YAMAHA TENERE FORUM

Technik => Ténéré XT1200Z => Thema gestartet von: tenere2010 am 24. August 2010, 20:39:41

Titel: XT1200Z
Beitrag von: tenere2010 am 24. August 2010, 20:39:41
Hallo bin neu hier.
Bin seit Anfang Juni Besitzer einer XT1200Z. Habe mich jahrelang gegen mehrere GS sen veteidigt. (alle meine M-Kumpels fahren so ein teil. Nach einer Probefahrt war ich völlig inviziert.
Nun ist es soweit die Alternative ist geboren. 3000 km sind gefahren und die tenere vermittel ein super Gefühl.

demnächst mehr.
Titel: Re:XT1200Z
Beitrag von: Aragorn am 24. August 2010, 21:01:02
Hallo,

Glückwunsch zu Deiner Entscheidung. Meine Wahl stand auch zwischen GS und der neuen ST. Die Entscheidung war genauso leicht wie bei Dir.
Jetzt kannst Du deinen M-Kumpels mal zeigen, daß die Welt nicht in Bayern aufhört (auch wenn man da wegen der schönen Natur gerne bleiben will :D)

Grüße
Harry
Titel: Re:XT1200Z
Beitrag von: Superkirchner am 24. August 2010, 22:49:22
Auch Dir viel Spaß hier!
Titel: Re:XT1200Z
Beitrag von: aabacan am 25. August 2010, 07:41:24

....... Habe mich jahrelang gegen mehrere GS sen veteidigt. (alle meine M-Kumpels fahren so ein teil. Nach einer Probefahrt war ich völlig inviziert.
Nun ist es soweit die Alternative ist geboren. 3000 km sind gefahren und die tenere vermittel ein super Gefühl.

demnächst mehr.

Herzlich willkommen,

auch ich habe die letzten Jahre in meiner Motorradclique das Fähnchen der Nicht-BMW bzw. Boxerfahrer hochgehalten. Von 12 Leuten fahren 8 BMW davon 5 die 1200 er GS. Zuletzt habe ich mich verweigert, in dem ich 3 Jahre mit der Varadeo und dann 8 Jahre mit einer LC 8 Adventure gegen den Mainstream angefahren bin.

Die Kati wurde als zwar anders, aber doch gleichwertig akzeptiert.

Mit der XT 1200 Z habe ich nun einige GS-Fahrer neugierig gemacht. Vielleicht kann ich ja einige von einem "Übertritt" überzeugen.

Dir viel Spass hier im Forum und natürlich mit Deiner neuen Super  /tewin/

Gruß Wolfgang