Welcome to YAMAHA TENERE FORUM. Please login or sign up.

19. Mai 2024, 21:01:00

Login with username, password and session length

2023 England und Wales

Begonnen von Marco1971, 03. August 2023, 17:49:12

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Marco1971

Hallo Forumsmitglieder,

ich habe mal die Reisedokumentation unserer Tour mit zwei T7 im Juli nach England und Wales in Polarsteps abgeschlossen.

https://www.polarsteps.com/MarcoMiksch/7755975-2023-england

Wen es interessiert der darf gerne mal schauen,
Ich persönlich finde das eine schöne Art seine Reisen zu dokumentieren, wie ich bereits bei Gesprächen mit Kollegen und Bekannten feststellen konnte. Das Handy hat man immer dabei und kann schnell mal was zeigen ohne in irgendwelchen Ordnern nach Fotos zu suchen und dabei noch auf google maps zu zeigen wo das ist.
Die Handydarstellung ist jedoch etwas komprimierter als die auf dem PC. Da ist das m. E. einfacher zu betrachten.
Am PC bekommt man links die Steps zum scrollen angezeigt und rechts wandert die Karte mit.
Natürlich lebt man hier in der Gefahr, dass der Betreiber vielleicht Pleite geht oder sonst was passiert.
Für den Fall gibt es für uns Fotobücher, aber vermutlich nicht von Polarsteps, da mir (im Moment noch?) die Möglichkeit fehlt, da im Detail noch nach zu bearbeiten. Vielleicht bessert man da ja noch nach.

Zur Reise selbst:
Kein TET und nur stellenweise mal ACT.
Zwei schöne Wochen hatten wir auf der Insel. Das Wetter war auf unserer Seite und auch sonst hat alles was wir uns vorgenommen hatten bestens geklappt.
Ich war mehr als positiv überrascht, wie schön man dort mit dem Motorrad reisen kann, wenn man sich von den großen Hauptrouten fernhält. Da ballt es sich halt, weil größere Fahrzeuge auf den schmalen Dorfverbindungen zum Teil gar nicht fahren können/dürfen.
Hier mal so ein paar Bilder ....
Grüsse
Marco
























Delle

Wir sind dieses Jahr im Juni in Cornwall, Devon und Dartmoor gewesen und sind total geflasht von UK. Wir sind mit dem Auto unterwegs gewesen und hatten fast nur Sonnenschein und angenehme Temperaturen. Die Leute sind total angenehm und entspannt und hilfsbereit. Unterkünfte über AirBnB komplett gebucht und hat alles super gefunzt. Das wird nicht das letzte Mal UK gewesen sein. Vielleicht auch einmal mit der Tenere.

Franz

Toller Reisebericht und tolle Fotos
LG Franz
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Erfahrungen sind die vernarbten Wunden unserer Dummheit

Cosmo

Sehr interessante Gegend muss ich zugeben.
Sehr praktisch ist die App.
Alles an einem Ort.
Danke sehr.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Heimweh nach der Ferne.

smeagolvomloh

Das ist wirklich ein wunderschöne Region zum bereisen. In der Region war ich auch schon zweimal mit der alten Africa Twin. Die Ténéré wird mit Sicherheit bei Gelegenheit auch nochmal dort hin kommen!

Die Polarsteps-Geschichte gefällt mir auch.
XL250, DR600, LC4_620, 18 Jahre XRV750 RD07 und jetzt 700er Ténéré Rally Edition.

matoro

Wales hab ich im Herbst 2018 einen Kurzbesuch abgestattet (hatte nur eine Woche Zeit). Sehr schön - wenn's halbwegs trocken ist ;-) - werd ich sicher auch nochmal irgendwann hin. In jedem Fall empfehlenswert, ob mit oder ohne TET.

polarsteps scheint ja sehr ähnlich zu funktionieren wie findpenguins, das hatte ich im Mai mal für ne Woche in Tschechien ausprobiert.
Leztlich übertrage ich das dann aber doch auf meine eigene Seite, da bin ich unabhängig von externen Anbietern die vielleicht früher oder später ihren Dienst wieder einstellen.

Der Wales-Teil eurer Route deckt sich teils auch mit meiner von damals, kommen schöne Erinnerungen wieder hoch

Marco1971

Vielen Dank für Eure Rückmeldungen.

@matoro: eine eigene Webseite kommt für mich nicht in Frage. Hab ich irgendwie keine Lust drauf.

Polarsteps und auch meine Berichte im mimoto Forum (wer das kennt) dienen mir halt zur digitalen Dokumentation für Bekannte/Verwandte/Forumsmitglieder und wenn das mal abgeschaltet wird, dann ist halt so. Für uns selbst gibts ein oldschool Fotobuch aus Papier.
Aber da ist ja jeder anders.

Habe mich jetzt nochmal mit der Fotobuchfunktion von Polarsteps beschäftigt. Mit dem PC kann man das Fotobuch bzgl Bilderaufteilung noch nachbearbeiten, aber so richtig taugt mir das noch nicht. Zumal die Wetterangaben nicht stimmen, wobei man das Wetter ja auf den Bildern sieht.

SMF spam blocked by CleanTalk