Welcome to YAMAHA TENERE FORUM. Please login or sign up.

25. Mai 2024, 15:39:07

Login with username, password and session length

58 Gäste, 8 Benutzer
Makke, mfw, ABri68, MOOL, Frabus, Grisu, Omani, Schteve

Achtung !!! Betrüger mit Moto Forms Tank für 1VJ !!!!

Begonnen von frankobello, 25. März 2023, 13:27:42

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Caizing

Zitat von: Svoeen am 27. März 2023, 11:03:14
Lieber Caizing,

er hat das nicht in den falschen Hals bekommen, du hast das genau so geschrieben, keine Ironie oder sonst was. Und das ist auch nicht das erste Mal, dass du mit so einen Kommentar auffällst. Dein Kommentar war keine konstruktive Kritik, sondern einfach nur provokant.

Wenn du es ernst meinst, dass wir deine unpassenden Kommentare einfach löschen sollen, dann wirst du dich wundern, wie wenig Kommentare von dir im Forum bleiben werden /devil/ ;) (Das ist nur halb ironisch)

So genug zu dir, jetzt an die Allgemeinheit:

Ingo hat Recht, mittlerweile ist einigen der früher sehr aktiven und wertvollen Mitgliedern die Lust am Schreiben vergangen. Und das soll nicht sein. Das war auch ein Grund warum ich als Moderator eingestiegen bin. Wir wollen das Forum nicht zu einem 0815 Forum verkommen lassen, in dem in jedem Thread alle irgendwann nur noch aufeinander einschlagen. Das Tenereforum war für mich immer das Ideal von einem Forum. Es sind ein unheimliches und sehr fundiertes Fachwissen und ein enormer Erfahrungsschatz vorhanden. Es wurde sich geholfen ohne den anderen schlecht zu machen, bei benötigten Teilen wurde schnell und unbürokratisch geholfen. Jede noch so vielleicht trivial erscheinende Frage wurde sachlich beantwortet und der Threadstarter war froh, dass ihm geholfen wurde. Es wurden auch mal Späßchen gemacht, aber nicht persönlich angegriffen oder beleidigt.

Es ist ein gesamtgesellschaftliches Problem, dass mittlerweile kaum noch Kommunikation ohne Provokation, Beleidigung, Anfeindung stattfindet. Umso schöner wäre es doch, wenn wenigstens das Forum frei von der gleichen bleiben würde. Und das Löschen von unpassenden Kommentaren ist da keine, zumindest keine langfristige Lösung. Jedes Mitglied sollte eine entsprechende Kommunikationskultur besitzen und wenn diese nicht passt, wird es darauf hingewiesen und sollte sich anpassen.

Und damit ist die konstruktive Kritik gemeint, denn ist erlaubt. Aber konstruktive Kritik und reine Provokation sind 2 paar Schuhe.

Ich möchte jeden bitten, der so einen Kommentar abgeben möchte, bevor er ihn abschickt, ihn nochmal zu lesen und zu überlegen, ob er wirklich nötig ist, dem Forum dient oder am Ende doch nur ein Bedürfnis des Verfassers befriedigt. Und auch wie er aufgefasst werden könnte, denn oft liegt das Problem nur an der Formulierung, die einfach vom gegenüber anders aufgefasst wird und daraus am Ende ein Konflikt entsteht, der gar nicht beabsichtigt war. Einfach nochmal lesen und überlegen wo eventuell besser und eindeutiger formuliert werden könnte.
Und nochmal, damit ist nicht gemeint, dass man keine Kritik äußern darf, aber wenn man das macht, muss sie konstruktiv und nicht einfach nur provozierend geschrieben sein. Wie schon erwähnt: die Nettiquette bewahren.

So genug zu dem Thema, auf ein gutes Miteinander und auf das Forum /beer/ /tewin/

Hab ich verstanden, sorry nochmal  /angel/
22´ World Raid

Pete

Zitat von: frankobello am 25. März 2023, 13:27:42
Hallo Leute,
habe gerade Anzeige erstattet.
Bei Ebay Kleinanzeigen wurde am 08.03.2023 ein Moto Forms Tank für die 1Vj angeboten.

Nach dem Kauf und Bezahlung meinerseits, erfolgte weder Lieferung nach irgendwelcher Kontakt.

Ich war erstaunt, das die Betrüger mittlerweile auch solch spezielle Teile, wie die alten Tanks nutzen, um
andere Leute abzuzocken.

Der Anzeigentext war in sehr guten deutsch und mit logischem Text versehen.

Passt also auf.
Die Mailaddresse bzw. Paypal Account war

bruhblessmann124@gmail.com

:o

Danke frankobello für den Hinweis
bisher war es meist so, dass so Motorrad Teile Verkäufe von alten Teilen vertrauenswürdig waren, ich habe vorwiegend schlechte Erfahrungen gemacht bei Elektronik Kram

Mittlerweile kaufe ich über ebay KA nur noch über die "sicher bezahlen" Funktion, das kostet halt etwas Aufpreis aber das ist es mir und meinen Nerven wert...und Verkäufer, die das nicht wollen/ können, haben halt Pech gehabt, da kommen die abstrusesten Begründungen warum diese sicher Bezahlen Funktion angeblich nicht funktioniert....ich hatte bereits 3 Fälle, bei denen ich mein Geld zurück bekommen habe

FREE YOUR MIND AND YOUR ASS WILL FOLLOW

freddy_walker

Zitat von: Pete am 27. März 2023, 11:57:28
Danke frankobello für den Hinweis
bisher war es meist so, dass so Motorrad Teile Verkäufe von alten Teilen vertrauenswürdig waren, ich habe vorwiegend schlechte Erfahrungen gemacht bei Elektronik Kram

Mittlerweile kaufe ich über ebay KA nur noch über die "sicher bezahlen" Funktion, das kostet halt etwas Aufpreis aber das ist es mir und meinen Nerven wert...und Verkäufer, die das nicht wollen/ können, haben halt Pech gehabt, da kommen die abstrusesten Begründungen warum diese sicher Bezahlen Funktion angeblich nicht funktioniert....ich hatte bereits 3 Fälle, bei denen ich mein Geld zurück bekommen habe

Interessant, da habe ich mir noch keine Gedanken gemacht, denn ich habe ausschließlich gute Erfahrungen gemacht, sowohl beim Kauf als auch beim Verkauf. Aber je größer die Summen werden, desto mehr werden die Betrüger und Geschmeiss angezogen, denn erst dann lohnt sich der Aufwand.

Es kann sicher jeden mal erwischen. Ich werde es bei meinem nächsten Angebot ausprobieren.
Danke für den Tipp.
Gruß, Frederik - der jetzt 1VJ fährt :-)
XT600Z 1VJ Bj. 87, weiss-rot, 50.257km
T7 WR vielleicht
Original ist OK - aber ich fahre lieber.

SchrauberM

Locker bleiben. Zurück zum Thema.
Heute Morgen waren wieder 3 Tenere Tanks aus Blech bei Kleinanzeigen drin.
2 x 34L und 1x 1VJ. Alle verdächtig billig, komische Preise wie 236€ und wahrscheinlich alle Fake.
Einen habe ich gemeldet weil ich den Tank und die Bilder kannte und Abrakadabra war er weg und der Anbieter gesperrt.
Ein anderer Tank - Standort auch Deutschland - wurde nur in englisch beschrieben, also auch verdächtig.
KI macht es möglich auch schlechte Übersetzungen ins deutsche zu machen.

Merke: Gier frisst Hirn  /mecker/also auf keinen Fall Geld in die unendlichen Weiten des Raums schicken ;D

Philip

Wenn gewünscht kann ich noch einen 2ten Motoforms Tank besorgen, allerdings nicht mit dem seperaten Luftfilterzugang, also nur eine riesiger Tank. Habe mir von dem Händler selbst einen gekaut. Ja, der ist undicht und ja, ich versuche den dicht zu bekommen. Ein Nachbau aus Blech würde ich glatt machen lassen, wenn ich die Adresse bekommen würde.
Meine XT sollte nach Österreich gehen, per Spedition, alles fertig, Kaufvertrag, Foto Personalausweis, alles völlig plausibel, bis ich die Fracht vorstrecken sollte.... da meinte ich nur, ich bring die Karre für die Frachtkosten vorbei.... hahah... und da gingen ihm die Ausreden aus... aber... war richtig gut gemacht, daher vielen Dank für den Hinweis auf Betrug bei Kleinanzeigen.


frankobello

Hallo Leute,
die Resonanz ist leider sehr umfangreich.
Mittlerweile geht es nicht nur noch um seltene und teure Tanks, sondern um Ersatzteile allgemein.
Egal ob XT, XL oder andere Bikes.

Habe gestern wieder einen solchen Fake Kontakt gehabt.

Es klärt sich relativ schnell auf, wenn man

a) selber abholen kommen möchte
b) per Käuferschutz zahlt und die Gebühren dafür freiwillig übernehmen möchte
c) auf bestimmte Anzeichen achtet
   - Verkäufer "Privat"
   - keine Kontaktmöglichkeiten außer Ebay
   - evt sogar Paypal Konten mit *.gmail.com

Leider sind die Texte oft mit (Ebay untypisch) perfektem deutsch und logischem Text verfasst.
(Chat GPT??)
Ansprechpartner wie "Michael Kern" oder "Peter Sommer" habe ich schon
gehabt.
Die Ebay Konten sind teilweise schon seit langen Jahren aktiv. 

Es hilft also nur noch, color=red]"Augen auf beim Fahrradkauf"[/color].



Teneres kann man nie genug haben.

Philip

Danke für die Hinweise, meinem Kumpel ist das auch schon aufgefallen. Irgend wann werden die Fake Konten auch auf Abholung positiv reagieren, weil die Meisten aufgrund der Entfernung nicht "mal eben" vorbeifahren können.
Auch hier im Forum gibt es jemanden, der nur verschickt, keine Abholung zulässt. Der gute Herr ist aber seriös und auch seit Jahren bei Kleinanzeigen unterwegs. Material für knapp tausend Euro hole ich aber definitiv selbst ab, alleine schon, wegen der Begutachtung. Fotos können das auch alles sehr schön darstellen.
Es gibt sogar bei google hochwertige fake Seiten mit "richtigem" shop,

Wie geschrieben, vielen Dank für die Tipps, hilft mir persönlich wirklich weiter.

DeWill

...nicht nur über Google zu finden: Über Amazon Warehouse sind regelmäßig Produktangebote, die so ,,gepriced" wurden, das man zugreifen muss (alleine die Plattform Amazon suggeriert Sicherheit). Hintergrund:  In einem sehr kurzen Zeitfenster kreieren rumänische selbst ernannte Hacker (😏) erfundene Offerten, die, wie geschrieben, nur sehr kurz online sind, aber immensen Schaden anrichten....
Quelle: Schulfreund der im Kölner BKA sich den Hintern platt sitzt...
Lieber Brot toasten als tot prosten!

Its an honour to be a Bonner!

Wer P... lutscht und M... leckt,
dem schmeckt auch HARIBO Konfekt!

Philip

Früher sind wir mal zum Geldverdienen arbeiten gegangen, heute betrügen wir andere, die noch arbeiten gehen und klassische Werte vertreten. Das man denen nicht, oder nur sehr schwer bei kommen kann ist traurig.
Daher noch einmal... vielen Dank für die Informationen. Ich mach nix mehr ohne kompletten Datenaustausch... Überweisen oder halt nur noch mit Käuferschutz.
Dank diesem Beitrag hier.

Cosmo

Kollege fand das gesuchte Gegenstand auf KA und überwies so Tausender und wurde verarscht.
Anzeige bei der Police gemacht, dort hiess es:
na ja, weissen sie, sie wurden nicht genötigt den Tausender zu überweisen,    sie haben es ganz freiwillig gemacht....
Die haben einfach kein Bock....
Heimweh nach der Ferne.

Philip

Ach so...das ist ja ne coole Aussage, die wissen aber schon, was deren Job ist?
Ich musste auch mal auf eine Anzeige bestehen, die machen das dann mit Nachdruck, erst Recht, wenn man denen sagt, dass gleich ein Anwalt da ist und das Problem dann größer wird.
Aber das ist ja hier nicht das Thema, es geht darum, uns hier zu sensibilisieren, bei mir habt ihr das auf jeden Fall geschaft.

freddy_walker

Gruß, Frederik - der jetzt 1VJ fährt :-)
XT600Z 1VJ Bj. 87, weiss-rot, 50.257km
T7 WR vielleicht
Original ist OK - aber ich fahre lieber.

frankobello

Hallo Leute,
Hier noch einmal eine Nachricht vom Themenstarter.

Ich weiß, das die Dinger uralt und undicht sind. Mir ist es aber unverständlich, warum mir jeder die Welt erklären will, bloß weil ich einen solchen Tank besitzen möchte.
Es ist doch völlig egal, was ich mit dem Ding mache, auch wenn es nur zu Dekozwecken sein soll.

Ich wollte keine Diskussion über den Sinn und Unsinn dieser Tanks lostreten.

Es ging mir nur darum, euch zu sensibilisieren.

Auch der Teilehandel mit speziellen XT Teilen ist mittlerweile für Ar...cher und Betrüger attraktiv geworden.

Passt einfach auf, wo und bei wem ihr kauft, damit es euch nicht so geht wie mir.

Lg

Frank
Teneres kann man nie genug haben.

Moppedcafe

N´Abend zusammen,  /beer/

mal ne Frage: was sind den so die heute "üblichen" Tarife für einen Motoforms-Tank für die 1VJ (die 38? Liter-Version)?
(Ich hatte vor ~20 Jahren mal einen übers XT-Forum für 600.- € gekauft, aber nie benutzt, der lag die ganzen Jahre im Schuppen...)

LG Andi
-cu
Andi
(www.moppedcafe.de)

DeWill

...gestern in Ebay K. : Sena S - Duo für 220 VB  ;)

....direkt angeschrieben und "Selbstabholer" angefragt (die paar KM von K/Bn nach Meck-Pom ;-))....kam natürlich nur Quark mit Moppelkotze als Antwort....war aber amüsant.

Gemeldet, gesperrt und warten bis zum nächsten Beschissversuch!
Lieber Brot toasten als tot prosten!

Its an honour to be a Bonner!

Wer P... lutscht und M... leckt,
dem schmeckt auch HARIBO Konfekt!

SMF spam blocked by CleanTalk