collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Juli 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 [9] 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Klackern im Schiebetrieb  (Gelesen 3859 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ixxe

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 128
Klackern im Schiebetrieb
« am: 22. Juli 2010, 09:04:22 »
Hola und Gruesse aus den Vogesen. Meine Dicke macht seit einigen km gerade im Schiebebetrieb ab etwa 65km/h Abwaerts Klackergeraeusche, die auch bei gezogener Kupplung auftreten. Kette oder Schwinge(nlager)? Das Geraeusch taucht auch nach heftigeren Bodenwellen auf. Ansonsten immer ab 65km/h in gleicher Abfolge zwei Klackser hintereinander aus dem Bereich nahe der Schwingenaufnahme. Sichtpruefung ergab bisher kein Ergebnis. Höret sich alles sehr unspezifisch an, nicht wahr? Wenn jedoch jemand eine Idee hat... Gruß, ixxe


sinnlos ist ein Leben ohne Unsinn

Muraer

  • Gast
Re:Klackern im Schiebetrieb
« Antwort #1 am: 22. Juli 2010, 09:21:36 »
Kette nicht genug gespannt/Schwingenschleifschutz durch? Dann schägt bei mir beim Schieben auch immer die Kette auf die Schwinge auf, was sich auch in klackernden Geräuschen äussert.

Offline Superkirchner

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.037
Re:Klackern im Schiebetrieb
« Antwort #2 am: 22. Juli 2010, 09:34:30 »
Die Kettenanschlagrollen sind auch ganz beliebt für Geräusche!
Nicht denken, wissen!

Offline cassi

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 176
Re:Klackern im Schiebetrieb
« Antwort #3 am: 22. Juli 2010, 13:04:54 »
Hi,

schließe mich SuperSascha an  ;). Das sind mit ziemlicher Sicherheit die Rollen.

Probier mal einfach die abzubauen und fahr dann ne Runde. Wenn Geräusch weg - et voila - Problem gelöst. Ist nur eine Schraube und somit ziemlich schrauberfreundlich.

Gruß

Offline Paetschman

  • United Ténéristi - Wer hats erfunden???? - Der Paetschman :-)
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 4.091
  • Mit der Superdicken unterwegs
    • Paetschman Proudly Presents und meine Reisen
Re:Klackern im Schiebetrieb
« Antwort #4 am: 22. Juli 2010, 13:21:22 »
Sind denn überhaupt noch Rollen da? Oder vielleicht sogar nur Bolzen?

 /tuar/ Paetschman  /UTE/
...I've been everywhere, man. Crossed the desert's bare, man. I've breathed the mountain air, man...(Jonny Cash)
Mein aktuelles Programm findet ihr unter http://www.unitedteneristi.de/?page_id=4751

Offline Superkirchner

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.037
Re:Klackern im Schiebetrieb
« Antwort #5 am: 22. Juli 2010, 14:41:20 »
 ;D das wäre durchaus denkbar!!!
Nicht denken, wissen!

Offline ixxe

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 128
Re:Klackern im Schiebetrieb
« Antwort #6 am: 25. Juli 2010, 20:52:51 »
Ich bin begeistert. Bin gerade wieder in Deutschland und werd mir die ohnehin faellige Kette samt Umfeld in der heimischen Garage nochmal genauer zur Brust nehmen. Die Rolle scheint irgendwo floeten gegangen zu sein. Herzlichen Dank. Ixxe
sinnlos ist ein Leben ohne Unsinn

Offline ixxe

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 128
Re:Klackern im Schiebetrieb
« Antwort #7 am: 27. Juli 2010, 19:51:14 »
Bei mir sind die Kettenlaufrollen komplett weg.  :( Ich kann mich daran erinnern, dass sie während der Tour plötzlich mit dieser abartigen Ruckelei anfing. kannte ich bis dahin gar nicht. Werd mir die Rollen also bei Kedo bestellen und ein gepflegtes Bastelwochenende vornehmen. Sind das die Teile hier? http://www.kedo.de/com/ssl/php/art_detail.php?f_page=162&f_param=28902&PHPSESSID=aa0e88acffc3b3c2ad4f74413ba485f3
http://www.kedo.de/com/ssl/php/art_detail.php?f_page=162&f_param=28906&PHPSESSID=aa0e88acffc3b3c2ad4f74413ba485f3

gruß
ixxe
sinnlos ist ein Leben ohne Unsinn

Offline Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 6.157
Re:Klackern im Schiebetrieb
« Antwort #8 am: 27. Juli 2010, 20:40:36 »
Schau mal bei Kedo auf Seite 178, da findest Du Universal Kettenanschlagsrollen mit Lagern, die sind gut.  Bei der Montage nur richtig ausdistanzieren, das sie mittig unter / über der Kette laufen.

Offline ixxe

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 128
Re:Klackern im Schiebetrieb
« Antwort #9 am: 27. Juli 2010, 21:01:48 »
Danke! Welche nehmen?  31 oder 42mm?
sinnlos ist ein Leben ohne Unsinn

Offline Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 6.157
Re:Klackern im Schiebetrieb
« Antwort #10 am: 27. Juli 2010, 21:28:40 »
die 42er  sollte passen.

 

* Top 5 des Monats

Franki Franki
76 Beiträge
Christof Christof
74 Beiträge
jim knopf
50 Beiträge
tam91
49 Beiträge
Hejoko Hejoko
38 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk