collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Juni 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 [6]
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Was brauche ich für Teile bei einer Vergaserüberholung?  (Gelesen 1970 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

th.froebel

  • Gast
Was brauche ich für Teile bei einer Vergaserüberholung?
« am: 27. August 2010, 18:28:03 »
Hallo mal wieder.
Meine 96er ST hat jetzt 140tkm. Der Motor macht jetzt langsam schlapp(denke Ventilsitze-Kolben/Ölabstreifringe sind fällig,Kurbelwelle etwas auffällig...)
Ein ordentlicher Tauschmotor mit 40tkm. steht bereit. Wenn ich demnächst ans Werk gehe möchte ich auch dem Vergaser Neuteile spendieren, da
die ST mit Null Gas und etwas Gas doch etwas überfordert ist, d.h. sobald ich den Gasgriff sachte aufzieh passiert nix, und beim nächsten Millimeter Zug, legt sie los... denke das liegt an den Düsennadeln und Düsen. Doch was brauch ich alles?
Überlege schon ob ich neue Membrane spendiere. Klar das beim offenen Vergaser noch das ein oder andere Teil defekt zum Vorschein kommt, z.b Chokekolben oder dergleichen.
Gibts eventuell einen Satz mit allen erforderlichen Teilen?
Habe ausserdem einen Arrow Endtopf montiert und denke über andere Krümmer nach,
oder eventuell das zurückrüsten auf den Original Endtopf.

Schonmal vielen Dank für eure Antworten

Thomas



th.froebel

  • Gast
Re:Was brauche ich für Teile bei einer Vergaserüberholung?
« Antwort #1 am: 27. August 2010, 19:18:09 »
Und gleich nochmal einen drauf:
Mit dem montierten Arrow- Paris Dakar isd die ST nicht so glücklich. Der Durchzug leidet etwas. Ich wollte mir hier erst nach dem
Motorumbau weitere Gedanken machen. Aber gibts vielleicht eine einfache Lösung? Läuft sie durch den anderen Endtopf zu fett
oder zu mager- kann das sein?
Nochmals Gruß

Thomas

Offline Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 6.081
Re:Was brauche ich für Teile bei einer Vergaserüberholung?
« Antwort #2 am: 27. August 2010, 19:32:25 »
Hallo Thomas,

als Erstes mal zum Auspuff. Wenn Du eine genaue Abstimmung willst, muss die ST auf einen Leistungsprüfstand.

Für die Vergaserüberholung empfehle ich folgende Teile:

Membranen, Chokekolben, Nadeldüsen, ggf. Nadeln, ggf. Schieber und Führung, O-Ring unter der Scheiberführung, Dichtung Düsenblock, Dichtung Schwimmerkammer, O-Ring Schwimmeranschluss. Wo ggf. steht erst nachsehen wie der Zustand ist.

Vergaserteile bekommst Du bei   www.mikuni-topham.de/

Der Edelstahlkrümmer lohnt auf jeden Fall, nicht wegen der Leistung, aber wegen der Optik und Haltbarkeit.

Ich fahre auch den Arrow mit normaler Bedüsung, allerdings am TDM 3VD Motor und bin sehr zufrieden.

Viel Erfolg

 

* Top 5 des Monats

Christof Christof
67 Beiträge
Kalli Kalli
46 Beiträge
Hagen von Tronje
45 Beiträge
jenova
44 Beiträge
Mille Mille
44 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk