collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Juli 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 [13] 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Vergaserverhalten bei höheren Aussentemperatur  (Gelesen 246 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ottixc

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 201
  • XTZ 660 3YF BJ 91 XTZ 750 Bj 93 SR 500 BJ 81
Vergaserverhalten bei höheren Aussentemperatur
« am: 23. Juni 2020, 21:46:04 »
Nabend zusammen.
Fahre meine ST 750 fast das ganze Jahr und habe einen ganz guten PoPometer, denk ich.
Wenn ich morgens in der früh losfahre ca. 30 km läuft das Möpi schon sauber und und ohne Geruckel um die 2000 U. Temperatur ca. 17 °C.
Fahre ich nachmittags nach Haus - Temperaturen in der Stadt 27 bis 30° - zickt die Dame als ob sie nicht synchronisiert wäre. Und das ist sie, auch der Vergaser ist gemacht. Wann es kühl ist rumpelt die Dicke wie die Sau.
Wäre mag sie net. Irgendwie zu wenig Sauerstoff und zu fett - vermute ich.
Was sagen die Fachleute?
Werde kommende Woche mal alles messen....
Grüße Günther


Lange Rede und kein Sinn

Offline Hagen von Tronje

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 190
Antw:Vergaserverhalten bei höheren Aussentemperatur
« Antwort #1 am: 24. Juni 2020, 08:07:36 »
Wenn die zu fett läuft müsstest du das am Bild der Zündkerzen sehen können. Wenn die gut aussehen sollte sie eigentlich nicht zu fett eingestellt sein. Reinigen der Zündkerzen hilft auch oft weiter.

Offline Christof

  • Moderator
  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 6.158
Antw:Vergaserverhalten bei höheren Aussentemperatur
« Antwort #2 am: 24. Juni 2020, 09:15:43 »
Was darf mn darunter verstehen "der Vergaser ist gemacht" ? Was wurde mit welchen Teilen gemacht und wie eingestellt ?

Offline ottixc

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 201
  • XTZ 660 3YF BJ 91 XTZ 750 Bj 93 SR 500 BJ 81
Antw:Vergaserverhalten bei höheren Aussentemperatur
« Antwort #3 am: 27. Juni 2020, 07:33:46 »
Servus.
Kerzen ganz ok, aber bei e5 .... schwarz sind die net.
Gemacht wurde der gesamt Vergaser mit allem, auch chokekolben. Also is net überfüttert, Verbrauch 5,8 bis 6,5 l.
Und ich fahr jeden Tag und net langsam mit Stadtverkehr und auch mal 160.... ergo alles.
Werde mal synchronisieren. Hab ich zwar erst vor 6000 km.
Muss eh ran zykodi saut wieder.
GG
Lange Rede und kein Sinn

Offline Mille

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.232
Antw:Vergaserverhalten bei höheren Aussentemperatur
« Antwort #4 am: 27. Juni 2020, 08:12:53 »
Nachbau ZKD? Vielleicht saut die bei gewisser temp nach innen auch?  ::)

LG Mille
Ziel? Was ist das?

MfG Mille

Offline Hagen von Tronje

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 190
Antw:Vergaserverhalten bei höheren Aussentemperatur
« Antwort #5 am: 27. Juni 2020, 08:24:32 »
Wann sind die Dichtungen vom Vergaser (inkl die der Düsen) neu gemacht worden?

Offline ottixc

  • Ténéristi
  • ***
  • Beiträge: 201
  • XTZ 660 3YF BJ 91 XTZ 750 Bj 93 SR 500 BJ 81
Antw:Vergaserverhalten bei höheren Aussentemperatur
« Antwort #6 am: 28. Juni 2020, 17:09:12 »
Alle Dichtungen und Düsen vor 6000 km.
Ja Nachbau ZKD. Hol mir ne Originole....GG
Lange Rede und kein Sinn

 

* Top 5 des Monats

Christof Christof
69 Beiträge
Franki Franki
68 Beiträge
tam91
50 Beiträge
jim knopf
47 Beiträge
duneseeker duneseeker
45 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk