collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Dezember 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 [10] 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Kotflügel Vorne T 700 hoch?  (Gelesen 1326 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Chrissi

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 11
Kotflügel Vorne T 700 hoch?
« am: 25. August 2019, 14:39:33 »
Hallo
rein optisch würde mir ein hochgelegter Kotflügel vorne bei der T 700 viel besser gefallen.
Meint ihr so etwas gibt es zum nachrüsten?

Gruss Christian



Offline Bytebandit1969

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 765
  • T700, die beste Tenere aller Zeiten!
Antw:Kotflügel Vorne T 700 hoch?
« Antwort #1 am: 25. August 2019, 16:17:23 »
Nicht so ganz einfach. Den hohe Kotflügel kriegst du ganz einfach angebaut da die Gewinde an der Gabel bereits vorhanden sind, aber die Bremsleitung inkl. Halter müssen umgebaut werden. Mhhh, also etwas aufwendiger.

Offline TTGeorg

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 2.218
Antw:Kotflügel Vorne T 700 hoch?
« Antwort #2 am: 25. August 2019, 18:02:14 »
Und dann einer der WR modelle. auch koennte die WR lampenmaske sehr gut passen.

gruss
Gruß

Georg

gesendet von meinem c64 via telex

ja ich bin direkt, aber ehrlich! achtung dement!

der kuhschwanz wackelt auch und fällt nicht ab..

DR.Big

  • Gast
Antw:Kotflügel Vorne T 700 hoch?
« Antwort #3 am: 27. September 2019, 17:10:12 »
Brauchst auh nen Sabi vorn,,,,obs den schon gibt? gruss Jens /tewin/

DR.Big

  • Gast
Antw:Kotflügel Vorne T 700 hoch?
« Antwort #4 am: 28. September 2019, 10:29:46 »
Sorry Stabbilisator   :P Gruss Jens

Offline Chrissi

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 11
Antw:Kotflügel Vorne T 700 hoch?
« Antwort #5 am: 01. November 2019, 12:17:45 »
2 Verschraubungen sind ja frei. Rein von der Optik würde ich gerne einen hohen Kotflügel montieren. Der müsste gar nicht so weit vorne herausragen.  Den Originalen Kotflügel würde ich eventuell dranlassen und modifizieren.
Schaut mal die Seitenansicht der Rubberduck. Finde ich irgendwie geiler.


Offline Hejoko

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 84
  • XT Fahrer seit 1976
Antw:Kotflügel Vorne T 700 hoch?
« Antwort #7 am: 03. November 2019, 09:30:27 »
Hallo Leute, ist schon mal jemanden aufgefallen, das in dem von Ralf gezeigtem Bild ein kpl. anderes Vorderrad mit nur einer Bremsscheibe verbaut ist. Mit dem orig. Vorderrad wird der Umbau auf einen hohen Kotflügel etwas problematischer.

LG
Hejoko

Offline gnortz

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.487
Antw:Kotflügel Vorne T 700 hoch?
« Antwort #8 am: 03. November 2019, 09:48:24 »
Ist eine Fotomontage . Der Nici , Betreiber von Rubberdust , ist ein Profi darin .
https://rubberdust.com/yamaha-t700-tenere/

Offline Bytebandit1969

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 765
  • T700, die beste Tenere aller Zeiten!
Antw:Kotflügel Vorne T 700 hoch?
« Antwort #9 am: 03. November 2019, 11:17:47 »
Naja das kann er wirklich gut, bin Gespann ob die Aufkleber mit Sitzbankbezug aber jemals so kommt, bzw. Verfügbar sein wird.

Offline yamralf

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 959
  • R.I.P. blue girl
    • Ein Traum!
Antw:Kotflügel Vorne T 700 hoch?
« Antwort #10 am: 03. November 2019, 11:28:18 »
Mit dem orig. Vorderrad wird der Umbau auf einen hohen Kotflügel etwas problematischer.

Zur Präzisierung: Ist es ein Problem erzeugt durch das Vorderrad, oder eher die Verlegung der Bremsleitungen an der unteren Gabelbrücke?

Offline hhorstmann

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 85
  • 3AJ Blau 07/90
Antw:Kotflügel Vorne T 700 hoch?
« Antwort #11 am: 03. November 2019, 14:33:25 »
Es ist der Verteiler der Bremsleitungen vorne.
Man müßte ihn nach oben setzen und die beiden Leitungen ändern, kürzen, austauschen, wie auch immer.
Ich würde jedenfalls für einen hochgelegten Kotflügel nicht auf eine Bremse am Vorderrad verzichten wollen.
Meine Meinung.Ich bin froh, das ich mal ein schönes Motorrad mit gescheiter Vorderradbremse mein Eigen nenne darf.
ciao Andreas

Offline rallye tenere

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 483
  • I know, it´s only YAMAHA TÉNÉRÉ, but I like it
    • Ingo`s Rallye TÉNÉRÉ Site
Antw:Kotflügel Vorne T 700 hoch?
« Antwort #12 am: 03. November 2019, 18:08:19 »
Genau das ist das Problem.
Für mich stand ganz klar fest, den Fender nach oben zu legen bzw. einen Enduro Fender zu montieren.

Aber man müsste oberhalb der unteren Gabelbrücke einen Verteiler einsetzen und jeweils eine Leitung rechts und links runter führen, wobei man Diese noch mit Schellen am Standrohr zur Führung befestigen müsste.
An der Linken könnte man das Sensorkabel für das ABS mit befestigen.
Aber welchen Verteiler oben einbauen, ich werde da mal bei unserem Bremsleitungsbauer Fa. MOTACC nachhaken.
Aber ich kenne die Antwort jetzt schon : Noch zu neu, wir haben noch kein Modell zur Ansicht vor Ort gehabt, wird es heißen.

Aber mit der Zeit kommt Rat, ich bleibe da am Ball.

Die Bremsanlage von den Sätteln her, ist übrigens die Gleiche, wie bei der XT 660 Z (weil Erik Peters ja so von den Bremsen schwärmte),  nur da war das deutlich einfacher zu lösen mit dem Umbau.

Gruß Ingo
Nein, ich bin kein Motorradfahrer- Ich bin TÉNÉRist, das ist etwas völlig Anderes !!

Meine TÉNÉRÉ´s:
XT 600 Z 1984 - 34 L
XT 600 Z 1986 - 1 VJ - Sonauto Rallye Replica
XT 660 Z 2008 - DM 02
XTZ 690 E TÉNÉRÉ - T7 - DM 07

 

* Top 5 des Monats

tam91
66 Beiträge
Bytebandit1969 Bytebandit1969
59 Beiträge
pitts333 pitts333
50 Beiträge
Franki Franki
42 Beiträge
rallye tenere rallye tenere
30 Beiträge