Welcome to YAMAHA TENERE FORUM. Please login or sign up.

28. Mai 2024, 10:27:39

Login with username, password and session length

TET Slowenien - Hat jeman ein paar Insider-Infos?

Begonnen von Odi79, 05. März 2023, 20:57:22

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Odi79

Hi,
ich würde Pfingsten ´23 gerne als "Einstand" ins Verreisen mit der Tenere ein wenig auf dem TET Slowenien fahren (auf der Durchreise nach Kroatien, wo ich Verwandtschaft besuchen will).
Es gibt ja diverse Videos  dazu im Netz, aber hat jemand eventuell ein paar "Schlüsselstellen" bzw. "~Abschnitte", die man als Anfänger evtl. erst mal auslassen sollte?
(Oder zumindest im entsprechenden Gebiet schon im Vorfeld nach alternativen Routen Ausschau halten sollte...)

Ich sehe mich eher zunächst (in meinen Träumen...) auf idyllischen Schotterpisten gelassen durch die Waldlandschaft cruisen als in Schlammpfützen nach meiner Mopete tauchen.
Man sollte sich ja auch noch ein paar Steigerungsstufen für die kommenden Jahre aufbewahren ...  ;D

Grüße,
Odi
T700 Rally BJ22, Odi BJ1979  :)

Erinator

Grüß dich Odi!

Also der TET Slowenien ist echt super, hats aber teilweise in sich.
Wenn du von Nord nach Süd fahrst, würd ich als Anfänger den Teil ab Ajdovscina (da gehts Richtung Westen) auslassen. Da haben schon einige umgedreht ;-)
Du kannst da aber super über die Hauptstraße Richtung Podnanos abkürzen und wieder einsteigen. Da in die Berge rauf wirst du mit super Aussicht belohnt!

Bei dem Teil im Osten ab Nova Vas sind teilweise wieder anstrengendere Passagen, allerdings machbarer :-)

Schöne Grüße
Stefan
In 20 Jahren wirst Du eher die Dinge bereuen, 
die Du nicht getan hast, als jene, die Du getan hast. 
Lichte also die Anker und verlasse den sicheren Hafen. 
Lasse den Passatwind in die Segel schießen. 
Erkunde Sie. 
Träume Sie. 
Entdecke Sie.

Caizing

Zitat von: Erinator am 06. März 2023, 08:00:35
Grüß dich Odi!

Also der TET Slowenien ist echt super, hats aber teilweise in sich.
Wenn du von Nord nach Süd fahrst, würd ich als Anfänger den Teil ab Ajdovscina (da gehts Richtung Westen) auslassen. Da haben schon einige umgedreht ;-)
Du kannst da aber super über die Hauptstraße Richtung Podnanos abkürzen und wieder einsteigen. Da in die Berge rauf wirst du mit super Aussicht belohnt!

Bei dem Teil im Osten ab Nova Vas sind teilweise wieder anstrengendere Passagen, allerdings machbarer :-)

Schöne Grüße
Stefan

Als Anfänger würdest du ein Teil aulassen?
Widerspricht sich das nicht etwas?  /devil/

"In 20 Jahren wirst Du eher die Dinge bereuen,
die Du nicht getan hast, als jene, die Du getan hast."



PS: Ich würde das trotzdem fahren. Man kann ja einfach umdrehen  :P
22´ World Raid

Erinator

Naja ich beziehe mich auf sein ,, Ich sehe mich eher zunächst (in meinen Träumen...) auf idyllischen Schotterpisten gelassen durch die Waldlandschaft cruisen als in Schlammpfützen nach meiner Mopete tauchen.
Man sollte sich ja auch noch ein paar Steigerungsstufen für die kommenden Jahre aufbewahren ... "

Und exakt das mit den Schlammpfützen erwartet ihn aber in dem Teil  ;)
Und das wär dann was in den kommenden Jahren.
Man kanns gern probieren, aber wenns dort Nass ist, wünsch ich auch beim umdrehen viel Spaß  ;D

Schöne Grüße
Stefan
In 20 Jahren wirst Du eher die Dinge bereuen, 
die Du nicht getan hast, als jene, die Du getan hast. 
Lichte also die Anker und verlasse den sicheren Hafen. 
Lasse den Passatwind in die Segel schießen. 
Erkunde Sie. 
Träume Sie. 
Entdecke Sie.

Caizing

Zitat von: Erinator am 06. März 2023, 10:01:17
Naja ich beziehe mich auf sein ,, Ich sehe mich eher zunächst (in meinen Träumen...) auf idyllischen Schotterpisten gelassen durch die Waldlandschaft cruisen als in Schlammpfützen nach meiner Mopete tauchen.
Man sollte sich ja auch noch ein paar Steigerungsstufen für die kommenden Jahre aufbewahren ... "

Und exakt das mit den Schlammpfützen erwartet ihn aber in dem Teil  ;)
Und das wär dann was in den kommenden Jahren.
Man kanns gern probieren, aber wenns dort Nass ist, wünsch ich auch beim umdrehen viel Spaß  ;D

Schöne Grüße
Stefan

War ein Späßchen Stefan, ich hoffe das kam nicht falsch rüber  ;)
22´ World Raid

Erinator

Zitat von: Caizing am 06. März 2023, 10:04:14
War ein Späßchen Stefan, ich hoffe das kam nicht falsch rüber  ;)

Alles Gut Caizing  /beer/
In 20 Jahren wirst Du eher die Dinge bereuen, 
die Du nicht getan hast, als jene, die Du getan hast. 
Lichte also die Anker und verlasse den sicheren Hafen. 
Lasse den Passatwind in die Segel schießen. 
Erkunde Sie. 
Träume Sie. 
Entdecke Sie.

Odi79

Ah ok, danke für den Hinweis.
Da ich sowieso des Öfteren nach Kroatien "pendle" kann ich tatsächlich den TET Slowenien noch vielfach aufs Korn nehmen in Zukunft.
Grüße,
Odi
T700 Rally BJ22, Odi BJ1979  :)

Chilloutbiker

Hallo,

wie lief deine Tour?
Ich lese mich grad hier quer durch die Kapitel.
Slowenien habe ich letztes Jahr im Juni mit meiner 1100erGS erfahren und wird nächstes Jahr im September vertieft.

Adé
Unterwegs mit Tenere 700 Rally oder R1100GS

Odi79

Hi ChilloutBiker,
ja die Tour war total gut. Tatsächlich war der Teil der "quer" verläuft (Richtung Westen) stellenweise hart. Beginnend mit der Unterführung mit Matschfüllung (die habe ich umfahren, weil viel Gepäck, alleine gefahren und viel Wasser.... ) - danach wurde es recht steil mit Wasser- bzw. Fahrrinnen und auch größeren Steinen. Hatte auch 4-5 Stürze (nicht schlimmes) - aber ohne Defekte etc.
War im Sommer 7000 km in bzw. nach Schweden unterwegs.
Gerade mache ich mir über die Balkantour fürs nächste Pfingsten Gedanken...
Grüße,
Odi
T700 Rally BJ22, Odi BJ1979  :)

SMF spam blocked by CleanTalk