collapse collapse

* Ereignis-Kalender

Oktober 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 [30] 31

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Foren-Teamliste

Dirk admin Dirk
Administrator
Mainzelmann gmod Mainzelmann
Moderator
Superkirchner gmod Superkirchner
Moderator
uwemol gmod uwemol
Moderator
Christof gmod Christof
Moderator
Sutener gmod Sutener
Moderator
Paetschman gmod Paetschman
Moderator
Sartene gmod Sartene
Haupt-Moderator

Autor Thema: Gabelprotektoren, Nachfrage vom 08.12.2019  (Gelesen 301 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline pointfix

  • Junior Ténéristi
  • **
  • Beiträge: 11
Gabelprotektoren, Nachfrage vom 08.12.2019
« am: 19. September 2020, 15:59:36 »
Hallo Leute,

so Problem gelöst, siehe Anhang.

Sind von Altrider, einfach zu montieren und nun ist der Steinschlag passé

Gruß aus Heiden



Offline horschte

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 560
Antw:Gabelprotektoren, Nachfrage vom 08.12.2019
« Antwort #1 am: 23. September 2020, 16:08:33 »
Hallo,

sieht ja recht brachial aus. Kannst Du noch ein anderes Bild posten...?
Die linke Hand zum Gruß,

Horst

Wintermotorrad: 180° Reihentwin, Zündzeitpunkt dynamisch 40° nach OT. Bohrung x Hub: 150 x 400. Treibstoff: Biomasse. Schmierstoff: Bier.

Der Thread zu den Laufleistungen der XTZ 750: http://www.tenere.de/

Offline Hejoko

  • Senior Ténéristi
  • ****
  • Beiträge: 451
Antw:Gabelprotektoren, Nachfrage vom 08.12.2019
« Antwort #2 am: 23. September 2020, 17:21:27 »
Die sehen aber wirklich gigantisch aus. Waren das mal Briefkästen? :D :D
Da die Tenere ein Pfadfinder-Moped ist, kommt als Tuning nur ein Kompas dran. Falls man den Polarstern nicht sehen kann.

Offline Franki

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.937
Antw:Gabelprotektoren, Nachfrage vom 08.12.2019
« Antwort #3 am: 23. September 2020, 17:42:27 »
vom gegnerischen Radar nicht zu erfassen ;)

Im Ernst: wenn die Teile die Standrohre nahezu ganz umfassen - nicht schlecht! Obwohl die bei mir mehr Korrosion ausgesetzt sind, nicht Steinschlägen oder Ähnlichem. Was mit der Zeit angeschlagen wird, sind die Tauchrohre, da das kurze Schutzblech ordentlich 'was nach oben wirbelt. Sieht man im eingebauten Zustand zwar nicht, aber schon ärgerlich ::)

Offline horschte

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 560
Antw:Gabelprotektoren, Nachfrage vom 08.12.2019
« Antwort #4 am: 24. September 2020, 13:57:42 »
Deswegen war die erste Maßnahme bei meiner XT die Verlängerung des vorderen Fenders...

PS: hier gibts noch paar Bilder
« Letzte Änderung: 24. September 2020, 14:02:54 von horschte »
Die linke Hand zum Gruß,

Horst

Wintermotorrad: 180° Reihentwin, Zündzeitpunkt dynamisch 40° nach OT. Bohrung x Hub: 150 x 400. Treibstoff: Biomasse. Schmierstoff: Bier.

Der Thread zu den Laufleistungen der XTZ 750: http://www.tenere.de/

Offline Franki

  • 1st Class Ténéristi
  • *****
  • Beiträge: 1.937
Antw:Gabelprotektoren, Nachfrage vom 08.12.2019
« Antwort #5 am: 24. September 2020, 18:22:17 »
Deswegen war die erste Maßnahme bei meiner XT die Verlängerung des vorderen Fenders...
ja, das machen ja einige; andere berichten von Kollisionen der Verlängerung mit dem Motor-Unterfahrschutz >:( Jetzt ist‘s eh zu spät; auch find ich‘s so schicker ::)

 

* Top 5 des Monats

Franki Franki
87 Beiträge
lerntux lerntux
64 Beiträge
jim knopf
50 Beiträge
Onkeldittmeyer
49 Beiträge
yamralf yamralf
46 Beiträge
SMF spam blocked by CleanTalk