collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Mai 2022
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 [19] 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: USB Stecker durch direkte Stromzufuhr ersetzen  (Gelesen 651 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tom_r

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 114
USB Stecker durch direkte Stromzufuhr ersetzen
« am: 16. Januar 2022, 13:44:48 »
Hallo zusammen,
stehe von einem kleinen Problem.
Ich hab von Quadlock das induktive Ladepad im Einsatz. Dieses wird normalerweise über einen USB Stecker zwecks Stromversorgung angeschlossen. Funktioniert.
Ich wollte das ganze jetzt, wegen der nicht gegebenen Regensicherheit des USB Steckers,  direkt anschließen und auf Zündung legen.
USB-Stecker abgetrennt und plus und minus direkt an den entsprechenden Stecker gelötet. Zündung an - nix passiert.
(Spannung am Strecker liegt an).
Hat jemand eine Idee ? Das eigentliche USB Kabel führt ja auch noch die Kabel für die Datenübertragung - will das aber jetzt nicht einfach sinnlos Spannung / Masse draufgeben ..



viva la  /tewin/

Offline motorang

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 269
Antw:USB Stecker durch direkte Stromzufuhr ersetzen
« Antwort #1 am: 17. Januar 2022, 07:38:30 »
Dein Plan erschließt sich mir nicht ganz.

Was meinst Du wohl mit "Stecker"? Ist da vielleicht ein kleines Netzteil drin?
Oder ist das in einer motorradseitigen Buchse? Du hast den USB-Stecker angetrennt und plus und minus direkt an den "entsprechenden Stecker gelötet"?

Irgendwie musst Du doch von 12V Bordspannung auf 5V USB-Spannung kommen?

Das nicht wasserdichte Problem ist selten der eigentliche Stecker, eher das Netzteil, wo auch immer das verbaut ist.

Gryße!
Andreas, der motorang

Online bikeever

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 256
Antw:USB Stecker durch direkte Stromzufuhr ersetzen
« Antwort #2 am: 17. Januar 2022, 08:28:38 »
Du musst einen Spannungswandler 12V auf 5V nehmen. 12V direkt auf das Ladegerät geht nicht.

Ecloud Shop Wechselrichter Spannungswandler Konverter DC 12V auf 5V KFZ Auto https://www.amazon.de/dp/B00D1GQA5O/ref=cm_sw_r_cp_api_glt_i_3FYN2DPC6M8BWJT9W3F4

Offline tom_r

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 114
Antw:USB Stecker durch direkte Stromzufuhr ersetzen
« Antwort #3 am: 17. Januar 2022, 08:50:46 »
Hallo Andreas,

danke für Deine Antwort und sorry für die "schlechte" Beschreibung.

Der "Stecker" ist der 3-polige Stecker für Nebenverbraucher an meiner Tenere 700.
Hier liegen 12V an, über Zündung geschaltet und hier wurden auch plus und minus
für das USB Kabel abgegriffen.
Aber - und das habe ich komplett außen vor gelassen / nicht beachtet  /mecker/ -
USB arbeitet mit 5V und nicht 12V. Ich Depp  /mecker/
Werde da mal einen kleinen Spannungsregler einpflanzen.

Danke für den Tritt  ;D /beer/
viva la  /tewin/

Offline tom_r

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 114
Antw:USB Stecker durch direkte Stromzufuhr ersetzen
« Antwort #4 am: 17. Januar 2022, 08:54:04 »
Du musst einen Spannungswandler 12V auf 5V nehmen. 12V direkt auf das Ladegerät geht nicht.

Ecloud Shop Wechselrichter Spannungswandler Konverter DC 12V auf 5V KFZ Auto https://www.amazon.de/dp/B00D1GQA5O/ref=cm_sw_r_cp_api_glt_i_3FYN2DPC6M8BWJT9W3F4

Danke - ich Depp hab das gerade dann auch mal gecheckt  /mecker/
viva la  /tewin/

Offline tom_r

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 114
Antw:USB Stecker durch direkte Stromzufuhr ersetzen
« Antwort #5 am: 19. Januar 2022, 10:46:05 »
kleines Feedback an dieser Stelle:

stimmt die Eingangsspannung, so ist auch die Funktion gegeben  /beer/
viva la  /tewin/

Offline motorang

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 269
Antw:USB Stecker durch direkte Stromzufuhr ersetzen
« Antwort #6 am: 19. Januar 2022, 14:05:44 »
Gut dass es noch funktioniert ...
Das Ladepad sollte laut Quadlock schnelladen können, wenn man es an eine Stromversorgung mit 9V anschließt. Ich meine, wenn Du das schon über einen Wandler anschließt ... warum dann nicht Schnelladen ermöglichen?
https://www.quadlockcase.com/collections/shop-motorcycle/products/weatherproof-wireless-charging-head?variant=32959643353163

Gryße!
Andreas, der motorang

 

* Top 5 des Monats

tam91
49 Beiträge
Kreta ADV Kreta ADV
41 Beiträge
svebes svebes
35 Beiträge
Mr.Oizo Mr.Oizo
34 Beiträge
Ruffy1 Ruffy1
32 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk