collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Dezember 2022
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3
4 5 6 [7] 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Svoeen gmod Svoeen
Moderator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Batterie laden über Zigarettenanzünder?  (Gelesen 818 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline heidebonsai

  • Speichenputzer
  • Beiträge: 5
Batterie laden über Zigarettenanzünder?
« am: 05. November 2022, 14:25:48 »
Hallo Leute,
Gibt es eine Möglichkeit, die Batterie meiner PD01 über die Bordsteckdose zu laden?
Sobald die Zündung aus ist, ist auch die Bordsteckdose abgeklemmt (Ladegerät meldet Kurzschluss / Verpolung). Gibt es dennoch einen Trick, bequem über die Steckdose zu laden?
Danke für Eure Tipps!
Carsten


XT 1200 Z (PD01), Bj. 13
XJ 900 (31A), Bj. 84
CB 650 A Gespann (mit SideCon Velorex), Bj. 81

Offline Rockatansky

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 46
Antw:Batterie laden über Zigarettenanzünder?
« Antwort #1 am: 05. November 2022, 14:46:43 »
Gibt es eine Möglichkeit, die Batterie meiner PD01 über die Bordsteckdose zu laden?

Davon abgesehen, dass ich der stillen Hoffnung bin, dass Du eine DP01 und keine PD01 hast  ;) , lässt sich Deine S10 - genauso wenig wie meine DP07 - nicht ohne Änderungen an der Verkabelung über den neben dem Dashboard angebrachten 12-V-Anschluss laden.

Was spricht gegen die Anbringung eines entsprechenden Adapters direkt an die Batterie?

Diese sitzt bekanntermaßen gut zugänglich unter rechten Seitenverkleidung - und wenn es unbedingt ein Stecker für eine 12-V-Dose sein soll, gibt es auch die zum Direktanschluss an die Batteriepole...

Offline heidebonsai

  • Speichenputzer
  • Beiträge: 5
Antw:Batterie laden über Zigarettenanzünder?
« Antwort #2 am: 05. November 2022, 14:57:06 »
Ja, ich denke auch eher, dass es eine DP01 ist… ;D

Danke für die schnelle Antwort!
XT 1200 Z (PD01), Bj. 13
XJ 900 (31A), Bj. 84
CB 650 A Gespann (mit SideCon Velorex), Bj. 81

Offline Joker

  • Speichenputzer
  • Beiträge: 4
Antw:Batterie laden über Zigarettenanzünder?
« Antwort #3 am: 22. November 2022, 15:52:09 »
Doch, das geht, Carsten.

Beim Laden über die Bordsteckdose musst du den Zündschlüssel aber auf "P" stellen.
 
Bei der DP01 leuchtet dabei das Standlicht.
Ich fahre umweltbewusst. Mit Elektroautos. Im Keller.

Offline Rockatansky

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 46
Antw:Batterie laden über Zigarettenanzünder?
« Antwort #4 am: 22. November 2022, 17:13:16 »
Jetzt sei mir nicht böse - aber ernsthaft?

Klar, geile Idee - ich lade meinen Bock, während gleichzeitig (je nach Leistung des Ladegerätes) der größte Teil der Ladeleistung (wenn nicht noch mehr) sofort ins Standlicht geblasen wird?

 /lol/

Denn die 10 Watt, die mein XS0.8 macht, sind da schnell verbraten... das Standlicht der S10 nimmt alleine schon 5 Watt, dazu dann das Rücklicht und unter Umständen noch die Kennzeichenbeleuchtung (ebenfalls 5 Watt)
« Letzte Änderung: 22. November 2022, 17:17:40 von Rockatansky »

Offline Wurzelsepp RT

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 270
Antw:Batterie laden über Zigarettenanzünder?
« Antwort #5 am: 22. November 2022, 20:23:46 »
Männer,

jetzt wird es spooky!

Beste Grüße vom aufgeladenen Wurzelsepp

PS: Was hast Du mit dieser Idee vor?

Offline tam91

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 2.309
  • Ténéré 700, XTZ750 Super Ténéré, WR250R, SRX6
Antw:Batterie laden über Zigarettenanzünder?
« Antwort #6 am: 25. November 2022, 21:38:39 »
Hallo
Ich kann die Idee nachvollziehen da ich im Winter meine Ténnéré 700 auch über meine zusätzlich installierte zweite Bordsteckdose lade, ist einfach bequem nur den Stecker einstecken und laden.
Gruß
Christoph

Offline Rockatansky

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 46
Antw:Batterie laden über Zigarettenanzünder?
« Antwort #7 am: 26. November 2022, 15:27:16 »
Ich denke mal, hier steht nicht das "Laden über die Steckdose" zur Diskussion - hier wird seitens Wurzelsepp über die Sinnhaftigkeit einer Ladung über eine Steckdose sinniert, deren "in-Funktion-Verbringung" schon mehr Strom verbraucht, als geladen wird...

 

* Top 5 des Monats

Allesschrauber Allesschrauber
86 Beiträge
Peter700 Peter700
61 Beiträge
tam91
57 Beiträge
yamralf yamralf
55 Beiträge
Franki Franki
51 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk