Welcome to YAMAHA TENERE FORUM. Please login or sign up.

25. Mai 2024, 00:30:08

Login with username, password and session length

63 Gäste, 5 Benutzer
harbo, Marcel, Arzgebirger, T7_Extreme, MA-D

Gabelüberholung - Verschleiss feststellen/Teile erneuern

Begonnen von MonthyBurnz, 09. April 2024, 11:33:18

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

MonthyBurnz

Hallo Gemeinde,

hab frische Wilbers Federn hier liegen und daher meine Gabel zerlegt.
Der Trick mit dem Besenstil funktioniert weiterhin super, dank dafür. Meine vorher versuchten "Spezialwerkzeuge" taugten nicht wirklich :).

Nun zur Frage: Sollten, wenn ich eh einmal alles zerlegt habe, folgende Teiler erneuert werden bzw kann man deren Verschleiss sehen/prüfen/beurteilen?


Quasi die Teflos Hülse (Konusspindel) und die Gleitbuchse (Gleitmetall).
Aussehen tut es für mich noch gut, aber das sagt ja herzlich wenig über den Zustand aus.

Daher die Frage, ob ihr das und andere Teile (ausser ohnehin natürlich den Simmerringen) bei euren Gabelüberholungen alle mitgetauscht habt? Bei Kedo und motorradersatzteile24 gibts diese Teile gar nicht, bei Bikeparts und Yamaha schon noch. Preise sind halt schon straff und ich möchte natürlich gerne eine Gabel, die nach der Überholung wieder für paar tausend KM taugt. Aber sinnlos Teile wechseln will ich halt auch nicht.

Danke für eure Meinung bzw alternativen Bezugsquelle.

Gruß,
Ralf

Scheiße is, wenn ein Furz was wiegt


tam91

Hallo
Diese Teile kann man natürlich immer mit wechseln, wenn man die Gabel zerlegt hat. Ich hab bei den beiden Familien Super Ténéré´s die mitlerweile mit 230000 und 140000 Kilometern das Gnadenbrot bekommen immer noch die ersten Teile drin. Im Endeffekt zeigt sich deren Verschleiß durch Spiel in der Gabel oder schlechtes Ansprechen. Wenn beides vorher in Ordnung war kann man das, meiner Meinung nach, drin lassen.
Gruß
Christoph

MonthyBurnz

@gnortz,

Vielen Dank für den Link zu den Gleitbuchsen. Mal schauen, ob ich mir die Teflon Teile noch zur Sicherheit mitbestelle, dann wäre ich einmal durch.

@Christoph,

Ich kann zum Fahrverhalten nix sagen. Die Maschine hat > 70t km auf der Uhr und ich selbst bin davon 0.0 gefahren, baue sie nur neu für mich auf. Daher, wenn ich es alles einmal vor mir liegen habe, mach ich's wohl besser mit. Wäre bestimmt doof, mich später drüber zu ärgern.

Gruß und Danke, Ralf
Scheiße is, wenn ein Furz was wiegt

SMF spam blocked by CleanTalk