collapse collapse

* Ereignis-Kalender

September 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 [17] 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Schwierigkeiten vom ersten in den zweiten Gang  (Gelesen 168 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline CarlosESP

  • Speichenputzer
  • Beiträge: 3
Schwierigkeiten vom ersten in den zweiten Gang
« am: 31. Juli 2019, 19:16:38 »
Hallo an alle!

Ich finde manchmal Schwierigkeiten zwischen 1en und 2en Gang...
Wenn ich die Drehzahl fast nichts runterfallen lasse, dann ist das Schalten relativ ok... ansonsten kann ich sogar die Zahnräder mit meinem Fuß kratzen fühlen, nicht schön....

Ich wollte wissen, ob dieses Problem schon bekannt ist, und worum es geht....

Wir sprechen über eine XTZ660 3YF.

Grüße



Offline RomanL

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.219
    • Hof Dishley
Antw:Schwierigkeiten vom ersten in den zweiten Gang
« Antwort #1 am: 25. August 2019, 21:51:01 »
Ja, dieses Problem ist so selten nicht :-) Versuch mal, etwas ruhiger zu schalten und den Ganghebel nicht vorzulegen. Vom ersten in den zweiten kriegt man manchmal so eine Art halben Leerlauf, wenn man den Schalthebel zu früh hochzieht und die Drehzahlen nicht passen. Einfach üben. Lästig ist das vor allem, wenn man gerade in einer Kurve anfährt und beim Einkuppeln plötzlich kein Gang drin ist... Ursache ist vermutlich etwas zu viel Spiel an der Schaltwelle, kann man nicht beheben, nur den Effekt halbwegs vermeiden.

Gruß
Roman
Driftix: RomanL

 

* Top 5 des Monats

Christof Christof
40 Beiträge
Bytebandit1969 Bytebandit1969
37 Beiträge
ndugu
35 Beiträge
pitts333 pitts333
32 Beiträge
tam91
27 Beiträge