Welcome to YAMAHA TENERE FORUM. Please login or sign up.

14. April 2024, 07:18:49

Login with username, password and session length

19 Gäste, 4 Benutzer
lotti, Eisberg22, Teneg 7, oldstyle

Suche desperately Riemenschleifen

Begonnen von Tenerista Titubante, 17. Februar 2024, 12:39:42

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tenerista Titubante

Desperately sozusagen, ich habe die Té noch nicht, und verbringe die Wartezeit nun mit Überlegungen über andere Lösungen und Änderungen und Verschlimmbesserungen usw. Das Angebot an Zubehör für die Té ist erstaunlich umfangreich.

Es geht um Gepäcktransport. Ich hatte ein Video in YT gesehen, in welchem ein kluger Tenerista auf jegliche Eisenrohre und -komponente am Mopped verzichtet hat, und stattdessen eine Art Gurtösen bzw. Schleifen aus Stoffband an der Verkleidungen angebracht hatte. Eine Art rackless extrem. Damit hat er sein Softgepäck schnell am Motorrad fixiert Von Acerbis dachte ich, scheinbar aber nicht

Ich finde leider das Video nicht wieder, kann hier jemand vielleicht helfen?

Noti

Moin,
als Softgepäcklösung gibt es ja einige Varianten. Aus eigenem Gebrauch fällt mir das Reckless 40 oder 80 von Mosko Moto ein. Für die 40er Variante brauchst du wirklich nichts am Moped, die hinteren Gurte lassen sich einfach einmal um das Heck legen und fertig.
Im Prinzip ähnliche Sachen gibt es auch von Enduristan (Blizzard), Kriega (OS Adventure pack) und Touratech (Discovery oder so).
Ich hoffe, das hat dir jetzt weiter geholfen...
Viele Grüße
Es kommt anders wenn man denkt.

S. Auerteig

Ich habe mir die Givi Canyon Grt721 Packsackhalter besorgt. Nicht so teuer wie das Amizeug- Test steht noch aus.
Gruß, Harald aus Nürnberg
-------------------------------------
Yamaha Tenere T700 2021 - KTM ADV 1190R 2014

Tenerista Titubante

#3
ja ja ja
Zitat von: Noti am 17. Februar 2024, 14:36:07Für die 40er Mosko Variante brauchst du wirklich nichts am Moped, die hinteren Gurte lassen sich einfach einmal um das Heck legen und fertig.
das ist höchst interessant, denn es wäre so schade, den einmalig schönen schmalen Eck der Té mir Metallkonstrukten zu verunstalten

und ja, das System mit den so gut wie unsichtbaren Schleifen, die ich meinte, ist der von Kriega. Danke für den Hinweis



Zitat von: S. Auerteig am 17. Februar 2024, 15:15:03Ich habe mir die Givi Canyon Grt721 Packsackhalter besorgt. Nicht so teuer wie das Amizeug- Test steht noch aus.
Danke auch Dir für den Tipp, mir scheint allerdings das System von Givi auch nicht gerade günstig


S. Auerteig


Danke auch Dir für den Tipp, mir scheint allerdings das System von Givi auch nicht gerade günstig


[/quote]

Ca. 120 Bucks plus die Packsäcke. Aber evtl. hat man eh passende Ortliebsäcke am Lager?!
Gruß, Harald aus Nürnberg
-------------------------------------
Yamaha Tenere T700 2021 - KTM ADV 1190R 2014

Tenerista Titubante

Richtig geraten! ;D  In der Tat zwei ollen Ortlieb-Satteltaschen werden wieder eingesetzt . Nun weiß ich auch wie ich sie am Motorradeck fixiere.

unse

und früher (tm) gab es an der sitzbank befestige haken (honda) oder schlaufen (suzuki) zum ausklappen, um zb. eine gepäckrolle zu befestigen. alles eingespart ???

SMF spam blocked by CleanTalk