collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Januar 2023
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 [30] 31

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Svoeen gmod Svoeen
Moderator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Die Echten 34L/ 55W/ 1VJ/ 3AJ  (Gelesen 80641 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

michi

  • Gast
Re:Die Echten 34L/ 55W/ 1VJ/ 3AJ
« Antwort #15 am: 04. April 2010, 12:53:36 »
Bei mir steht seit diesem Jahr eine 47 N (55W) Jg. 85 neu in meiner kleinen Flotte.
Angefangen hat es mit der 1VK ( 1VJ) Jg.87, die bei mit das Einzylinderfieber ausgelöst hat.
Die dritte im Bunde ist zwar keine Teni und noch zerlegt, gehört aber sicher dazu, eine XT500 1E6 Jg. 76.
Ich mag einfach diese alten Eisen ;D

michi

  • Gast
Re:Die Echten 34L/ 55W/ 1VJ/ 3AJ
« Antwort #16 am: 11. April 2010, 11:51:05 »
erste probrfahrt hinter mir, grrr  /-/

Ronin

  • Gast
Re:Die Echten 34L/ 55W/ 1VJ/ 3AJ
« Antwort #17 am: 11. April 2010, 21:58:29 »
sind die Froschaugen vonne 3AJ angepasst?  :o

michi

  • Gast
Re:Die Echten 34L/ 55W/ 1VJ/ 3AJ
« Antwort #18 am: 11. April 2010, 22:17:33 »
Der Umbau der Front stammte vom 2.letzten Vorbesitzer,
die Scheinwerfer stammen von einem Golf eins, Maske wurde dafür einzel angefertigt.
Das ganze ist derart gut gemacht worden, dass ich mich dafür entschloss,
ein wieder Orginal Rückbau nicht vorzunehmen.
An die Optik  :o gewöhnt man sich schnell.
Freue mich schon auf die erste Nachfahrt mit 2 H4
« Letzte Änderung: 11. April 2010, 22:22:35 von michi »

Offline Sutener

  • Skype: Asutener
  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 2.396
  • Alter Sack,
Re:Die Echten 34L/ 55W/ 1VJ/ 3AJ
« Antwort #19 am: 13. April 2010, 17:05:50 »
Sieht auch sehr gut aus, Stimmig gemacht!
Adresse und Telefon per Mail!

DT 175
XBR 500
 2 mal DR600 Dakar
GSF Bandit 600
 2 x XTZ 750 Super Tenere
T7

Offline Thommy

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 551
Re:Die Echten 34L/ 55W/ 1VJ/ 3AJ
« Antwort #20 am: 09. Mai 2010, 21:28:07 »
Diverse 3AJ in Teilen bzw. Reserve..

Grüße
Thommy
Horx-Racing@gmx.net
Remember Dirk: Zielen Sie auf den Mond, wenn Sie ihn verfehlen, gehören Sie zu den Sternen
😥

frank

  • Gast
Re:Die Echten 34L/ 55W/ 1VJ/ 3AJ
« Antwort #21 am: 12. Mai 2010, 21:28:05 »
habe ebenfalls eine Echte-1VJ,Bj.87,34000 km,guter Originalzustand.Die Erfüllung kann so leicht sein und das schon 1987. :D
Gruß Frank

Glatze

  • Gast
Re:Die Echten 34L/ 55W/ 1VJ/ 3AJ
« Antwort #22 am: 13. Mai 2010, 12:35:29 »
Hi, habe auch eine 1VJ, Bj.03/1987, 78300km im Orginal Zustand, natürlich mit Gebrauchsspuren.
Ich wollte schon vor 25 Jahren ein XT, jetzt hab ich eine seit 2 Wochen. Davor fuhr ich FJ1200.

Glatze.


frank

  • Gast
Re:Die Echten 34L/ 55W/ 1VJ/ 3AJ
« Antwort #23 am: 17. Mai 2010, 21:01:20 »
Seit ich mir die Tenere zugelegt habe weiß ich wieder was Motorrad fahren bedeutet-die Leichtigkeit des Seins /-/.
3 Schwermetalle habe ich daraufhin schon verkauft,2 habe ich noch,1 davon kommt auch noch fort und das letzte ins wohnzimmer.
Da sogenannte neue Großenduros wohl bald die 300 kg Marke knacken(eigentlich könnte ich ja Stollenreifen auf meine verbliebene xs 1100  machen,wäre ne echte SuperSchwer-Tenere ;D) habe ich mit der Tenere die Enduro der Zukunft-leicht,bequem,reisetauglich,einfach zu warten und günstig /angel/
Irgendwann schnallen das auch die Söhne Nippons-hoffentlich.

Offline peffer

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 16
Re:Die Echten 34L/ 55W/ 1VJ/ 3AJ
« Antwort #24 am: 21. Mai 2010, 22:09:51 »
Hallo,
Ich fahre eine 34l mit angepasster 3aj Verkleidung und 3tb Motor samt Elektrik.
Gruß
Ralf

Offline peffer

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 16
Re:Die Echten 34L/ 55W/ 1VJ/ 3AJ
« Antwort #25 am: 22. Mai 2010, 12:11:29 »
Und dann hab ich mir noch im letzten Winter eine 34l mit 3aj Gabel, Motor und Räder, Verkleidung samt Kabelbaum und Elektrik XTZ 660, Schwinge 2kf mit Scheibenbremse zusammengebaut.( Resteverwertung grins). Sie ist noch in der Testphase ca.3500 km bis jetzt ohne Propleme.
Gruß

Ralf

peter

  • Gast
Re:Die Echten 34L/ 55W/ 1VJ/ 3AJ
« Antwort #26 am: 23. Mai 2010, 06:59:58 »
Hallo zusammen ,

darf ich vorstellen, mein Maschinchen.

Peter

dosenoeffner

  • Gast
Re:Die Echten 34L/ 55W/ 1VJ/ 3AJ
« Antwort #27 am: 08. Juni 2010, 08:41:50 »
Sodele, und ich hab neben meiner ST auch noch eine 1 VJ, leider teils zerlegt, weil ich keine Zeit habe sie fertig zu machen. Rahmen und Schwinge sind Kunststoffbeschichtet, Plastiks so gut wie alle neu, Frontgepäckträger und noch ein paar andere Spielereien. Im Winter wollte ich einen neuen (gebrauchten) Motor reinhängen und sie wieder fahrbereit machen.

Trotz vieler Ratschläge mich doch von dem "Ding" zu trennen, bleibe ich standhaft. Ich werde die XT wohl nie verkaufen, hatte sooooo viele schöne Erlebnisse mit dem Bock und Spass macht er zudem.

Gruß

Fritz

Offline fire750

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 657
  • XTZ 750 -3AJ -34L- XT1200- T7
Re:Die Echten 34L/ 55W/ 1VJ/ 3AJ
« Antwort #28 am: 11. August 2010, 22:49:04 »
EINE DER BESTEN UND STABILSTEN TENERES.
Bei uns auf dem Land bevorzuge ich sie, handlich - wendig und auch noch tauglich für die ganz kurzen Wege durch Wald und Wiese. Nachdem ich von 86 - 93 die 1 VJ hatte und ihre kleinen Probleme gelöst hatte ,habe ich mir vor 2 Jahren auf dem Heimweg vom Schweizer T - Treffen diese 3 AJ als zweit Motorrad gekauft. Etwas runter gekommen und einiges kaputt. Nach 4 Monaten Wellness Kur habe ich sie so wieder hergerichtet und sie macht mir einfach Spass. Und Spass soll man sich leisten können.
Am Sonntag habe ich die 100.000 km voll gemacht. Motor ungeöffnet !

LG
Frank


have a nice day

Friese

  • Gast
Re:Die Echten 34L/ 55W/ 1VJ/ 3AJ
« Antwort #29 am: 21. Januar 2011, 19:57:51 »
Ich bin auch seit letzen Sommer mit ?ner 3AJ mit
von der Partie als Zweitmopped, hat 75000 Km drauf.
Der Motor ist bei 48000 überholt worden ( u.A. neuer 5. Gang)
Im Moment bin ich die etwas am entbasteln.
Bin der 5. Besitzer und der letzte hat sich etwas an ihr ausgelassen.
Aber sie wächst und gedeiht wieder.

Wenn sie soweit ist gibt?s noch Bilder.

Bis denn dann

 /tewin/



 

* Top 5 des Monats

tam91
60 Beiträge
Allesschrauber Allesschrauber
53 Beiträge
yamralf yamralf
47 Beiträge
rallye tenere rallye tenere
35 Beiträge
Cosmo Cosmo
31 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk