MS4zfTssLkbdKcNXWoWStDk7aMBwrWysXgSZUl_6joH9gcGj9QIu_pM2V8e1Wzjkn57TYOcPjhRO_XOezdocVkQShBVKo2KQz2yKO-v55mA1lSUGBd031KmVM1Xc_qLT4gpftq5VUj-xOqZmO-KrpbSn3co24W68.PG_JUFoApwXMRw61rnAWmg)

Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: mores am 24. Januar 2020, 08:12:11
Sieht einfach nur hammer-adventuremäßig aus.

Würdest du sagen, man braucht unbedingt so einen Heck-Träger, um diese zu montieren oder kann man die Reckless auch an den vorhandenen Gepäck-"Nippel" fixieren?
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: bigg0r am 24. Januar 2020, 09:46:08
Ich fahr am Samstag auf die Messe am Bodensee und guck mir das mal live an. Ich würde es definitiv versuchen ohne Träger auszukommen. Eine Idee: einen weiteren Gurt, den man hinten um das komplette Heck spannt und die Reckless dann dort verzurrt. Mal sehen. Vielleicht sind mir die auch zu groß. Laut Mosko passt auch das Reckless 40, lass ich mir zeigen. Ebenso guck ich mir die Enduristan Lösung an. Die ist mangels fehlender Innentaschen nicht ganz so vielseitig, aber das kann man ja mit ner Ikea Tüte o.Ä. lösen.
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Bytebandit1969 am 24. Januar 2020, 15:35:06
Du brauchst hinten mind. zwei Befestigungen wie so etwas !

(https://www.bilder-upload.eu/thumb/b6121c-1579876491.jpg) (https://www.bilder-upload.eu/bild-b6121c-1579876491.jpg.html)

(https://www.bilder-upload.eu/thumb/e7e17a-1579876556.jpg) (https://www.bilder-upload.eu/bild-e7e17a-1579876556.jpg.html)
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: amboss87 am 24. Januar 2020, 18:37:29
Bis Ende Januar gibts die farbigen Wasserdichten Touratech Speedbag Hecktaschen für 99€ statt 199€. Sicher noch immer teuer, aber in rot oder blau passen die Bombe auf den Sozius der jeweiligen Tenere und reichen mir mit 44liter Inhalt für eine Wochenend-Tour in Verbindung mit einem Tankrucksack falls ich nicht campe. Hab zugegriffen.

Lustig war das Auspacken: Der Reissverschluss ist so dicht das man die zusammengefaltete Tasche ohne dessen Öffnen aufgrund des Unterdrucks nicht auseinander bekommt :)

https://shop.touratech.de/reiseausstattung/gepaeck/touratech-waterproof.html#/products/4



Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: gnortz am 24. Januar 2020, 19:09:56
Die kleine Kedo Gepäckbrücke gibt es jetzt auch für die Rally Sitzbank.
Ausserdem arbeiten sie an seitlichen Motorabdeckblechen .Im Online-Shop sind Bilder .
Wer es braucht !?
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: amboss87 am 24. Januar 2020, 19:37:43
Die kleine Kedo Gepäckbrücke gibt es jetzt auch für die Rally Sitzbank.
Ausserdem arbeiten sie an seitlichen Motorabdeckblechen .Im Online-Shop sind Bilder .
Wer es braucht !?

Ist da genug platz um die Sitzbank darunter rauszufädeln ohne die Gepäckbrücke zu demontieren? sieht nicht so aus
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: gnortz am 24. Januar 2020, 19:43:50
Sind nur 4 Schrauben an die man gut rankommt .
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: bigg0r am 24. Januar 2020, 21:44:43
@Bytebandit: Da wo du diese Ösen hast, möchte ich einfach einen Riemen ums komplette Heck spannen. Müsste gehen. Daran kann ich dann auch zwei der Straps befestigen. Muss ich mir bei besserem Wetter mal genau angucken.
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Bytebandit1969 am 25. Januar 2020, 13:19:51
Um das Plastik rum?
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Franz am 26. Januar 2020, 16:26:22
@bytebandit
Liegen unter dem Plastik direkt die Rohre vom Heckrahmen oder worin sind die Schrauben befestigt ?
LG Franz
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: bigg0r am 27. Januar 2020, 08:12:35
Ja genau da drum. Vielleicht kann man aber auch einfach am "Rally" Kennzeichenträger einhaken. Muss ich mal testen.
Alternativ die beiden Schrauben unter der Bank, die wurden ja schon gezeigt.

