YAMAHA TENERE FORUM

Technik => Ténéré XT660Z => Thema gestartet von: Chayton am 11. Oktober 2019, 22:37:14

Titel: Auspuff knallen (nein nicht patschen)
Beitrag von: Chayton am 11. Oktober 2019, 22:37:14
Hallo, seit kurzer Zeit knallt meine XT660Z hin und wieder sporadisch. Und nein damit meine ich nicht das "normale" Patschen, dass bin ich gewöhnt und ist für mich ganz alltäglich. Die liebe Tenny knallt regelrecht wenn ich vom Gas gehe oder sie einen Hang runter rollen lass, selbst meiner Frau ist es aufgefallen das etwas nicht stimmt. Hatte von euch schon mal jemand das Problem?
War vor kurzem in der Werkstatt für das 40000km Service. Beim Motor/Auspuff ist alles dicht, die Abgaswerte sind völlig in Ordnung. Das Ventilspiel war genau richtig, Zündkerze wurde auch gewechselt. Während der fahrt merkt man auch nix, sie nimmt das Gas schön an. Nur wenn man vom Gas geht, knallt es. Mit unter sogar recht blechern.
Mein Mechaniker meinte das wohl die Auspuff Wolle beim verschleißen ist. Mir kommt das ganze nur recht seltsam vor weil es doch dann eigentlich ständig sein müsste, doch mitunter fahre ich 1 oder 2 Wochen ohne dem Knallen und dann hab ich es wieder für 2 Tage, so dass ich dann immer mit etwas Gas geben fahre damit ich meine Mitmenschen nicht so sehr erschrecke. An diesen Tagen wenn sie kalt ist dann klingt sie auch im Leerlauf als hätte sie Fehlzündungen. Sobald sie warm wird, geht das dann weg.

Sie wird sich doch wohl nicht in eine KTM verwandeln??

Hat jemand einen Gedanken woran das liegen kann, oder liegt das wirklich nur an der Auspuff Wolle?
Titel: Antw:Auspuff knallen (nein nicht patschen)
Beitrag von: pitts333 am 11. Oktober 2019, 23:21:27
das mit der wolle halte ich für ein gerücht ,................aber wer weiß ?
Titel: Antw:Auspuff knallen (nein nicht patschen)
Beitrag von: TheBlackOne am 12. Oktober 2019, 12:00:50
Patschen und Knallen sind deutliche Zeichen, dass sich unverbranntes Gemisch im Krümmer sammelt und dann entzündet. Mageres Gemisch (auch durch Falschluft) oder auch undichte Krümmerdichtungen können dazu führen.
Passt auch dazu dass es mal da ist und mal nicht: Niedrigere Außentemperaturen machen das Gemisch magerer (durch mehr Sauerstoff pro Volumen Luft), und auch dass es auftritt, wenn der Motor kalt ist: Benzin kondensiert an den kalten Zylinderwänden und ist damit dem Benzin-Luft Gemisch entzogen. Wird der Motor warm passiert das nicht mehr. Um genau diesen Effekt auszugleichen wurde der Choke erfunden.

Daher:
- Auf Falschluft prüfen
- Krümmerdichtungen prüfen
- Gemisch prüfen, z.B. mit einem CO Tester oder Lambda-Sonde

Und zeig' diesem Mechaniker den Vogel: Auspuffwolle, janeisklar...
Titel: Antw:Auspuff knallen (nein nicht patschen)
Beitrag von: yamralf am 12. Oktober 2019, 16:44:30
Mein Mechaniker meinte das wohl die Auspuff Wolle beim verschleißen ist.

Welche Auspuffanlage ist denn verbaut?
Titel: Antw:Auspuff knallen (nein nicht patschen)
Beitrag von: Mc Gyver am 12. Oktober 2019, 22:37:25
Hat dein Vergaser ein Aircut-Ventil? Ist das die Membran vielleicht defekt?

Grüße, Peter
Titel: Antw:Auspuff knallen (nein nicht patschen)
Beitrag von: Chayton am 12. Oktober 2019, 22:42:23
@yamralf

die Original Auspuffanlage. Wurde am System bis jetzt nichts verändert.

@ TheBlackOne
Krümmerdichtung wurden überprüft. Ebenso das CO getestet.
Wenn man die beiden Auspuffe zu hebt, dann stirbt der Motor ab, so wie es sollte.
Wegen der Falschluft, kann das am Luftfilter von Off the Road liegen? Es kommt ja dadurch mehr Luft hinein, den verwende ich aber schon seit ein paar Jahren und bis jetzt hat es nie Probleme gegeben.

@Mc Gyver
nö die XT660Z hat eine Einspritzung.
Titel: Antw:Auspuff knallen (nein nicht patschen)
Beitrag von: pitts333 am 12. Oktober 2019, 22:58:40
luftfilter , ....nein , verwende selber dna 1 + 3 ,  0-probleme , allerdings mit akras 
Titel: Antw:Auspuff knallen (nein nicht patschen)
Beitrag von: yamralf am 13. Oktober 2019, 10:51:11
Der Serienschalldämpfer ( ja, dass tut er) ist ein Reflexionsschalldämpfer.
Also keine Dämmwolle.

https://www.umweltbundesamt.de/sites/default/files/medien/376/bilder/dateien/grenzwerte_fuer_schadstoffemissionen_motorisierter_zweiraeder_1.pdf

Vielleicht hilft dir diese Tabelle in Verbindung mit einer kompetenten Werkstatt.
Lasse den CO-Wert überprüfen, evtl. läuft der Motor viel zu mager.
Titel: Antw:Auspuff knallen (nein nicht patschen)
Beitrag von: TheBlackOne am 13. Oktober 2019, 19:59:21
Wegen der Falschluft, kann das am Luftfilter von Off the Road liegen?
Falschluft heißt Luft, die nicht durch den Vergaser geht, also alles kommt in Verdacht, was zwischen Vergaser und Zylinderkopf liegt: Undichte/brüchige Ansaugstutzen, Ansaugstutzen die sich von der Metallplatte Zylinderseitig ablösen, Schrauben/Schellen nicht richtig angezogen, das sind so gängige Fehler.
Titel: Antw:Auspuff knallen (nein nicht patschen)
Beitrag von: tam91 am 13. Oktober 2019, 20:39:06
Hallo
Die XT 660Z ist ein Einspritzer mit Lambdasonde, der kann nicht zu mager laufen da er das nachregelt und wenn das aufgrund von zuviel Falschluft nicht mehr klappt kommt die Motorlampe. Hier wäre falschluft eher dahongehend zu verstehen das der Auspuff falsche Luft zieht aber auch das würde nicht mehr patschen da im Kat ja alles unverbrannte Gemisch oxidiert also im prinzip ohne Flamme verbrannt wird. Vielleicht ist das was mit dem AGR nicht in Ordnung aber das hab ich bei dem Mtorrad noch nicht gesehen, könnte also nur spekulieren.
Gruß
Christoph
Titel: Antw:Auspuff knallen (nein nicht patschen)
Beitrag von: Roland am 13. Oktober 2019, 20:56:36
Wenn mit AGR AbGasRückführung gemeint ist hat sich das bei meiner 660 Z aber gut versteckt weil gesehen hab ich das noch nicht  :o
Titel: Antw:Auspuff knallen (nein nicht patschen)
Beitrag von: tam91 am 13. Oktober 2019, 22:46:36
Hallo
Genau deswegen hab ich das so geschrieben, es wäre eine Möglichkeit wenn sie AGR hat was von den älteren Einspritz Kat Motorrädern viele hatten.  Wenn die 660er keine AGR hat kann man den Tip vergessen.
Gruß
Christoph
Titel: Antw:Auspuff knallen (nein nicht patschen)
Beitrag von: ndugu am 14. Oktober 2019, 16:02:45
Vergessen
Titel: Antw:Auspuff knallen (nein nicht patschen)
Beitrag von: yamralf am 14. Oktober 2019, 21:46:23
Rückführung kenne ich auch nicht, aber Sekundärluftsystem (SLS) hat sie.
Kann man wohl deaktivieren.

Dazu hier: https://www.off-the-road.de/out/pictures/generated/product/2/1200_800_100/sls-agr-entfernen_ausbau_xt660_2.jpg

Wurde hier schon mal diskutiert: https://tenere.de/index.php/topic,12589.0.html
Titel: Antw:Auspuff knallen (nein nicht patschen)
Beitrag von: Chayton am 23. Oktober 2019, 23:00:58
Danke für euren Input.