collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Dezember 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 [14]
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Rest Laufzeit Reifen  (Gelesen 689 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Pete

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 273
  • XT600Z 34L (1984)/ XT600Z 3AJ (1989)/ XT660Z (08)
Rest Laufzeit Reifen
« am: 02. Dezember 2019, 17:01:05 »
hello...
ich tue mich sehr schwer zu beurteilen, wie lange die montierten Reifen wohl noch schaffen

auf der 660Z möchte ich Anfang nächsten Jahres eine längere Tour machen, das werden so ca. 5000 km.

Derzeit habe ich Heidenau K60 Scout drauf. keine Ahnung wieviel Profil die haben wenn sie neu sind, werde beim nächsten mal nachmessen vorher

hinten hat der (140er, also mit Mittelsteg) noch ca. 7mm in der Mitte (hat nun ca. 9.000 km runter)
vorne sind es noch ca. 5 mm (ca. 16.000 km)

meint Ihr die sind noch für weitere 5000 km ok ?
vorne muss wohl mal neu... :-)

sorry für die evtl. blöde Frage, ich habe aber echt keine Erfahrung, möchte weder ständig neue Reifen kaufen und halb runter gefahrene aufheben oder mit slicks den Rückweg antreten müssen





"Der Wissende redet nicht.
Wer redet, der weiß nicht" (Laotse)

Driftex user: pete

Offline TS-Treiber

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 18
Antw:Rest Laufzeit Reifen
« Antwort #1 am: 02. Dezember 2019, 17:32:47 »
Wenn du unterwegs, womöglich noch unplanmäßig wechseln musst, wird´s in der Regel teurer, mühsam und bringt leicht deine Reisepläne durcheinander. Du fährst auch gleich mit einem unguten Gefühl in der Magengegend los. Mach neu und gut ist.
Gruß Roland

Offline tam91

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 963
  • Ténéré 700, XTZ750 Super Ténéré, WR250R, SRX6
Antw:Rest Laufzeit Reifen
« Antwort #2 am: 02. Dezember 2019, 17:46:49 »
Hallo
Gleich vorweg ich hab keine eigenen Erfahrungen mit Heidenau Scouts. Aus Deinen ANgaben kann man aber schon eine halbwegs ordentliche Prognose abgeben. Hinten haben die vermutlich wie alle Straßenenduroreifen so 12mm Neuprofil, wenn wir also runden stehen 10mm zum Veschleiß bis zur gesetzlichen Restprofiltiefe zur Verfügung. Du hast ca. 5mm auf 9000km verbraucht, ergibt also ca.1800km pro Millimeter Verschleiß.
Vorne muß man von ca. 10mm Neuprofiltiefe ausgehen bleiben also 8mm zum Verschleißen bis Mindestprofiltiefe. Du hast auf 16000km 5mm verbraucht  ergibt 3200km pro Millimeter Verschleiß.
So, damit kannst Du undter der Voraussetzung rechnen daß bei Deiner geplanten Tour vergleichbare Betriebsbedingungen hast wie bisher. Also nicht: bisher Nordlandtour mit 80Km/h rum gerolle bei gemäßigten TEmperaturen und eher wenig Kurven und neue dan bei der Tour Kurven in Südfrankreich im Sommer bei 35°C und dem ziemlich aggressiven Splitbelag.
Wenn jemand noch die richtigen Neuprofiltiefen beisteuern kann würde die Abschätzung genauer
Gruß
Christoph

Offline pitts333

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 429
  • xjr1300-2002, majesty400-2006, xt660z-2008
Antw:Rest Laufzeit Reifen
« Antwort #3 am: 02. Dezember 2019, 19:06:22 »
also ich fahre schon den 3. satz heidenau scout auf der "Z" , hinten auch den 140er
bin kein raser , aber auch kein blümchenpflücker , sondern eher zügig unterwegs
die 5000km sind bestimmt noch drin , habe meinen letzten satz bei 12.000km runtergeworfen , waren aber noch ok ......
anderseits..........soooo viel kostet ein neuer satz ja auch nicht und du hast die gewißheit mit 100% guten reifen unterwegs zu sein !
die schläuche kannst du ruhig nochmal benutzen , im gegensatz zu manchen unkenrufern hier , habe ich schon 3 sätze reifen mit den selben schläuchen gefahren , ist keine große kostenfrage , ich weiß , aber selbst der händler der mir die reifen immer aufzieht meinte der schlauchwechsel wäre nicht jedesmal nötig wenn der schlauch optisch gut aussieht , haut aber auch jedesmal ne handvoll talkum drauf  ;D
bitte jetzt kein "schlauch-trööt" - soll jeder halten wie er will!!
« Letzte Änderung: 02. Dezember 2019, 19:10:04 von pitts333 »
ich bin der , der die hand nicht zum grüßen hebt ,..........nicht nur bei rollern !

Offline Roland

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 183
  • XT 660 Z - die letzte Einzylinder Ténéré
Antw:Rest Laufzeit Reifen
« Antwort #4 am: 02. Dezember 2019, 20:18:49 »
Zum Vorderreifen kann ich nichts beisteuern da ich den Heidenau Scout bisher "nur" hinten montiert hatte. Der 140er hat bei mir locker 16000 km gehalten und er war noch nicht komplett runter. Schätze es wären noch 500 bis 800 km drin gewesen, aber es stand eine größere Tour an und darum wurde er ersetzt (und die Schläuche wechsle ich auch nicht jedes Mal).

Offline horschte

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 501
Antw:Rest Laufzeit Reifen
« Antwort #5 am: 04. Dezember 2019, 16:11:52 »
Hi,

im Grunde beantwortest Du mit Deiner Frage Deine Frage selbst eigentlich...

Also, Du bist Dir unsicher und das ist auch das, was ich sagen würde. Ich würde zwar auch denken, dass beide Reifen das schaffen, wenn Du sie nicht schrubbst und die 5.000 km nicht überwiegend im Gelände bist. (Hatte auch Heidenau auf meiner XTZ)

Ich an Deiner Stelle würde aber neue draufziehen. Dann hast Du Sicherheit und mehr Spaß auf der Tour.

Tja, Motorradfahren ist Hobby und Hobby kostet.
Die linke Hand zum Gruß,

Horst

Wintermotorrad: 180° Reihentwin, Zündzeitpunkt dynamisch 40° nach OT. Bohrung x Hub: 150 x 400. Treibstoff: Biomasse. Schmierstoff: Bier.

Der Thread zu den Laufleistungen der XTZ 750: http://www.tenere.de/

Offline yamralf

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 962
  • R.I.P. blue girl
    • Ein Traum!
Antw:Rest Laufzeit Reifen
« Antwort #6 am: 04. Dezember 2019, 17:09:12 »
meint Ihr die sind noch für weitere 5000 km ok ?

Ja!

Offline Pete

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 273
  • XT600Z 34L (1984)/ XT600Z 3AJ (1989)/ XT660Z (08)
Antw:Rest Laufzeit Reifen
« Antwort #7 am: Gestern um 16:12:23 »
vielen Dank Euch allen
ich denke ich werde die Reifen drauf lassen

danke !
"Der Wissende redet nicht.
Wer redet, der weiß nicht" (Laotse)

Driftex user: pete

 

* Top 5 des Monats

tam91
65 Beiträge
pitts333 pitts333
52 Beiträge
Franki Franki
45 Beiträge
Bytebandit1969 Bytebandit1969
44 Beiträge
rallye tenere rallye tenere
30 Beiträge