Hier Bilder vom Reckless 40, einfach nur auf dem Sena Bike aufgelegt:
(https://abload.de/thumb/img_0564gsjby.jpg) (https://abload.de/image.php?img=img_0564gsjby.jpg)
(https://abload.de/thumb/img_0563i8kb2.jpg) (https://abload.de/image.php?img=img_0563i8kb2.jpg)
(https://abload.de/thumb/img_0562mukvh.jpg) (https://abload.de/image.php?img=img_0562mukvh.jpg)
(https://abload.de/thumb/img_0561wzkje.jpg) (https://abload.de/image.php?img=img_0561wzkje.jpg)

Hab's mir daraufhin mit Messerabatt bestellt. Leider nicht in Stock. 50 Stück Nachschub sind auf dem Weg aus den USA. Mal gucken wann ich Info bekomme mit Zahlungsaufforderung.
Das 80er wäre Lieferbar gewesen, war mir aber zu groß. Ein anderer Teneristi hat das direkt bestellt.
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: fruno am 27. Januar 2020, 09:24:57
Hallo zusammen,

Hier meine Lösung:

Oben eine Alu Leiste 20x5, mit 50 mm Edelstahl-Distanzhülsen in die Aufnahme der Gepäcknippel geschraubt (M8x75).

Unten dient der Heed Hecksturzbügel als Halterung für die Taschen, die so nicht voll auf der Heckverkleidung aufliegen aber gleichzeitig auch so gut wie nicht nach außen abstehen.

So kann ich links und rechts meine Kriega Packtaschen anhängen und oben eine Rolle quer über den Soziussitz verzurren. Das reicht mir zusammen mit meinem kleinen Mosko Moto Tankrucksack vom Gepäckvolumen her auch für lange Touren.

Viele Grüße

fruno
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: einzylinder am 27. Januar 2020, 10:21:15
Perfekt gelöst !!!
darunter vielleicht noch etwas transparente Schutzfolie,

Grüsse

Einzylinder
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Steppenwolf am 27. Januar 2020, 12:28:17
Eine schöne Lösung....welchen Tankrucksack hast Du im Einsatz? Ist dieser wasserdicht?

Danke und Gruß
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: fruno am 27. Januar 2020, 13:34:38
@Steppenwolf
Ich benutze den Mosko Moto Nomad. Der ist selbst nicht wasserdicht, aber es ist eine wasserdichte Haube eingebaut. Ich finde den super mit seinen vielen Fächern und der Wasserblase. Wie immer gilt: alles ist Geschmacksache
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Bytebandit1969 am 29. Januar 2020, 19:36:29
Zitat von: Franz link=topic=14656.msg123336#msg123336 date=158 0052382
@bytebandit
Liegen unter dem Plastik direkt die Rohre vom Heckrahmen oder worin sind die Schrauben befestigt ?
LG Franz

Unter Radlauf sind zwei 6er Schrauben die von unten eingschraubt sind! Einfach mal drunter schauen bzw. Deckel ab abbauen! Diese einfach austauschen gg. Längere Schrauben. Ich habe Gewindeadapter auf M8 genutzt!
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Thommy am 02. Februar 2020, 00:28:09
Hi,

Endurostand hat eine Hecktasche "Tail Pack", welche für Solofahrer mit der Gepäckbrücke von Yamaha interessant sein könnte. Wasserdicht und mit 4 Haken Superfest montierbar.

Grüße
Thommy
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: amboss87 am 06. Februar 2020, 22:28:32
Touratech bewirbt seine neuen Satteltaschen mit der T700 als Aufhänger:

https://shop.touratech.de/satteltaschen-extreme-edition.html
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: yenzee am 06. Februar 2020, 22:55:52
schöne Enduristan-Kopie...
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Fumasu am 07. Februar 2020, 09:55:30
Hab ich auch gerade gedacht. Ich hab seit letzter Woche die Enduristan Taschen daheim. Allerdings sind die von Touratech noch um 3 Liter größer.
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: bigg0r am 07. Februar 2020, 13:01:17
Wie sollen Satteltaschen denn aussehen? Der Bottleholder ist auch nicht kopiert sondern Alleinstellungsmerkmal.

Ist der Conti Trailattack 3 auch vom Pirelli Scorpion Trail 2 kopiert??

Ich hoffe mein Punkt kommt an. Vielleicht arbeiten die auch zusammen? Kahedo gibt's ja nicht mehr und die neuen Besitzer sind wie Enduristan selbst, Schweizer.
Finde die Produkte gut. Warum nicht. Enduristan ist weiterhin anders. Aber auch nochmal teurer.
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Chrissi am 21. Februar 2020, 18:06:14
Habe mir die OTR Gepäckbrücke bestellt.
Das Teil ist Klasse.
Stabil , tolle Griffe für den Sozius, super Passgenauigkeit bei der Montage.
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: gnortz am 28. Februar 2020, 20:16:12
(https://scontent-dus1-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/fr/cp0/e15/q65/86183463_2776369765733903_5631189668268605440_o.jpg?_nc_cat=111&_nc_sid=da1649&efg=eyJpIjoibCJ9&_nc_ohc=TTpLRI_kxrYAX_bM2r0&_nc_ht=scontent-dus1-1.xx&_nc_tp=14&oh=747db05cab97fda708997ecb8d82ec00&oe=5EF1B686)
(https://scontent-dus1-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/fr/cp0/e15/q65/86668811_2788795237824689_5981254916214095872_o.jpg?_nc_cat=107&_nc_sid=da1649&efg=eyJpIjoibCJ9&_nc_ohc=wGGXlHis23cAX96bc4e&_nc_ht=scontent-dus1-1.xx&_nc_tp=14&oh=fb79f55180c8f473dac8964c77972b66&oe=5EBED47D)
Die Firma Adventure Spec testet gerade
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: xtzrga am 28. Februar 2020, 22:30:35
Ich hätte da gerade die Enduristan Blizzard L in der Rubrik „ Biete“ . Falls die jemand mit dem Gedanken spielen sollte dir zu kaufen.
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Bytebandit1969 am 07. März 2020, 19:26:40
Ein Bild von der Auspuffseite wäre interessant.

(https://scontent-dus1-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/fr/cp0/e15/q65/86183463_2776369765733903_5631189668268605440_o.jpg?_nc_cat=111&_nc_sid=da1649&efg=eyJpIjoibCJ9&_nc_ohc=TTpLRI_kxrYAX_bM2r0&_nc_ht=scontent-dus1-1.xx&_nc_tp=14&oh=747db05cab97fda708997ecb8d82ec00&oe=5EF1B686)
(https://scontent-dus1-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/fr/cp0/e15/q65/86668811_2788795237824689_5981254916214095872_o.jpg?_nc_cat=107&_nc_sid=da1649&efg=eyJpIjoibCJ9&_nc_ohc=wGGXlHis23cAX96bc4e&_nc_ht=scontent-dus1-1.xx&_nc_tp=14&oh=fb79f55180c8f473dac8964c77972b66&oe=5EBED47D)
Die Firma Adventure Spec testet gerade
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: gnortz am 07. März 2020, 20:11:19
(https://scontent.ftxl2-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/fr/cp0/e15/q65/88268577_2801275733243306_4138111027311017984_o.jpg?_nc_cat=109&_nc_sid=da1649&efg=eyJpIjoibCJ9&_nc_ohc=JD62hH8FgVwAX8VircG&_nc_ht=scontent.ftxl2-1.fna&_nc_tp=14&oh=94762bd2304c20f12bad66d0dd908353&oe=5E8FCD35)
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: frank.foxx am 14. März 2020, 19:52:00
Hab heute meine Tenere bestellt und freu mich schon tierisch wenn ich sie dann abholen kann. Ein Kaufargument war das geringe Gewicht der Tenere. Deshalb möchte ich mir auch kein schweres Koffersystem oder sonstiges Geraffel dran bauen. Das einzigste was mich am Softgepäck stört ist der fehlende Diebstahlschutz. Kennt jemand eine Lösung mit der man die Satteltaschen und Gepäckrollen von TT & Co gegen Diebstahl zu sichern kann?
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: pitts333 am 14. März 2020, 20:46:06
hört sich vielleicht blöd an , aber geht es nicht mit nem vorhänge-/fahrradschloß ?
klar wenn einer mit nem messer kommt..........
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: yenzee am 14. März 2020, 21:47:11
Kriega Steelcore

Zwar auch nur bedingt, aber besser als wie nüscht...

https://www.offroad-kontor.de/gepaeck/zurrgurte/1722/kriega-steelcore-stahlkern-sicherheitsgurt?number=KSCSS-BK (https://www.offroad-kontor.de/gepaeck/zurrgurte/1722/kriega-steelcore-stahlkern-sicherheitsgurt?number=KSCSS-BK)
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: pitts333 am 14. März 2020, 22:30:57
klasse lösung für einen fairen preis , wie ich meine  /-/
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: frank.foxx am 15. März 2020, 07:58:35
klasse lösung für einen fairen preis , wie ich meine  /-/

Für Kofferträgerlösungen perfekt.
Etwas in der Art müsste es doch auch für Reckless-Systeme geben?

Fahrradschloss kam mir auch schon in den Sinn.

Wie wäre es mit einer Alarmanlage die auf Bewegung reagiert und das Teil dann in den Gepäcktschen versteckt. Müsste man per App scharf stellen können  8)
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: xtzdidi am 15. März 2020, 12:43:39
Hilft Dir nix wenn die Dinger nicht ausreichend geschützt sind, Diebe kommen selten zu Fuß, da kannst Du dann dem Roller mit Deiner tutenden Tasche hinterher winken. Die Schlosslösung mit dem Stahlseil im Band ist meiner Meinung nach gegen spontane Entwendung schon die bessere Wahl. Wenn das Moped allerdings unbeaufsichtigt über Nacht irgendwo parkt, dann ist es egal ob Du Koffer dran hast oder Taschen.
Die Roller fahrenden Diebe mit Cuttermesser an der Eisdiele musst du nur solange aufhalten bis du selber am Krad bist, also maximal 20 Sekunden, dafür reicht die Stahlseillösung allemal . Ansonsten in größeren Städten während der Sightseeing Tour Schließfächer z.b. an Bahnhöfen oder Gepäckaufbewahrungen nutzen.
Bei Zelten am besten noch Platz für die Taschen im Zelt haben.
Titel: Mosko Moto Reckless 80 Revolver
Beitrag von: rknoerk am 21. April 2020, 18:44:46
Nachdem ich den Backcountty von Mosko Moto schon montiert hatte, mir der aber zu breit war, hier das Ganze mit dem neuen Reckless 80 Revolver. Passt tadellos und mit der Gepäckbrücke von Outback Motortek lässt sich das Ganze mit und ohne Sozius fahren.

Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: Bofit am 22. April 2020, 16:10:38
Das passt, gefällt mir sehr gut!
Titel: Antw:Gepäcklösung ohne Kofferträger und Koffer!
Beitrag von: corroder am 08. Mai 2020, 16:55:24
ich hab bei mir überhaupt kein trägersystem und mein gepäck hält auch so wie angetackert...auch im groben...
dabei habe ich verschiedene lösungen jeweils nach länge des trips...

tt -entweder rucksack ortlieb atrack oder kleinen enduro-tankrucksack von Held(irgendwas um die 5l, ist aber erweiterbar)

3tt - entweder rucksack s.o., oder ortlieb rack pack

7tt - entweder rucksack s.o. oder kleiner tankrucksack s.o. und enduristan tornado 50l

hier werden alle rollen ber rokstraps über die vorhandenen vier punkte verzurrt


länger weg - rucksack s.o., 21brothers rogal xl gepäckbanane und je nach gewicht hinten enduro tankrucksack s.o. oder enduristan sandstorm 4

den rogal xl hab ich mir mit zusätzlichen ösen fertigen lassen, so dass ich noch zusätzliches geraffel bei bedarf dranzurren kann.

büldsche vom rogal xl und kleinem tankrucksack:
(https://share-your-photo.com/img/4c32ec4958_album.jpg) (https://share-your-photo.com/4c32ec4958)

in groß
https://share-your-photo.com/4c32ec4958