Welcome to YAMAHA TENERE FORUM. Please login or sign up.

19. Juli 2024, 19:14:49

Login with username, password and session length

3AJ kupplungsbetätigung

Begonnen von KTM 640 Adventure R, 09. Juli 2024, 19:54:12

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

KTM 640 Adventure R

Moin,
 
Nächste Runde, meine recht neu angeschaffte 3AJ von 1990 hat was neues.
Eben bei der Fahrt ließ sich die Kupplung nicht mehr betätigen, unten, unterhalb des Anlassers hat sich die Metalllasche, in die der Zug eingehängt ist, einseitig gelöst. Nun ist ja nich mehr alles neu am Fahrzeug, so dass ich befürchte, dass der Anlasser nur raus geht, wenn der Krümmer ab ist.
Gibt es einen Trick um an den Hebel der Kupplung am Motor zu kommen, ohne 30 Jahre festgerostete Schrauben zu lösen?

Vielen Dank

Andreas

freddy_walker

Die Schrauben am Motor "rosten" nicht fest - die Gewinde sind alle in Alu... auch der Anlasser lässt sich normaler Weise gut ausbauen, dazu muss der Krümmer leider ab (da können wiederum "verrostete" Schraubverbindungen problematisch werden). Um den motorseitigen Kupplungshebel/Schubhebeleinheit (#21) auszubauen, muss unten in der Nähe der Ölablassschraube eine Schraube (#26) gelöst werden.
Gruß, Frederik - der jetzt 1VJ fährt :-)
XT600Z 1VJ Bj. 87, weiss-rot, 50.257km
T7 WR vielleicht
Original ist OK - aber ich fahre lieber.

KTM 640 Adventure R

Bei mir ist nur das Teil oben an der(21) kaputt, das muss ab. Der Krümmer ist auch das, was mir Sorgen macht

freddy_walker

Der Hebel oder die bewegliche Lasche?
Der Hebel ist angeschweißt.
Gruß, Frederik - der jetzt 1VJ fährt :-)
XT600Z 1VJ Bj. 87, weiss-rot, 50.257km
T7 WR vielleicht
Original ist OK - aber ich fahre lieber.

KTM 640 Adventure R

Die bewegliche lasche. Dass der Hebel angeschweißt ist, war mir bis vorhin nicht bewusst, ich habe es aber repariert bekommen, Hebel ganz nach links gezogen, kleiner Holzklotz rein, Schraube durch, kannte die Hebel immer geschraubt bzw. Demontierbar wie bei meiner T700. Würde auch ein Foto einstellen, wenn ich wüsste wie. War elender fummelkram

freddy_walker

Upload von Bildern bei Erstellen einer Antwort unter "Erweiterte Optionen" zu finden.
Gruß, Frederik - der jetzt 1VJ fährt :-)
XT600Z 1VJ Bj. 87, weiss-rot, 50.257km
T7 WR vielleicht
Original ist OK - aber ich fahre lieber.

freddy_walker

Anmerkung: Seit ich eine andere (Zubehör-)Kupplungsarmatur (klapp- und einstellbar) installiert habe, hat sich die Kraft im Hebel deutlich verringert, dass ich keinen Krampf mehr bekomme bei einer längeren Tour...
Gruß, Frederik - der jetzt 1VJ fährt :-)
XT600Z 1VJ Bj. 87, weiss-rot, 50.257km
T7 WR vielleicht
Original ist OK - aber ich fahre lieber.

SMF spam blocked by CleanTalk