Welcome to YAMAHA TENERE FORUM. Please login or sign up.

18. Mai 2024, 12:20:24

Login with username, password and session length

Tenere 700 Explore Edition bestellt

Begonnen von jumock, 18. Juni 2023, 11:38:37

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

jumock

Moin zusammen.

Nach langer Überlegung und viel Abwägen, bin ich zum Entschluß gekommen, meine XSR 900 zu verkaufen / in Zahlung zu geben ... wie im Titel ersichtlich habe ich eine Explore Edition bestellt / Tech Camo, da ich eine etwas tiefere Tenere benötige (Hosenbeinlänge 30) und noch nicht genug Erfahrung mit "hohen" Maschinen habe und mich daher gegen eine Standard entschieden habe.

Es ist die Explore geworden, da diese im Gegensatz zu einer "normalen" Tieferlegung durch Yamaha mit einem "niedrigen" Fahrwerk / Kayaba von Hause ausgestattet wurde / ist.

Nun zu meiner Frage:
Zum Explore Paket gehört auch der original Seitenkofferträger für den ich eigentlich keinen Nutzen habe. Meint Ihr ich kann den Händler fragen, ob er das "in Zahlung" nimmt und mir zb stattdessen die original Yamaha Sturzbügel verbauen kann? Oder wäre die Frage "navi" ?

Klar fragen kostet nichts, aber ggf hat das einer bereits von Euch "versucht" bzw. kann mir seine Erfahrung schilden.

Besten Danke und weiterhin einen sonnigen Sonntag!

jumock

ps: Sobald das Moped da ist, kommt auch das offizielle "Hallo"  :D

Janjan

Moin.
Sprechenden Menschen kann geholfen werden, deshalb würde ich diese Frage nicht hier stellen, sondern einfach den Händler fragen. Geschickter wäre sicherlich gewesen, dass im Rahmen der Verkaufsverhandlungen zu machen...
Gruß, Jan

jumock

Ja das stimmt bzgl. Verkaufsverhandlung. Jedoch hatte ich gedacht, dass die Kofferhalterung ggf. Universaler ist und nicht auf givi und Yamaha beschränkt ist und war daher nur auf die niedrige Sitzbank ,,fokussiert". Klar mein Fehler  :-[ aber hast schon recht. Ich frag mal beim Händler nach, ob er ggf Interesse hat  ;D ansonsten erstmal mitnehmen und dann über eBay verkaufen ...

Teneg 7

Aber meistens fällt das aber einem erst zuhause ein . :(
Aber würde wie Janjan schon schrieb einfach mal fragen .
Wobei Ich denn OUTBACK Stützbügel besser finde .
Gruß Stefan

MudMonster

Moin,

Deine Frage ist nicht naiv sondern einfach nur Dein Wunsch als Kunde.
Zumal es sich um eine überschaubare Anpassung handelt, wird Dir Dein Händler hoffentlich entgegenkommen.
Hängt natürlich immer ein wenig davon ab, wie kundenfreundlich Dein Händler ist.
Das kannst Du an dieser Stelle herausfinden ...  ;) 

Gruß
MM

jumock

Danke für Eure Rückmeldungem und guten Tipps / Ratschläge  /laola/ werde berichten wie ich mich mit dem Händler verständigt habe.

Suntzun

Also so schlimm finde ich die originalen Kofferträger nicht. Bei mir hab ich große BW Taschen drangebastelt, als Daily Driver bekommt man da auch Kleinigkeiten unter. Und falls Koffer dran sollen,sind die dann flott angebracht.
Ténéré Infiziert seit 1983...und endlich eine eigene...

yamralf

Zitat von: Suntzun am 18. Juni 2023, 14:43:15..Bei mir hab ich große BW Taschen drangebastelt..

Dies ist bei der Xplore Edition nicht notwendig die gibt es wahlweise mit Koffer oder Softbags.
Eine Enduro putzen, ist wie Seiten aus der Bibel reißen.

Ich habe keine Gurkenallergie! Ich bin hyposensibilisiert!

jumock

Hm... meinst Du inklusive beim Kauf? Es ist so das bei Kauf nur die Träger dabei sind. Optional sind dann die Koffer oder Softbags. An sich ist das schon ne schöne Lösung ... bin auch gerade am schauen bzgl. Kriega Taschen. Scheinbar gibt es auch da Adapterplatten *kopfkratz*

jumock

Zitat von: Suntzun am 18. Juni 2023, 14:43:15Also so schlimm finde ich die originalen Kofferträger nicht. Bei mir hab ich große BW Taschen drangebastelt, als Daily Driver bekommt man da auch Kleinigkeiten unter. Und falls Koffer dran sollen,sind die dann flott angebracht.

Sorry. Bin in dem ganzen Reiseenduro Thema noch bissel ,,unerfahren". Was sind BW Taschen ?

Suntzun

Bundeswehrtaschen...sind natürlich nicht so stylish wie die vom Aftermarket...
Ténéré Infiziert seit 1983...und endlich eine eigene...

jumock

#12
da bin ich wieder. Nach Rücksprache mit dem Händler ist ein Umtausch nicht in seinem Interesse, was ich nachvollziehen kann bzw. er mir bereits beim Sitz entgegenkam. On top hätte er mir noch einen Nachlaß von 10% beim Sturzbügel ermöglicht, aber bei SW Motech erhalte ich ein ähnliches Modell für knapp 210€. Von daher alles gut... bzw. nehme ich den Seitenträger von Yamaha erstmal so mit und schaue, was ich daraus mache  ;D

Suntzun

Sollen den irgendwann Koffer dran? Ich kann theoretisch beides. Müsste dann für Weichgepäck noch Adapterplatte drauf oder ich befestige Satteltasche oldscool mit Bändern....
Aber ich hatte schon schlimmere Kofferträger als die Givi/ Yamaha gesehen...
Ténéré Infiziert seit 1983...und endlich eine eigene...

jumock

#14
Zitat von: Suntzun am 21. Juni 2023, 15:29:16Sollen den irgendwann Koffer dran? Ich kann theoretisch beides. Müsste dann für Weichgepäck noch Adapterplatte drauf oder ich befestige Satteltasche oldscool mit Bändern....
Aber ich hatte schon schlimmere Kofferträger als die Givi/ Yamaha gesehen...

Ne das stimmt schon bzw. Der seitenträger sieht schon recht robust und funktional aus. Habe gesehen dass da per Adapter auch die Kriegertaschen ran können. Muss da nochmal in mich gehen bzw. hängt auch ein bissel davon ab, wie das ganze Setup mit unseren beiden Autos unterm Carport ist. Ggf klappt das *daumendrück*

Ach und Hartschalenkoffer sollten eigentlich nicht dran ....

SMF spam blocked by CleanTalk