collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Juli 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 [15] 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Vergaserbedüsung nach Big-Bore-Umbau 1VJ ?  (Gelesen 1582 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Olek

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 43
Vergaserbedüsung nach Big-Bore-Umbau 1VJ ?
« am: 16. Oktober 2019, 19:23:03 »
Hallo Zusammen,

hat jemand schon Erfahrung mit der Vergaserbedüsung mit folgendem Setting: ?

620ccm Big-Bore inkl. JT-Schmiedekolben + TT Nockenwelle

3AJ-Luftfilterkasten inkl. Schnorchel und Org- Einsatz

Org-Vergaser

Org-Auspuffanlage

Ich würde sonst mit 145/125 starten. Wollte halt nicht so viel experimentieren ( HD für Sek. sind so teuer  :o )

Gruss Olaf



Offline Mc Gyver

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 2.096
  • XTZ850 3LD, XT600Z 34L+55W, XT550 5Y3, XT400 5Y6
Antw:Vergaserbedüsung nach Big-Bore-Umbau 1VJ ?
« Antwort #1 am: 16. Oktober 2019, 20:17:31 »
Ich hab in meiner 34L 620ccm und den JE-Kolben mit Verdichtung 10,5:1 (wenn’s denn so ist)
Endtopf Arrow PD mit ABE, Lufi u d Vergaserbedüsung original.
Läuft. Ruckelt nicht...
Ich hab im Edelstahlkrümmer einen Lambdaanschluß, läuft durchgehend im leicht fetten Bereich, hab’s aber schon lang nicht mehr kontrolliert... und ob noch 3 PS mehr drin wären? Vielleicht aber mich störts nicht.

Grüße,
Peter
Was man nicht selbst gemacht hat, gehört einem auch nicht richtig

Offline Bytebandit1969

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 867
  • T700, die beste Tenere aller Zeiten!
Antw:Vergaserbedüsung nach Big-Bore-Umbau 1VJ ?
« Antwort #2 am: 17. Oktober 2019, 14:25:21 »
Mein Spass Motor in meiner 1VJ hat 700ccm und ich fahre die original 145er Erstbedüsung! Seid 8Tkm drin und läuft!

Offline Bytebandit1969

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 867
  • T700, die beste Tenere aller Zeiten!
Antw:Vergaserbedüsung nach Big-Bore-Umbau 1VJ ?
« Antwort #3 am: 17. Oktober 2019, 14:28:56 »
Wollte immer mal eine 150HD einsetzten aber irgendwie keine Lust dazu verspürt die Zeit aufzubringen! Sprich war zu faul!

Offline Olek

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 43
Antw:Vergaserbedüsung nach Big-Bore-Umbau 1VJ ?
« Antwort #4 am: 17. Oktober 2019, 18:19:31 »
Super Leute, vielen Dank.

Dann starte ich mit 145/125.

VG

 

* Top 5 des Monats

Franki Franki
74 Beiträge
Christof Christof
65 Beiträge
jim knopf
55 Beiträge
tam91
54 Beiträge
duneseeker duneseeker
52 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk